Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎09.06.2018
Nachricht 1 von 3 (353 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Instant-Ink nur einzelne Patrone(n) wechseln oder nur das gesamte Set?

Produktname: HP OfficeJet Pro 8710-All-in-One-Druckerserie
Betriebssystem: Microsoft Windows 8.1 (64-bit)

Hallo liebe Support-Community,

 

füllstand.JPG

dies sind die Füllstände meiner Instant Ink Ready Setup Patronen, welche ich bei der Erstinstallation des Druckers eingesetzt habe und mich damit bei Instant Ink registriert habe.

Die Lieferung der ersten Instant Ink Patronen daraufhin hat auch problemlos funktioniert und liegen nun auch bereit für ihren Einsatz.

 

Nun aber zu meiner Frage: Sollten die Cyan-, Magenta- und Gelb-Patronen zuerst leer werden (was nach der Füllstandsübersicht wahrscheinlich ist) und die Schwarzpatrone noch einen guten Füllstand haben, soll ich dann auch nur die CMY-Patronen wechseln oder gleich alle zusammen?

 

Vielen herzlichen Dank für Ihre qualifizierte Antwort.

 

Markus-G

0 Kudos
Accepted Solution

Re: Instant-Ink nur einzelne Patrone(n) wechseln oder nur das gesamte Set?

Hallo Markus-G,

 


@Markus-G  schrieb:

Nun aber zu meiner Frage: Sollten die Cyan-, Magenta- und Gelb-Patronen zuerst leer werden (was nach der Füllstandsübersicht wahrscheinlich ist) und die Schwarzpatrone noch einen guten Füllstand haben, soll ich dann auch nur die CMY-Patronen wechseln oder gleich alle zusammen?


wenn nur ein Teil der Patronen leer werden sollte, müssen Sie nur diese ersetzen. Wenn die schwarze Patrone zu diesem Zeitpunkt noch gefüllt ist, müssen Sie diese nicht ersetzen.

 

Beste Grüße,

Nils_K

Mentor
Beiträge: 3.241
Mitglied seit: ‎25.05.2016
Nachricht 2 von 3 (348 Ansichten)

Re: Instant-Ink nur einzelne Patrone(n) wechseln oder nur das gesamte Set?

Hallo Markus-G,

 


@Markus-G  schrieb:

Nun aber zu meiner Frage: Sollten die Cyan-, Magenta- und Gelb-Patronen zuerst leer werden (was nach der Füllstandsübersicht wahrscheinlich ist) und die Schwarzpatrone noch einen guten Füllstand haben, soll ich dann auch nur die CMY-Patronen wechseln oder gleich alle zusammen?


wenn nur ein Teil der Patronen leer werden sollte, müssen Sie nur diese ersetzen. Wenn die schwarze Patrone zu diesem Zeitpunkt noch gefüllt ist, müssen Sie diese nicht ersetzen.

 

Beste Grüße,

Nils_K

2019_MeetupAward_Signature_FINAL.png


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.


Ich arbeite nicht im Auftrag von HP. | HP Expertenprogramm

Highlighted
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎09.06.2018
Nachricht 3 von 3 (335 Ansichten)

Re: Instant-Ink nur einzelne Patrone(n) wechseln oder nur das gesamte Set?

Vielen herzlichen Dank für Ihre Auskunft, Herr Koch.

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln