Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Highlighted
Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎14.05.2017
Nachricht 1 von 4 (357 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Officejet 6970

Produktname: Officejet 6970
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Hallo,

 

ich versuche Bilder im Format 10 x 15 ohne weiße Ränder zu drucken und bin am verzweifeln, denn egal was ich auch versuche irgendwo ist immer ein weißer Rand.

Auch die Einstellung "Randlos drucken" bringt nichts.

 

Was mache ich falsch ?

0 Kudos
Accepted Solution

AW: Officejet 6970

Hallo Jay-Jay44,

 

willkommen im Forum.

 

Wenn Sie 10x15 und Radlos auswählen, sollte die Sache auch so funktionieren. Allerdings muss auch die Vorlage in 10x15 sein. Wenn die Vorlage ein komplett anderes Format/Seitenverhältnis hat, können dadurch weiße Ränder entstehen (wie bei einem 16/9 Fernseher auf dem ein 4/3 Programm geschaut wird - nur dass dort die Ränder schwarz sind).

 

Versuchen Sie mal über die Windows Fotoanzeige zu drucken (wenn diese bei Ihnen vorhanden ist). Gehen Sie dann bitte so vor:

 

Öffnen Sie ein Foto mit der Windows Fotoanzeige und klicken Sie dort auf "Drucken".

Klicken Sie im nächsten Fenster, rechts unten auf "Optionen" und dann im hier erscheinenden Fenster, links unten auf "Druckereigenschaften".

Klicken Sie auf die Registerkarte "Druck-Verknüpfung". Wählen Sie hier die Druckverknüpfung "Fotodruck randlos" oder "Fotodruck mit weißem Rand".

Bestätigen Sie diese Einstellungen mit "OK".

 

Klicken Sie nun in der Windows Fotoanzeige auf "Drucken".

 

Sollte das nichts ändern oder so nicht funktionieren, teilen Sie mir bitte einmal mit, aus welchem Programm Sie normalerweise Fotos drucken.

 

MfG
Maik

Support
Beiträge: 20.096
Mitglied seit: ‎12.04.2012
Nachricht 2 von 4 (339 Ansichten)

AW: Officejet 6970

Hallo Jay-Jay44,

 

willkommen im Forum.

 

Wenn Sie 10x15 und Radlos auswählen, sollte die Sache auch so funktionieren. Allerdings muss auch die Vorlage in 10x15 sein. Wenn die Vorlage ein komplett anderes Format/Seitenverhältnis hat, können dadurch weiße Ränder entstehen (wie bei einem 16/9 Fernseher auf dem ein 4/3 Programm geschaut wird - nur dass dort die Ränder schwarz sind).

 

Versuchen Sie mal über die Windows Fotoanzeige zu drucken (wenn diese bei Ihnen vorhanden ist). Gehen Sie dann bitte so vor:

 

Öffnen Sie ein Foto mit der Windows Fotoanzeige und klicken Sie dort auf "Drucken".

Klicken Sie im nächsten Fenster, rechts unten auf "Optionen" und dann im hier erscheinenden Fenster, links unten auf "Druckereigenschaften".

Klicken Sie auf die Registerkarte "Druck-Verknüpfung". Wählen Sie hier die Druckverknüpfung "Fotodruck randlos" oder "Fotodruck mit weißem Rand".

Bestätigen Sie diese Einstellungen mit "OK".

 

Klicken Sie nun in der Windows Fotoanzeige auf "Drucken".

 

Sollte das nichts ändern oder so nicht funktionieren, teilen Sie mir bitte einmal mit, aus welchem Programm Sie normalerweise Fotos drucken.

 

MfG
Maik

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎14.05.2017
Nachricht 3 von 4 (327 Ansichten)

AW: Officejet 6970

Hallo Maik,

 

vielen Dank für Ihre Hilfe.

 

So hat es dann funktioniert, vorher hatte ich die Bilder einfach im Explorer per Doppelklick geöffnet und da kam ich dann zwar auch in eine  Druckauswahl aber da wollte er partout nicht ohne Ränder drucken.

 

Was ich aber jetzt gemerkt ist dass er jetzt zwar ohne Rahmen dafür aber auch nicht alles druckt sondern ringsrum ein kleines bischen "abschneidet".

 

Sieht aber immer noch besser aus als der weiße Rand vorher.

 

Liebe Grüße

Jay-Jay

Support
Beiträge: 20.096
Mitglied seit: ‎12.04.2012
Nachricht 4 von 4 (308 Ansichten)

AW: Officejet 6970

Hallo Jay-Jay,

 

vielen Dank für das Feeback. :smileyhappy:

 

Es ist normal, dass dann ein bisschen abgeschnitten wird. Das Bild wird leicht vergrößert, damit es dann auch wirklich randlos ist. Auch um leichte Abweichungen beim Seitenverhältnis auszugleichen. Wenn das Bild z.Bsp. ein bisschen flacher ist als das 10x15 Format, fehlt nach dem Druck an den Seiten mehr, als oben und unten (im Querformat gesehen).

 

MfG
Maik

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln