Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Highlighted
Neuling
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎08.05.2017
Nachricht 1 von 8 (3.433 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Laser Jet CM1415 fnw initialisiert sich immer wieder neu

[ Bearbeitet ]
Produktname: Laser Jet CM1415 fnw
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (32-bit)

Kann mir jemand helfen?

Mein Multifunktionsgerät Laser Jet CM1415 fnw initialisiert sich ständig, versucht dann zu drucken und dann geht das ganze wieder von vorne los!

Kann leider auch keine Software-Updates machen.

Von Zeit zu Zeit druckt es eine Fehlermeldung aus, die wie folgt lautet:

 

Subsystem: TEXT

Error: InternalError 0x50

File Name: cheettext.c

Line Number: 710

 

Windows 10 (keine Ahnung wieviel bit)

 

Produktnummer: CE862A

Seriennummer: [entfernt]

 

Mit freundlichen Grüßen

Mike

0 Kudos
Accepted Solution

AW: Laser Jet CM1415 fnw initialisiert sich immer wieder neu

Hallo Mike,

 

willkommen im Forum.

 

Es kann sein, dass der Drucker eine Fehlerhafte Information über einen Druckauftrag bekommen hat. Bzw. eine Information die er nicht versteht.

 

Versuchen Sie erst einmal folgendes:

Gehen Sie sicher, dass der Drucker eingeschaltet ist. Ziehen Sie das Stromkabel vom Gerät ab und warten Sie mindestens 30 Sekunden, bevor Sie das Stromkabel wieder einstecken.

Machen Sie bitte das Gleiche mit Ihrem Router.

Löschen Sie am PC bitte alle Druckaufträge, gehen Sie sicher, dass die Druckaufträge dann auch wirklich gelöscht sind und starten Sie den PC danach einmal neu.

Schalten Sie den Drucker und den Router am besten erst wieder ein, wenn der PC neu gestartet ist und die Druckaufträge wirklich gelöscht sind.

 

Sollte das Problem dadurch nicht behoben werden, versuchen Sie einmal das letzte Firmwareupdate zu installieren: http://ftp.hp.com/pub/softlib/software12/COL34598/kj-85662-12/CM1410_MFP_Series_FW_Update-20140616.exe

 

Wenn das nicht möglich ist, empfehle ich einen kompletten Reset des Druckers. Das geht so:

 

Performing an NVRAM initialization resets the following settings and information:
● All menu settings are reset to factory default values.
● All localization settings, including language and country/region, are reset.
CAUTION: All onboard network settings are also reset. Be sure to print a configuration page before
restoring defaults. Make note of the IP address that is listed on the Jetdirect configuration page. You
might need to restore the IP address after an NVRAM initialization.


After performing an NVRAM initialization, reconfigure any computers that print to this product.
Uninstall and then reinstall the product software on the computers.


1. Turn the product off.
2. Touch the right arrow button. Hold this button as you turn the product on.
NOTE: The right arrow button is not visible when the product is off, but it is still active. Note its
position before you turn off the product.
3. When Permanent storage init. appears on the display, release the right arrow button.
When the product has finished the NVRAM initialization, it returns to the Ready state.

 

Kurz auf Deutsch:

1. Drucker ausschalten

2. Drücken Sie auf den rechten Pfeil (bzw. dort hin, wo sich der Pfeil normalerweise befindet) und halten Sie die Taste gedrückt, während Sie den Drucker einschalten.

3. Wenn "Permanent storage init." im Display zu sehen ist, können Sie die Taste loslassen.

 

MfG
Maik

Support
Beiträge: 20.082
Mitglied seit: ‎12.04.2012
Nachricht 2 von 8 (3.420 Ansichten)

AW: Laser Jet CM1415 fnw initialisiert sich immer wieder neu

Hallo Mike,

 

willkommen im Forum.

 

Es kann sein, dass der Drucker eine Fehlerhafte Information über einen Druckauftrag bekommen hat. Bzw. eine Information die er nicht versteht.

 

Versuchen Sie erst einmal folgendes:

Gehen Sie sicher, dass der Drucker eingeschaltet ist. Ziehen Sie das Stromkabel vom Gerät ab und warten Sie mindestens 30 Sekunden, bevor Sie das Stromkabel wieder einstecken.

Machen Sie bitte das Gleiche mit Ihrem Router.

Löschen Sie am PC bitte alle Druckaufträge, gehen Sie sicher, dass die Druckaufträge dann auch wirklich gelöscht sind und starten Sie den PC danach einmal neu.

Schalten Sie den Drucker und den Router am besten erst wieder ein, wenn der PC neu gestartet ist und die Druckaufträge wirklich gelöscht sind.

 

Sollte das Problem dadurch nicht behoben werden, versuchen Sie einmal das letzte Firmwareupdate zu installieren: http://ftp.hp.com/pub/softlib/software12/COL34598/kj-85662-12/CM1410_MFP_Series_FW_Update-20140616.e...

 

Wenn das nicht möglich ist, empfehle ich einen kompletten Reset des Druckers. Das geht so:

 

Performing an NVRAM initialization resets the following settings and information:
● All menu settings are reset to factory default values.
● All localization settings, including language and country/region, are reset.
CAUTION: All onboard network settings are also reset. Be sure to print a configuration page before
restoring defaults. Make note of the IP address that is listed on the Jetdirect configuration page. You
might need to restore the IP address after an NVRAM initialization.


After performing an NVRAM initialization, reconfigure any computers that print to this product.
Uninstall and then reinstall the product software on the computers.


1. Turn the product off.
2. Touch the right arrow button. Hold this button as you turn the product on.
NOTE: The right arrow button is not visible when the product is off, but it is still active. Note its
position before you turn off the product.
3. When Permanent storage init. appears on the display, release the right arrow button.
When the product has finished the NVRAM initialization, it returns to the Ready state.

 

Kurz auf Deutsch:

1. Drucker ausschalten

2. Drücken Sie auf den rechten Pfeil (bzw. dort hin, wo sich der Pfeil normalerweise befindet) und halten Sie die Taste gedrückt, während Sie den Drucker einschalten.

3. Wenn "Permanent storage init." im Display zu sehen ist, können Sie die Taste loslassen.

 

MfG
Maik

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Neuling
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎08.05.2017
Nachricht 3 von 8 (3.405 Ansichten)

AW: Laser Jet CM1415 fnw initialisiert sich immer wieder neu

Hallo Sebastian, vielen Dank für deine Hilfe! Zuerst dachte ich das Problem ist gelöst...aber zu früh gefreut! Das selbe Problem ist nach einer Weile wieder aufgetreten: Mein Multifunktionsgerät Laser Jet CM1415 fnw initialisiert sich wieder ständig, versucht dann zu drucken und dann geht das ganze wieder von vorne los! Von Zeit zu Zeit druckt es eine Fehlermeldung aus, die wie folgt lautet: Subsystem: TEXT Error: InternalError 0x50 File Name: cheettext.c Line Number: 710 Windows 10 (keine Ahnung wieviel bit) Produktnummer: CE862A Hast du noch eine Idee im Ärmel? Danke+Gruß Mike
Support
Beiträge: 20.082
Mitglied seit: ‎12.04.2012
Nachricht 4 von 8 (3.393 Ansichten)

AW: Laser Jet CM1415 fnw initialisiert sich immer wieder neu

Hallo Mike,

 

was haben Sie gemacht, um das Problem kurzzeitig zu beheben? Also welchen meiner Schritte?

 

Wie ist der Drucker verbunden?

 

Was haben Sie zuletzt gedruckt, bevor das Problem wieder aufgetreten ist?

 

MfG
Maik

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Neuling
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎08.05.2017
Nachricht 5 von 8 (3.386 Ansichten)

AW: Laser Jet CM1415 fnw initialisiert sich immer wieder neu

Hallo Maik, danke für ihre rasche Antwort. Ich habe alle ihre Schritte gemacht, die sie empfohlen haben: Stromkabel vom Gerät abgezogen, mindestens 30 Sekunden gewartet, Stromkabel wieder eingesteckt. Das Gleiche mit dem Router. Alle Druckaufträge gelöscht, PC danach neu gestartet. Firmwareupdate installiert: http://ftp.hp.com/pub/softlib/software12/COL34598/​kj-85662-12/CM1410_MFP_Series_FW_Update-20140616....... Und dann noch kompletten Reset des Druckers gemacht. Erst dachte ich auch, es hat geklappt. Aber nach ein paar Stunden ist das "sich initialisieren" wieder aufgetreten! Haben Sie noch eine Idee? Viele Grüße Mike
Support
Beiträge: 20.082
Mitglied seit: ‎12.04.2012
Nachricht 6 von 8 (3.375 Ansichten)

AW: Laser Jet CM1415 fnw initialisiert sich immer wieder neu

Hallo Mike,

 

ist das einfach so aufgetreten (also ohne dass Sie vorher etwas gemacht haben) oder ist das direkt nach einem Druck bzw. dem Absenden eines Druckauftrags passiert?

 

Wenn das direkt nach einem Druck bzw. dem Absenden eines Druckauftrags passiert ist, würde ich gern wissen, was das für ein Druckauftrag war.

 

Gibt es noch andere Rechner/User, die den Drucker nutzen?

 

MfG
Maik

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Neuling
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎08.05.2017
Nachricht 7 von 8 (3.371 Ansichten)

AW: Laser Jet CM1415 fnw initialisiert sich immer wieder neu

[ Bearbeitet ]

Hallo Maik, ich habe nach den ganzen Maßnahmen einen Probedruck aus dem Outlook gemacht...die war auch ok. Ein oder zwei Tage später ist dann das Problem wieder aufgetreten...aber ich habe mir jetzt nicht genau gemerkt, was ich alles gedruckt habe. Ja, es gibt mehrere User bei mir im Haus, die über WLAN drucken können....bin aber nicht mal sicher, ob jemand außer mir gedruckt hat?! Eine (verlleicht merkmürdige) Frage hätte ich auch noch: Ich habe ja das Software-update auf dem Rechner gemacht. Wird das Update per WLAN dann auf den Drucker transferiert? Hier meine Handynummer, falls das Schreiben zu lästig wird: [entfernt] Gruß Mike

Support
Beiträge: 20.082
Mitglied seit: ‎12.04.2012
Nachricht 8 von 8 (3.359 Ansichten)

AW: Laser Jet CM1415 fnw initialisiert sich immer wieder neu

Hallo Mike,

 

das Update ist ein Firmwareupdate für den Drucker. Das wird dann an den Drucker übertragen, ja. Im optimalen Fall macht man das über USB. Aber man kann es auch per WLAN probieren. Wenn das funktioniert und es dabei keine Fehlermeldung gibt, ist das o.k.

Sie sehen dann auch am Drucker, dass er das Firmwareupdate macht. Normalerweise steht erst so etwas wie "Druckauftrag" oder "Drucken" im Display, dann laufen meist ein paar Zahlen durch. Irgendwann startet der Drucker auch neu.

 

Wenn das Update einmal aufgespielt ist, lässt es sich danach wahrscheinlich nicht mehr aufspielen (da das Tool dann erkennt, dass der Drucker auf dem neuesten Stand ist).

 

Möglicherweise hat jemand einen Druckauftrag an den Drucker geschickt, der den Drucker in diesen Zustand versetzt hat. Führen Sie am besten noch einmal den kompletten Reset durch (NVRAM initialization). Wenn der Drucker dann wieder normal funktioniert, sollten Sie in nächster Zeit darauf achten, was an den Drucker geschickt wird (soweit das möglich ist).

Befragen Sie ggf. auch mal die anderen User.

Wenn es wirklich eine spezielle Datei ist, die dieses Problem auslöst, wäre das wichtig zu wissen...

 

Probieren Sie es ggf. auch mal mit einem anderen Druckertreiber. Es gibt von HP universelle PCL und PS Treiber: HP Universal Print Driver for Windows

Probieren Sie es am besten erst einmal mit dem universellen PCL6 Treiber.

 

MfG
Maik

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln