Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎05.10.2017
Nachricht 1 von 4 (599 Ansichten)

HP-Drucker Problem mit Windows 10

Produktname: HP DJ 3634
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Kann mir jemand helfen, wieder direkt vom PC zu drucken ?

 

HP Deskjet 3634 seit 7/2016. Er hat bisher einwandfrei funktioniert, auch die Umstellung auf Windows 10 verlief problemlos. Seit ca. Mitte August 2017 ist Druck plötzlich nicht mehr möglich. In der Druck-Warteschlange wird der zu druckende Text nicht angezeigt. Änderungen am PC hatte ich nicht vorgenommen. Analyse per Scan- u.Printdoctor brachte keinen Erfolg. Gerätemanager am PC meldet: „Gerät arbeitet einwandfrei“

Zusätzliches Problem: Beim Installieren von neuester Software ( nach De-Installation) für DJ 3630 wird nach Aktivieren des Druckers ein Fenster zur automatischen Tinten-Nachbestellung angezeigt, dass nicht übersprungen oderr ignoriert werden kann. Da ich nicht vorhabe, Tinte auf diesem Wege nachzubestellen, muss ich Installationsprogramm beenden. Möglicherweise dadurch nicht vollständige Installation. Zusätzlich erscheint Fenster: „Files\HP\HP deskjet 3630 series\bin\HP Status.dll“ Modul nicht gefunden.

 

Durch Übertragen auf USB-Stick und Laptop (Windows 7) ist der Ausdruck von Texten weiterhin möglich, wenn auch umständlich.

 

Antworten
0 Kudos
Support
Beiträge: 8.389
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 2 von 4 (569 Ansichten)

AW: HP-Drucker Problem mit Windows 10

Hallo Martin-Fi!

 

Willkommen im HP Forum.

 

Wenn dein HP DeskJet 3634 seit August 2017 nicht mehr von deinem Windows 10 druckt, so scheint eine Änderung am PC im August hier den Fehler verursacht zu haben.

 

Prüfe die Einstellungen für den Windows -Temp-Ordner auf deinem System. Wenn diese verändert worden sind und nicht mehr dem Windows Standard entsprechen, streiken Drucker sehr oft.
Diese Einstellungen kannst du wie folgt prüfen: Drücke am PC zeitgleich Windows-Taste und Taste Pause. Das Fenster Systemeigenschaften öffnet sich. Jetzt bitte auf "Erweiterte Systemeinstellungen" klicken, danach "Umgebungsvariablen" wählen. Jetzt werden Systemvariablen angezeigt.
Der Windows-Standard-Wert für die Variablen TEMP und TMP ist "%USERPROFILE%\AppData\Local\Temp". Ist hier ein anderer Pfad eingetragen, so führt das sehr oft dazu, dass der Drucker nicht mehr druckt.
Unter folgendem Link ist das noch etwas ausführlicher erklärt und beschrieben: Windows Temp Ordner

Und bitte nicht vergessen: Nach dem Setzen der neuen Berechtigungen bitte den PC einmal neu starten, damit diese auch wirklich aktiviert werden.

 

Sollte dieser Vorschlag wider Erwarten nicht helfen, möchte ich gern wissen, was der HP Print Doctor gemeldet hatte.

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎05.10.2017
Nachricht 3 von 4 (518 Ansichten)

AW: HP-Drucker Problem mit Windows 10

Herzlichen Dank für die umfangreiche Antwoirt, aber:

Sehr schade, die erforderlichen Angaben sind korrekt.

IT-Spezialist hat vergeblich versucht, den Drucker zum Laufen zu bringen. Ein zweiter PC mit Betriebssyste, Windows 10

brachte ebenfalls keinen Erfolg: Drucker eagiert nicht.

Spezialist empfahl, Drucker anderer Herstellerfirma zu kaufen, aber lieber möchte ich Drucker behalten.

 

 

Scannen weiterhin möglich, sonst weiterhin Umweg über USB-Stick und Windows 7 -Rechner.

 

Gruss, Martin Fi

Highlighted
Support
Beiträge: 8.389
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 4 von 4 (508 Ansichten)

AW: HP-Drucker Problem mit Windows 10

Hallo Martin-Fi!

 

Deine Fehlerbeschreibung deutet möglicherweise auf einen schwerwiegenden Fehler in deinen beiden Windows 10 Versionen hin.

 

Mach bitte einen kleinen Test dazu:

Öffne über Cortana die Systemsteuerung, wähle Anzeige "kleine Symbole" (oben rechts) und wähle dann das Icon "Geräte und Drucker".

Gibt es dort ein Icon für deinen Drucker?

Wenn ja, mache einen Rechtsklick darauf.

Welche Optionen werden jetzt angezeigt? Druckoptionen? Scanoptionen?

Gern kannst du einen Screenshot von dieser Anzeige machen und hier im Forum hochladen.

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln