Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Einsteiger
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎12.10.2017
Nachricht 1 von 5 (681 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

HP Envy 5530 druckt nicht mehr

Produktname: HP Envy 5530
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)
Hallo

Habe exakt gleiche problem wie hier: https://h30492.www3.hp.com/t5/Drucker-und-All-in-One-Geräte-Installation-und/HP-Envy-5530-druckt-nic...

Der Vorgeschlagene treiber steht allerdings nicht im windows zur verfügung. Somit kann ich den fall nich lösen. Das problem besteht seit september und vermutlich nach automatischen windows updates... geht weder mit wlan und kabel. Da es ja mal ging ist unerklärlich was hier los ist. Jegliche Kommunikation funktioniert sonst zum gerät.

Andere ideen?

Besten Dank und gruss
Björn
0 Kudos
Accepted Solution

AW: HP Envy 5530 druckt nicht mehr

Hallo Björn,

willkommen im HP Forum!

 

Wichtig bei der Durchführung der Anleitung ist, dass Sie vorab ein Update der Windows Treiberdatenbank durchführen müssen damit sämtliche Treiber verfügbar sind, nicht nur die "Class Treiber" von einigen Geräten.

 

Klicken Sie dazu auf den Button: "Windows Update" und warten bis der Vorgang abgeschlossen ist. Dies kann bis zu 20 Minuten dauern. Daher bitte nicht ungeduldig werden, wenn nach einigen Minuten nichts passiert - das ist durchaus normal! :smileywink:

 

Sie können übrigens auch anstatt dem HP Officejet Pro K5400 einen der folgenden, kompatiblen Treiber nehmen:

 

  • HP OfficeJet Pro 8000
  • HP Deskjet 6980 (HP)
  • HP Deskjet 6500 Series

Viel Erfolg bei der Einrichtung des Treibers! :smileyhappy:

Viele Grüße
Jenny

PS: Bei Fragen, einfach fragen!

Beitrag von Generic Android 2.0 aus eingestellt
Support (ausgeschieden)
Beiträge: 3.788
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 2 von 5 (656 Ansichten)

AW: HP Envy 5530 druckt nicht mehr

Hallo Björn,

willkommen im HP Forum!

 

Wichtig bei der Durchführung der Anleitung ist, dass Sie vorab ein Update der Windows Treiberdatenbank durchführen müssen damit sämtliche Treiber verfügbar sind, nicht nur die "Class Treiber" von einigen Geräten.

 

Klicken Sie dazu auf den Button: "Windows Update" und warten bis der Vorgang abgeschlossen ist. Dies kann bis zu 20 Minuten dauern. Daher bitte nicht ungeduldig werden, wenn nach einigen Minuten nichts passiert - das ist durchaus normal! :smileywink:

 

Sie können übrigens auch anstatt dem HP Officejet Pro K5400 einen der folgenden, kompatiblen Treiber nehmen:

 

  • HP OfficeJet Pro 8000
  • HP Deskjet 6980 (HP)
  • HP Deskjet 6500 Series

Viel Erfolg bei der Einrichtung des Treibers! :smileyhappy:

Viele Grüße
Jenny

PS: Bei Fragen, einfach fragen!

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎12.10.2017
Nachricht 3 von 5 (647 Ansichten)

AW: HP Envy 5530 druckt nicht mehr

Herzlichen Dank Jenny. Hatte damals beim ersten anlauf in der tat ungeduld. Als ich selber daheim das update laufen liess kam der treiber dann. Was mich allerdings eher wundert ist warum auf einmal der original treiber nicht mehr geht und man auf anderen ausweichen muss. Das problem wurde behoben, rein interessehalber :)

Viele grüsse
Björn
Beitrag von Generic Android 2.0 aus eingestellt
Support (ausgeschieden)
Beiträge: 3.788
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 4 von 5 (625 Ansichten)

AW: HP Envy 5530 druckt nicht mehr

Hallo Björn,

 

freut mich, dass es darüber funktioniert!

 

Ich vermute, dass es mit der Aktualisierung des letzten Win 10 Updates zusammen hängt. Eventuell konnte hier die Treiberdatenbank vom Windows nicht korrekt geladen werden. Mir ist außerdem im Telefonsupport bei Fernwartungen aufgefallen, dass viele Kunden, die dasselbe Problem haben, zeitgleich auch das "Avira System Speedup" auf deren Rechnern installiert hatten. Einen genauen Zusammenhang damit konnten wir bisher allerdings noch nicht feststellen.

 

Um Ihnen eine umfangreiche, vollständige De- und anschließende Neuinstallation des Systems zu ersparen, nutzen wir die Möglichkeit mit den besagten Treibern. Mit diesen haben Sie eine identische Druckqualität und sogar noch mehr Einstellungsmöglichkeiten (u. a. Druckvorschau, benutzerdefiniertes Format erstellen, mehr Papier- und Briefumschlagsformate) als mit dem originalen Treiber. Kurzum: Eher ein Vorteil als ein Nachteil! :smileyhappy:

 

Alles Gute Ihnen!

 

Viele Grüße

Jenny

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎12.10.2017
Nachricht 5 von 5 (619 Ansichten)

AW: HP Envy 5530 druckt nicht mehr

Perfekt. Vielen Dank für das umfangreiche feedback. Sonnige grüsse björn
Beitrag von Generic Android 2.0 aus eingestellt
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln