Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Highlighted
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎21.07.2019
Nachricht 1 von 8 (46 Ansichten)

Faxen vom PC: "Drucker belegt"

Produktname: HP OfficeJet 5200 All-in-One-Druckerserie
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (32-bit)

beim Versuch, Faxe vom Computer zu senden, kommt die Meldung "Drucker belegt". Faxen vom Gerät aus funktioniert.

Antworten
0 Kudos
Support
Beiträge: 7.049
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 2 von 8 (39 Ansichten)

Re: Faxen vom PC: "Drucker belegt"

Hallo Reinhard513!

 

Willkommen im HP Forum.

 

Wenn dein HP OfficeJet 5200 All-in-One-Drucker vom Gerät aus Faxe senden kann, beim Fax vom PC aber eine Meldung "Drucker belegt" erscheint, so deutet das auf ein Problem am PC hin.

 

Ich schlage vor, zuerst das Drucken und das Scannen vom PC aus zu testen.

Wie sind die Resultate?

 

Die Meldungen "Drucker belegt" oder auch "Scanner belegt" erscheinen am PC, wenn entweder wirklich das Gerät gerade etwas macht oder aber wenn ein Sicherheitsprogramm die Kommunikation zum Drucker blockiert.

Hier also das Sicherheitsprogramm einmal ausschalten und den Faxversand erneut testen. 

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎21.07.2019
Nachricht 3 von 8 (37 Ansichten)

Re: Faxen vom PC: "Drucker belegt"

Hallo, Andreas,

drucken und scannen funktionieren einwandfrei, sowohl über die HP-Tools als auch über andere Programme mit den installierten Druckern.

Ich habe den Fax-"Drucker" ("Fax - HP OfficeJet 5200 series") extra mal entfernt und neu installiert, das hat aber nichts geändert.

Gruß

Reinhard

Support
Beiträge: 7.049
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 4 von 8 (33 Ansichten)

Re: Faxen vom PC: "Drucker belegt"

Hallo Reinhard!

 

Wenn also Drucken und Scannen jederzeit funktioniert, dann ist jetzt die Frage, wie wichtig der Faxversand vom PC ist. Denn die nächsten Schritte, die ich vorschlagen kann, sind mit etwas Aufwand verbunden.

 

Vielleicht als erstes noch ein relativ kurzer Schritt.

Zuerst - wenn genutzt - das USB-Kabel vom PC trennen.

In Systemsteuerung - Geräte und Drucker die alten Druckersymbole deines Druckers löschen.
Danach ein beliebiges Druckersymbol auswählen. In der Kopfzeile auf Druckerservereigenschaften - dann auf Treiber klicken. Und unter Treiber in der Liste der installierten Drucker deinen Drucker entfernen.

Klicke auf das Suchen-Feld deines Windows-Systems, gib ein "C:\ProgramData" und öffne diesen Ordner.
Hier findest du einen HP Ordner, öffne auch diesen. Im HP Ordner gibt es dann meistens noch einen Ordner zu deinem Drucker - also etwa "HP OfficeJet 5200". Diesen Ordner bitte löschen.

 

PC am besten neu starten. Danach die HP Software vom Desktop starten und "neuen Drucker hinzufügen" durchführen.

Wenn das fehlerfrei durchläuft, den Faxversand vom PC testen.

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎21.07.2019
Nachricht 5 von 8 (25 Ansichten)

Re: Faxen vom PC: "Drucker belegt"

Hallo Andreas_N,

ich habe deine Vorschläge durchprobiert, außerdem heute noch den neuen UFD (8.8.19) installiert, hat nichts geändert, weder auf dem 32-Bit-PC noch auf dem 64-Bit-Notebook. Auf den hochgeladenen Fotos sind die Systemdaten und die Fehlermeldung sichtbar.19 08 10 HP Rekl1.jpg19 08 10 HP Rekl2.jpgSystemdaten 32-Bit-Rechner19 08 10 HP Rekl3.jpgSystemdaten 64-Bit-Rechner19 08 10 HP Rekl4.jpgFehlermeldung beim WLAN-Drucker

Faxempfang funktioniert, allrdings tauchen die .pfd's nicht im eingestellten Ordner auf.

 

Support
Beiträge: 7.049
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 6 von 8 (14 Ansichten)

Re: Faxen vom PC: "Drucker belegt"

Hallo Reinhard!

 

Welche Bedeutung in diesem Zusammenhang ein neuer UFD (ich vermute USB-Flash-Drive) hat, kann ich bisher nicht erkennen.

 

Die Fehlermeldung in der HP Software deutet auf die Firewall hin, also auf ein Sicherheitsprogramm. Darauf hatte ich in meiner ersten Antwort schon hingewiesen.

Unbedingt dem Link in der Nachricht folgen und ein paar Änderungen vornehmen.

 

Und die letzte Anmerkung von dir, dass der Faxempfang am PC nicht ankommt, irritiert mich etwas.

Funktioniert denn wirklich der Versand und der Empfang von Faxen an deinem Faxgerät?
Also ohne PC!

Weil nur wenn Versand und Empfang am Fax selber funktionieren, können wir uns die Problematik am PC anschauen.

 

 

PS: Eines der von dir gesendeten Bilder wird mir nicht angezeigt.
Entweder es gab Verbindungsprobleme beim Einstellen, das Format wird nicht unterstützt oder es sind private Informationen von dir drauf. Bitte Bild nochmal prüfen und dann korrigieren und neu hochladen.

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎21.07.2019
Nachricht 7 von 8 (10 Ansichten)

Re: Faxen vom PC: "Drucker belegt"

Hallo Andreas,

 

UFD ist die Abkürzung vin HP für universal Fax driver.

 

Wie schon gesagt: Faxversand vom Drucker funktioniert, einschl. Ausdruck des Protokolls. Empfang funktioniert auch (ich finde die empfangenen Faxe im Geerätespeicher. Speichern der empfangenen Faxe auf dem PC funktioniert; ich hatte für die Abfrage des Rechners beim Drucker einen zu langen Zeitraum eingestellt.

Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎21.07.2019
Nachricht 8 von 8 (9 Ansichten)

Re: Faxen vom PC: "Drucker belegt"

Die drei Screenshots, die ich schicken wollte, sind angekommen.

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln