Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎13.08.2019
Nachricht 1 von 9 (145 Ansichten)

Fehlermeldung beim scannen an Netzwerkordner bei OfficeJet Pro 8600 Plus

Produktname: HP Officejet Pro 8600 Plus E-All-in-One-Druckerserie - N911
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Hallo Community,

 

ich bin langsam echt am verzeifeln...

Habe seit Jahren den HP OfficeJet Pro 8600 Plus in Gebrauch und war immer voll zufrieden. Meistens nutze ich das Multifunktionsgerät zum drucken und zum scannen. Für Lletzteres nutze ich die Funktion "Scannen an Netzwerkordner". Das hat bisher super funktioniert. Seit kurzen tut es das aber leider nciht mehr und ich habe keine Ahnung wieso und finde auch keine Kösung. PC mit Windows10 (63Bit) - aktuell. Druckertreiber und Software auch aktuell.

Da scannen in freigebenen Ordner nicht mehr funktionierte, über HP Druckassi - "An Netzwerkassistenten scannen" neuen Netzwerkordner eingestellt. Es funktioniert aber nicht. Es kommt immer die Fehlermeldung: "Fehler. Vom Drucker kann keine Verbindung zum Server hergestellt werden. Drücken Sie zurück , um den Name und die Adresse des Servers zu ändern. Einstellung wurde nicht gespeichert."

Folgende Ansätze habe ich nach durchforsten bestehender Beiträge hier bereits versucht:

- Windows-Benutzernamen: alles probiert und sogar neuen Benutzer (mit Admin-Rechten) angelegt.

- Ordner im Netzwerk für "Jeden" freigegeben und auch für erstellte Benutzer

- an Stelle Netzwerkname auch schon IP-Adresse des PCs verwendet.

- testweise Netzwerkordner auf NAS (Synology) eingerichtet - HIER GEHT ES KOMISCHERWEISE EINWANDFREI!?

 

Ich komme hier leider nicht mehr weiter und würde mich über Untertsützung oder Tipps sehr freuen!

 

Grüße

hjm

Antworten
0 Kudos
Support
Beiträge: 20.228
Mitglied seit: ‎12.04.2012
Nachricht 2 von 9 (104 Ansichten)

Re: Fehlermeldung beim scannen an Netzwerkordner bei OfficeJet Pro 8600 Plus

Hallo hjm70,

 

willkommen im Forum.

 

Der OfficeJet Pro 8600 Plus nutzt nur das SMB1 Protokoll. Das wurde allerdings unter Windows 10 deaktiviert. Sie können es aber wieder aktivieren. Wie das geht sehen Sie hier: So aktivieren Sie SMB 1.0 unter Windows 10

WICHTIG: Setzen Sie bitte KEINEN Haken bei "SMB 1.0/CIFS automatisch entfernen". Wenn dort der Haken gesetzt ist, würde das SMB1 wieder deaktiviert werden, wenn es eine Zeit lang nicht genutzt wird.

 

MfG
Maik

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎13.08.2019
Nachricht 3 von 9 (97 Ansichten)

Re: Fehlermeldung beim scannen an Netzwerkordner bei OfficeJet Pro 8600 Plus

Hi Maik,

 

vielen Dank für Deine Hilfe!

SMB 1.0 war bei mir am PC (merkwürdigerweise) jedoch bereits aktiviert.

Jedoch war auch der Haken bei:  "SMB 1.0/CIFS automatisch entfernen" drin. Den habe ich entfernt, Rechner auch nochmal neu gestartet. Ich bekomme jedoch leider weiterhin die Fehlermeldung... :-(

 

Vielleicht gibt es noch eine andere Möglichkeit oder Lösungsansatz?

 

Schöne Grüße

 

HJM

Support
Beiträge: 20.228
Mitglied seit: ‎12.04.2012
Nachricht 4 von 9 (93 Ansichten)

Re: Fehlermeldung beim scannen an Netzwerkordner bei OfficeJet Pro 8600 Plus

Dann sollte es normalerweise funktionieren.

 

Versuchen Sie mal das letzte Firmwareupdate für den Drucker zu installieren: https://ftp.hp.com/pub/softlib/software13/printers/ojp8600n911/OJP8600_N911g-n_1829A.exe

 

Bitte teilen Sie mir dann mit, ob Sie das Firmwareupdate installieren konnten und ob das etwas geändert hat.

 

Wenn das Update nichts geändert hat, teilen Sie mir bitte mit, wie Sie den Netzwerkpfad angegeben haben. Sie können auch gern Screenshots machen.

 

MfG
Maik

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎13.08.2019
Nachricht 5 von 9 (88 Ansichten)

Re: Fehlermeldung beim scannen an Netzwerkordner bei OfficeJet Pro 8600 Plus

Hi,

 

geht leider auch nicht. Lt. FW-Update-Datei ist FW des Druckers aktuell, siehe Screenshot 1.

 

Fehlermeldung besteht  weiterhin, siehe andere Screenshots.00001_HP_8600.JPG00002_HP_8600.JPG00003_HP_8600.JPG00004_HP_8600.JPG00005_HP_8600.JPG00006_HP_8600.JPG00007_HP_8600.JPG00008_HP_8600.JPG

Support
Beiträge: 20.228
Mitglied seit: ‎12.04.2012
Nachricht 6 von 9 (83 Ansichten)

Re: Fehlermeldung beim scannen an Netzwerkordner bei OfficeJet Pro 8600 Plus

Hallo hjm70,

 

ich empfehle Ihnen die Einrichtung über den Webserver zu nutzen (also die letzten Screenshots). Ich persönlich finde das ein bisschen übersichtlicher.

 

Die Sache kann verschiedene Ursachen haben.

 

Versuchen Sie erst einmal folgendes (auch wenn Sie das vielleicht schon in ähnlicher Form getan haben):
Gehen Sie sicher, dass der Drucker eingeschaltet ist. Ziehen Sie das Stromkabel vom Gerät ab und warten Sie mindestens 30 Sekunden, bevor Sie das Stromkabel wieder einstecken.
Machen Sie bitte das Gleiche mit Ihrem Router.
Starten Sie bitte auch einmal den Rechner neu (bitte NICHT herunterfahren und wieder einschalten - bitte "Neu starten" wählen).
 

Wenn alle Geräte wieder bereit sind, testen Sie die Sache noch einmal.

 

 

Probieren Sie mal bei Netzwerkpfad die IP-Adresse des Rechners einzutragen (statt dem Rechner-Namen). Also: \\*IP des Rechners*\Scans

Manchmal funktioniert das besser.

 

Beim Benutzernamen können Sie es auch mal ohne den Rechnernamen probieren. Theoretisch sollte es ausreichen, wenn Sie dort nur den Benutzernamen des Windows-Benutzers eintragen.

 

Ihr Benutzername selbst könnte ein Problem sein. Bzw. dort das "ü" in Jürgen. Erstellen Sie mal testweise einen neuen Windows Benutzer (ohne Umlaute) und testen Sie die Sache damit.

 

MfG
Maik

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎13.08.2019
Nachricht 7 von 9 (69 Ansichten)

Re: Fehlermeldung beim scannen an Netzwerkordner bei OfficeJet Pro 8600 Plus

Hallo Maik,

 

nochmal danke für die Tipps!

 

"Versuchen Sie erst einmal folgendes (auch wenn Sie das vielleicht schon in ähnlicher Form getan haben):
Gehen Sie sicher, dass der Drucker eingeschaltet ist. Ziehen Sie das Stromkabel vom Gerät ab und warten Sie mindestens 30 Sekunden, bevor Sie das Stromkabel wieder einstecken.
Machen Sie bitte das Gleiche mit Ihrem Router. Starten Sie bitte auch einmal den Rechner neu (bitte NICHT herunterfahren und wieder einschalten - bitte "Neu starten" wählen)."

Mehrfach so getestet und auch gestern aktuell nochmal - bringt kein Erfolg!

 

Probieren Sie mal bei Netzwerkpfad die IP-Adresse des Rechners einzutragen (statt dem Rechner-Namen). Also: \\*IP des Rechners*\Scans
Manchmal funktioniert das besser.

Auch bereits getestet - Infos in Forum gefunden. Hat auch keine Besserung gebracht.

 

Beim Benutzernamen können Sie es auch mal ohne den Rechnernamen probieren. Theoretisch sollte es ausreichen, wenn Sie dort nur den Benutzernamen des Windows-Benutzers eintragen.

Alles möglich probiert. Mit Benutzernamen, ohne Benutzernamen, mit und ohne Passwort... 

Ihr Benutzername selbst könnte ein Problem sein. Bzw. dort das "ü" in Jürgen. Erstellen Sie mal testweise einen neuen Windows Benutzer (ohne Umlaute) und testen Sie die Sache damit.

Habe auch einen neuen Benutzter mit dem Namen "Admin" angelegt mit allen Zugriffsrechten und Freigaben - bringt leider auch nichts....

 

Jetzt wird es echt schierig!? Ich merke, dass er bei der (Neu-)Installation, die ich auch ein paarmal versucht habe, mnachmal Schwierigkeiten hat, den Drucker im Netzwerk zu finden. Habe deshalb auch shon versucht, eine feste IP-Adresse zu vergeben... bringt leider auch nicht....

Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎13.08.2019
Nachricht 8 von 9 (68 Ansichten)

Re: Fehlermeldung beim scannen an Netzwerkordner bei OfficeJet Pro 8600 Plus

... übrigens "Scannen an PC" funktioniert einwandfrei.....!?

Support
Beiträge: 20.228
Mitglied seit: ‎12.04.2012
Nachricht 9 von 9 (61 Ansichten)

Re: Fehlermeldung beim scannen an Netzwerkordner bei OfficeJet Pro 8600 Plus

Ach jetzt sehe ich gerade, Sie hatten ja schon einiges im Vorfeld probiert.

 

Wenn es auf dem NAS läuft, ist wahrscheinlich etwas auf dem PC, was das Problem verursacht. Welche Anti-Viren-Software und Firewall nutzen Sie?

 

MfG
Maik

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln