Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎03.08.2014
Nachricht 1 von 8 (2.291 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Kreditkarte beidseitig scannen und nur auf EINEM Dokument anzeigen

Produktname: HP Officejet Pro 8620
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Hallo

 

Wie kann ich eine Kreditkarte (wie zB. ID-Ausweis usw.) beidseitig einscannen und auf den PC übertragen?

Aber wenn möglich so, dass nachher auch beide Seiten von dieser Kreditkarte schön nebeneinander und auch nur in einem Dokument ersichtlich sind!?

 

Und nicht das ich danach jeder einelne Scan immer wieder auf einem neuen Dokument habe!?!

 

Oder ist das vielleicht sogar ev. gar nicht möglich dies so einzuscannen?

 

Wäre sehr froh, wenn Sie mir da grad irgend wie weiter helfen könnten.

 

Besten Dank schon mal zum Voraus

 

Gruss dani

0 Kudos
Accepted Solution

AW: Kreditkarte beidseitig scannen und nur auf EINEM Dokument anzeigen

Hallo Dani!

 

Ja, ich denke auch, dass es mit MS Paint oder einem ähnlichen Programm möglich ist, 2 gescannte Bilder zusammenzuführen.

Damit haben wir Umweg Möglichkeit 4 gefunden.

 

Gruß

Andreas

Support
Beiträge: 8.184
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 2 von 8 (2.275 Ansichten)

AW: Kreditkarte beidseitig scannen und nur auf EINEM Dokument anzeigen

Hallo dani!

 

Wenn du mit deinem HP OfficeJet Pro 8620 deine Kreditkarte von beiden Seiten in einem Dokument scannen möchtest, so sehe ich dazu 2 Möglichkeiten.

 

Prinzipiell ist es so, ein spezielles Scan-Profil als "ID Scan" gibt es so nicht.

 

Der Drucker und Kopierer hat jedoch zum Kopieren die "ID Kopie".

Wenn du diese startest, wird zuerst eine Seite gescannt und im Speicher gehalten.

Dann musst du die Rückseite auflegen, diese wird gescannt und dann beide Seiten der Kreditkarte auf einem Blatt als Kopie gedruckt.

 

Und hier hast du deine erste Möglichkeit:

Erstelle eine solche ID Kopie und scanne diese ein.

 

Die 2. Möglichkeit ist beim Scannen aus der HP Software.

Starte die HP Software des Druckers vom Desktop, wähle "Dokument oder Foto scannen".

Wähle dort Scannen als TIFF oder PDF aus und starte den Scan mit der Vorderseite der Kreditkarte.

Achte darauf, dass vor dem Start des Scans die Auflösung nicht zu hoch gewählt ist. Teste es am besten mit 300 dpi zuerst.

Wenn der Scan der Vorderseite erfolgt ist, wird diese als Thumbnail in der HP Scansoftware links angezeigt.

Darunter gibt es das Symbol "+". 

Lege jetzt die Rückseite der Kreditkarte auf das Glas.

Drücke dann das "+"-Symbol in der Scansoftware.

Die Rückseite wird gescannt und bei TIFF und PDF als 2. Seite in der Scandatei angehängt.

So hast du hier beide Seiten in einem gescannten Dokument.

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎03.08.2014
Nachricht 3 von 8 (2.263 Ansichten)

AW: Kreditkarte beidseitig scannen und nur auf EINEM Dokument anzeigen

Hallo Andreas

 

Vielen Dank für die rasche Antwort und für diese verschiedenen Möglichkeiten.

 

Zur ersten Möglichkeit:

Das hatte ich früher auch schon irgend wo mal in einem forum gelesen das man dies auch über den Kopiervorgang machen könnte.

Doch ich finde diese Möglichkeit ein wenig umständlich und hätte ja da zusätzlich auch noch rel. viel "Tinten- und Papierverschwendung" für gar nichts dazu!?

Und die Bildqualität würde bei dieser Möglichkeit wahrscheinlich auch noch etwas darunter leiden!?

 

Und zur zweiten Möglichkeit:

Diese Möglichkeit hatte ich letztes mal zwar auch schon mal probiert und hatte dies auch genau so wie "nach laut Ihrer Anleitung" ausgeführt.

Dies klappte dann eigentlich auch soweit so gut und ich hatte dann nachher zwar alles schön in einem Dokument, aber so habe ich dann leider nachher trotzdem noch jeder einzelne Scan auf einer einzelnen Seite drauf!?

 

Ich hätte mir eben eigentlich vorgestellt, die Frontseite einzuscannen und dann die Backseite daneben enzuscannen, so dass nachher auch schön beide Seiten von dieser Kreditkarte nebeneinander aufzufinden sind?

 

Doch ohne "über einen anderen umständlichen Weg" wird dies wohl So doch nicht so einfach zu machen sein?

 

Oder was gäbe es da noch für andere Möglichkeiten?

 

Gruss Dani

Highlighted
Support
Beiträge: 8.184
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 4 von 8 (2.259 Ansichten)

AW: Kreditkarte beidseitig scannen und nur auf EINEM Dokument anzeigen

Hallo Dani!

 

Ja, bei Möglichkeit 2 sind es 2 Seiten in einem Dokument.

 

Wie zu Anfang schon erwähnt, der Drucker hat für diesen speziellen Scan kein Profil, deshalb musst du einen Umweg gehen.

 

Ich sehe sogar noch eine Möglichkeit 3:

Scanne Vorderseite und Rückseite der Kreditkarte als einzelne JPEG-Dateien.

Dann erstelle dir beispielsweise ein MS Worddokument und füge beide Scans als Bild ein.

Damit kannst du variabel die Position der Scans auf der Seite bestimmen. Auch die Größe der Bilder auf der Seite ist im Rahmen des MS Word variierbar. Außerdem hast du durch den reinen Scan (ohne ID Kopie-Schritt) auch eine entsprechend bessere Qualität. Als letzter Vorteil der Variante 3 kannst du noch Text dazu schreiben, der dir wichtig ist, und diese "ID Kopie" der Kreditkarte samt Text beliebig oft drucken.

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎03.08.2014
Nachricht 5 von 8 (2.253 Ansichten)

AW: Kreditkarte beidseitig scannen und nur auf EINEM Dokument anzeigen

Hallo Andreas

 

Vielen Dank für die Antwort.

 

Ja alles klar, mit dieser Möglichkeit und auf diesem umständlichen Weg ginge es ja eigentlich auch.

 

Dann muss ich es halt wohl mal auf diese Weise probieren!?

 

Doch ich könnte doch eigentlich auch beide Scans mit dem "paint" irgend wie zusammen führen und so abspeichern?

Oder ginge das so nicht auch?

 

Gruss Dani

Support
Beiträge: 8.184
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 6 von 8 (2.251 Ansichten)

AW: Kreditkarte beidseitig scannen und nur auf EINEM Dokument anzeigen

Hallo Dani!

 

Ja, ich denke auch, dass es mit MS Paint oder einem ähnlichen Programm möglich ist, 2 gescannte Bilder zusammenzuführen.

Damit haben wir Umweg Möglichkeit 4 gefunden.

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎03.08.2014
Nachricht 7 von 8 (2.245 Ansichten)

AW: Kreditkarte beidseitig scannen und nur auf EINEM Dokument anzeigen

Hallo Andreas

 

Ok, alles klar und Vielen Dank für deine Antwort.

 

Hab jetzt beide Seiten einzeln eingescannt und als jpg abgespeichert.

Danach hab ich die backside mit paint ausgeschnitten und danach neben der frontside dazu kopiert.

Und es klappte mir so auf diese Weise einwandfrei!

 

Also hat sich dieses Problem für mich jetzt somit erledigt und darum können wir wohl jetzt dieses Thema abschliessen!?

 

Besten Dank nochmals für deine Tipps und Ratschläge.

 

Gruss Dani

Support
Beiträge: 8.184
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 8 von 8 (2.182 Ansichten)

AW: Kreditkarte beidseitig scannen und nur auf EINEM Dokument anzeigen

Hallo, Dani!

 

Danke für deine Rückmeldung.

Es freut mich, dass wir so noch eine Lösung gefunden haben.

 

Dir einen schönen Tag!

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln