Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎01.06.2019
Nachricht 1 von 10 (88 Ansichten)

Officejet 4622 hat sich komplett aufgehängt

Produktname: HP Officejet 4620 e-All-in-One-Druckerserie
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Hallo zusammen,

 

nachdem ich ein Reset per Tastenkombination (Werkseinstellungen) durchgeführt habe, habe ich ein merkwürdiges Problem mit meinem Drucker:

 

Wenn ich ihn einschalte, erhalte ich im Druckerdisplay die Meldung "Patronen einsetzen". Das habe ich natürlich gemacht. Aber egal was ich auch anstelle, die Meldung bleibt und blockiert jegliche Funktion. Auch ein erneutes Reset und selbst das bloße Ausschalten sind nicht möglich.

 

Hatte das schonmal jemand? Wie kann ich das wegbekommen? Gibt es sowas wie eine CMOS-Batterie, die man herausnehmen könnte?

 

Ich bedanke mich schonmal im Voraus für Hilfe :)

Antworten
0 Kudos
Support
Beiträge: 7.169
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 2 von 10 (77 Ansichten)

Re: Officejet 4622 hat sich komplett aufgehängt

Hallo Deich!

 

Willkommen im HP Forum.

 

Wenn dein HP OfficeJet 4622 nach einem Reset bei der Anforderung der Patronen hängen bleibt, so kann es sein, dass in deinem Falle der Reset selber einen Fehler am Gerät verursacht hat.

 

Versuche folgende Schritte:

  • Schließe das Gerät an eine andere Stromsteckdose an.
    Bleibt die Meldung?
  • Nimm alle Patronen aus dem Gerät und schließe das Gerät.
    Welche Meldung kommt jetzt?
  • Bitte nimm ein fusselfreies Baumwolltuch oder ein paar Wattestäbchen. Auch ein trockenes Papiertaschentuch reicht aus. Befeuchte Stäbchen oder Baumwolltuch mit etwas destilliertem Wasser (Papiertaschentuch trocken lassen!) und reinige damit die Kontakte von den Patronen und im Patronenwagen. Nimm dazu die Patronen heraus und mache das Gerät stromlos. Lass alles ausgiebig trocknen, bevor du erneut auf den Fehler testest. Wie ist das Resultat?

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎01.06.2019
Nachricht 3 von 10 (56 Ansichten)

Re: Officejet 4622 hat sich komplett aufgehängt

Hallo Andreas,

 

das hat jetzt etwas gedauert, ich hatte nicht so viel Zeit..

 

Leider hat alles nichts geholfen, das Problem besteht noch genau wie vorher.

 

Viele Grüße

Deich

Support
Beiträge: 7.169
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 4 von 10 (52 Ansichten)

Re: Officejet 4622 hat sich komplett aufgehängt

Hallo Deich!

 

Kein Problem, wenn du dich erst jetzt zurückmelden kannst.

Zur Kommunikation im Forum gehört auch, dass ein paar Wartezeiten dabei sein können.

 

Was meldet denn dein Drucker, wenn die Patronen NICHT eingesetzt sind?

 

Wie genau hattest du den Reset durchgeführt?
Über das Menü des Gerätes und den Punkt "Stand. wiederh." im Untermenü "Extras"?

 

Steht in der Meldung zu den Patronen  vielleicht noch eine Information?

Eine spezielle Kopfzeile oder ähnliches?

 

Ich benötige ein paar Patronendaten.
Auf jeder Patrone ist ein Aufkleber - davon brauche ich folgende Daten:
- die fettgedruckte Nummer mit 9, 5 oder 3 am Anfang
- das Datum
und von der Unterseite die Produktnummer mit HP davor

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎01.06.2019
Nachricht 5 von 10 (46 Ansichten)

Re: Officejet 4622 hat sich komplett aufgehängt

Hallo Andreas,

 

die Meldung ist unabhängig davon, in welchem Zustand sich der Drucker befindet, (Patronen drin oder nicht, Klappe auf oder zu) immer zu sehen. Sie besteht nur aus einem "Whitescreen" mit den Worten "Patronen einsetzen".

 

Was vielleicht noch wichtig ist: Wenn ich den Drucker neu an den Strom anschließe, zeigt er erst den normalen Ladescreen mit dem HP-Logo und Ladebalken, dann erst kommt die besagte Meldung. Auch die mechanischen Prozesse im Hintergrund laufen normal ab. Der Schlitten fährt beim öffnen der Klappe auch in Position.

 

Das reset habe ich durchgeführt über die Tastenfolge "Home-Back-Home-Home" und das sich öffnende Engineering Menu, dann Menüpunkt "Service Menu" --> Resets Menu --> OOBE Reset.

 

Die Patronen sind von KMP, die haben diese Aufschrift nicht. Vor dem Reset wurden sie ohne Probleme erkannt.

 

Grüße

Tobias

Support
Beiträge: 7.169
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 6 von 10 (45 Ansichten)

Re: Officejet 4622 hat sich komplett aufgehängt

Hallo Tobias "Deich"!

 

Danke für die ausführliche Rückmeldung.

Hm. Es könnte sein, dass du den falschen Reset gemacht hast.

Was war eigentlich der Grund für den Reset?

 

Steht wirklich nur "Patronen einsetzen" da?
Oder meldet der Drucker zum Beispiel "Setup-Patronen einsetzen"?

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎01.06.2019
Nachricht 7 von 10 (40 Ansichten)

Re: Officejet 4622 hat sich komplett aufgehängt

Hallo Andreas,

 

mit dem Reset wollte ich ihm die "Mindestens eine Patrone fehlt oder ist defekt"-Fehlermeldung "austreiben", die das Drucken verhindert hat.

 

Da steht wirklich nur "Patronen einsetzen.".

 

Gruß

Tobias

Support
Beiträge: 7.169
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 8 von 10 (37 Ansichten)

Re: Officejet 4622 hat sich komplett aufgehängt

Hallo Tobias "Deich"!

 

Danke, verstehe.

 

Spielt es eine Rolle, wenn nur eine Patrone oder 2 Patronen eingesetzt sind?

Ich meine - verändert sich da die Meldung noch irgendwie?

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎01.06.2019
Nachricht 9 von 10 (36 Ansichten)

Re: Officejet 4622 hat sich komplett aufgehängt

Hallo Andreas,

 

ich habe gerade alle möglichen Kombinationen durchprobiert, es ändert sich leider gar nichts.

Support
Beiträge: 7.169
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 10 von 10 (35 Ansichten)

Re: Officejet 4622 hat sich komplett aufgehängt

Hallo Tobias!

 

Dann habe ich noch eine letzte Idee, die mit Setup-Patronen zusammenhängt. 

Dazu muss ich erst noch etwas nachforschen.

Ich kontaktiere dich dann direkt.

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln