Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Support
Beiträge: 23.070
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 1 von 2 (10.890 Ansichten)

HP Solution Center (bis Version 14) öffnet sich nicht mehr unter Windows 8 / 10

Hallo,

 

aktuell beobachten wir ein Problem in Verbindung mit einem Windows Update, welches zum Jahreswechsel auf Windows 8 und Windows 10 Systeme aufgespielt wurde. Durch dieses Update öffnet sich das HP Solution Center nicht mehr. Es erscheint dabei keinerlei Fehlermeldung - es passiert einfach nichts. Das HP Solution Center taucht ggf. für den Bruchteil einer Sekunde auf und verschwindet dann direkt wieder.

 

Das Update um das es sich dreht trägt die Bezeichnung "KB 3132372 (Sicherheitsupdate für Internet Explorer Flash Player für Windows 8/10".

 

Windows 8:

windows1.PNG

 

 

Windows 10:

0.PNG

 

Die Lösung des Problems besteht darin dieses Update zu entfernen und dann "zu verstecken" (hide) damit es nicht wieder automatisch installiert wird. Nach dem Entfernen des Updates funktioniert das HP Solution Center i.d.R. sofort wieder.

 

Beispiel Windows 8
(Spoiler aufklappen)

 

Spoiler

Windows 8 Nutzer können das besagte Update wie folgt entfernen.

Zunächst müssen Sie in der Systemsteuerung das entsprechende Update deinstallieren. Öffnen Sie dafür Ihre Programmübersicht über folgenden Pfad innerhalb der Systemsteuerung:

"Systemsteuerung -> Programme -> Programme und Features -> Installierte Updates"

Klicken Sie ganz einfach auf das Update mit passender Bezeichnung und wählen dann "Deinstallieren".
Der Vorgang dauert dann einen kurzen Moment. 

 

windows2.PNG

 


Windows wird nun anschließend einen Neustart des PC's in den meisten Fällen erfordern. Dieses führen Sie durch.
Anschließend gehen Sie erneut in die Systemsteuerung und suchen nach verfügbaren Windows Updates. Sie sollten nun in der Liste "Wichtig" auch das Update finden, welches Sie eben erst entfernt haben.

Machen Sie einen Rechtsklick darauf und wählen dann "Ausblenden" damit das Update nicht erneut automatisch durchgeführt wird. 

 

windows3.PNG

 

Beispiel Windows 10

(Spoiler aufklappen)

 

Spoiler

Windows 10 Nutzer haben etwas mehr zu erledigen um das Problem vollständig zu lösen.

Zunächst einmal müssen Sie sich ein zusätzliches Tool von Microsoft herunterladen damit Sie die Möglichkeit bekommen unter Windows 10 Updates zu verbergen damit diese nicht automatisch neuinstalliert werden wenn Sie diese entfernen. Nutzer von Windows 10 Pro müssen dies nicht tun da es hier die Möglichkeit bereits gibt.

 

Bevor wir starten müssen wir das Update, welches das Problem verursacht, erst einmal entfernen. Dazu klicken Sie auf "Updates deinstallieren" (siehe Windows 10 Screenshot oben). Nachfolgend erhalten Sie eine Liste der installierten Updates. In dieser Liste finden Sie auch das Update mit der Bezeichnung "KB 3132372". Setzen Sie einen Haken bei dem Update und wählen dann "Deinstallieren".

 

Gehen Sie nun auf folgende Microsoft Hilfeseite mit Ihrem Webbrowser.

Microsoft Hilfe - Wie Windows oder Treiber-Update vorübergehend in Windows 10 installieren

 

Laden Sie auf dieser Seite das entsprechende Tool herunter.

 

1.PNG

 

 

Nach dem Download finden Sie das Tool in Ihrem "Downloads" Ordner unter der Bezeichnung "wushowhide".

 

 

1.5.PNG

 

Klicken Sie die Datei doppelt an und es öffnet sich ein neues Fenster "Show or hide updates".

Unten rechts klicken Sie nun bitte auf "Weiter".

 

2.PNG

 

 

Ihr System wird nun auf auf bereits installierte Updates durchsucht.

Dieser Vorgang kann einige Minuten in Anspruch nehmen. Lassen Sie das Tool einfach laufen. Klicken Sie nicht auf "Abbrechen".

 

3.PNG

 

 

Nachdem Ihr System nun geprüft wurde erhalten Sie nun 2 Möglichkeiten. Wir benötigen den Menüpunkt "Hide updates". Klicken Sie also auf darauf.

 

4.PNG

 

 

Im nächste Schritt wird Ihnen nun eine Liste mit noch offenen Windows Updates angezeigt. Hier wählen wir nun das Update "KB 3132372" aus indem wir einen Haken in dem Kasten davor setzen. Klicken Sie anschließend auf "Weiter" um Ihre Auswahl zu bestätigen.

 

5.PNG

 

 

Das Tool wird nun Ihre Eingabe übernehmen. Dieser Vorgang kann erneut einige Minuten in Anspruch nehmen. Klicken Sie während der Balken durchläuft nicht auf "Abbrechen".

 

6.PNG

 

 

Nachdem die Änderung übernommen wurde erhalten Sie nun eine abschließende Übersicht über die vorgenommene Änderung. Wenn alles geklappt hat sollte es bei Ihnen wie auf folgendem Screenshot aussehen und das Update mit einem grünem Haken und dem Vermerk "Behoben" versehen sein. Klicken Sie nun unten rechts auf "Schließen" damit das Fenster verschwindet.

 

7.PNG

 

Sie können nun direkt im Anschluss das HP Solution Center anklicken und es sollte sich wieder öffnen. Sollte dies nicht der Fall sein dann starten Sie ggf. Ihren PC einmal neu.

 

MfG

Steven_K

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Support
Beiträge: 23.070
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 2 von 2 (9.909 Ansichten)

AW: HP Solution Center (bis Version 14) öffnet sich nicht mehr unter Windows 8 / 10

[ Bearbeitet ]

Update 06.01.2016 (Dank an @Michael_B für diese Info)

 

Microsoft hat den Fehler des Updates KB 3132372 offenbar erkannt und ein erneutes Update veröffentlicht, welches das Problem behebt. Es handelt sich dabei um das neue Update KB 3133431.

 

Startet also euer Windows Update und ladet euch das aktuelle Update herunter.

Anbei der Link zum offiziellen Dokument von Microsoft.

 

Update for Adobe Flash Player in Internet Explorer and Microsoft Edge: January 5, 2016

 

MfG

Steven_K

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln