Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎03.01.2019
Nachricht 1 von 2 (37 Ansichten)

Instant Ink Patronenproblem

Produktname: HP ENVY 5000 All-in-One-Druckerserie
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Hallo Zusammen, 

 

ich habe kürzlich die ersten InstantInk Patronen zugesandt bekommen und habe nun Probleme mit der schwarzen Patrone. Jeder Druckvorgang wird mit dem Hinweis "Druckerpatrone sitzt nicht richtig" abgebrochen. Ich habe die Patrone bereits mehrfach neu eingesetzt und neu justiert. Keine Besserung. Was kann ich tun?

Antworten
0 Kudos
Support
Beiträge: 7.537
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 2 von 2 (19 Ansichten)

Re: Instant Ink Patronenproblem

Hallo ConMe!

 

Willkommen im HP Forum.

 

Wenn dein HP Envy 5000 immer wieder meldet, dass die schwarze Patrone nicht richtig sitzt, so kann das ein Fehler dieser Patrone sein.

Nimm die schwarze Patrone aus dem Gerät, schließe die Lasche am Patronenwagen, schließe den Patronenzugriff. 

Der Drucker sollte jetzt im Einzelpatronenmodus normal drucken. Teste es bitte.

Wenn es funktioniert, so ist die Patrone die Fehlerursache.

 

Um diese schnellstmöglich zu ersetzen, kontaktiere den HP Support telefonisch.

Die Telefonnummer findest du auf folgendem Link:  HP Support Kontakt

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln