Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎07.07.2018
Nachricht 1 von 11 (695 Ansichten)

Officejet Pro 8500 druckt nicht mehr in CYAN

Produktname: HP Officejet Pro 8500A e-All-in-One-Druckerserie - A910
Betriebssystem: Microsoft Windows 7 (32-bit)

Nachdem der Drucker das erste Mal kein blau mehr gedruckt hat, habe ich die schon ziemlich leere (aber nicht ganz leere) cyan-Patrone gegen eine neue getauscht. Ich verwende nur Original HP Patronen. Immer schon.

Selbst nach mehrfachen Reinigungsschritten blieb das blau komplett aus. Nicht ein einziges blaues Pixel. 

Antworten
0 Kudos
Mentor
Beiträge: 3.183
Mitglied seit: ‎25.05.2016
Nachricht 2 von 11 (689 Ansichten)

Re: Officejet Pro 8500 druckt nicht mehr in CYAN

Hallo rudisf,

 

willkommen im HP Kundenforum!

 

Sehen Sie sich bitte einmal dieses Supportdokument an:

 

e-All-in-One-Drucker der Modellreihe HP Officejet Pro 8500A - Beheben von Problemen mit der Druckqua...

 

Ergänzend dazu entnehmen Sie bitte einmal den Druckkopf für Magentarot und Zyanblau.

 

Wird Magentarot gedruckt?

 

Beste Grüße,

Nils_K

 

 

2019_MeetupAward_Signature_FINAL.png


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.


Ich arbeite nicht im Auftrag von HP. | HP Expertenprogramm

Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎07.07.2018
Nachricht 3 von 11 (685 Ansichten)

Re: Officejet Pro 8500 druckt nicht mehr in CYAN

Danke für die schnelle Meldung, Nils! Die Röhrchen sind OK. Im Testmuster 3 (Lösung 4 - Schritt 1 - Abb. 6) ist das CYAN-Feld VÖLLIG weiß. Magenta wird korrekt gedruckt. Das ROT-Feld sieht gut aus, das GRÜN-Feld ist - klar, ohne CYAN - GELB!

 

Soll ich einen neuen Druckkopf kaufen? Kann es an der Elektronik liegen, dass evtl. der CYAN-Teil des Kopfes nicht angesteuert wird? Wie gesagt - es kommt kein einziges Pixel CAYN raus; MAGENTA dafür normal.

 

Wir sind ab morgen für 2,5 Wochen im Urlaub. Trotzdem werde ich Antworten verfolgen, habe den Drucker aber dann nich dabei.

 

Gruß Rudi Sf

Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎07.07.2018
Nachricht 4 von 11 (682 Ansichten)

Re: Officejet Pro 8500 druckt nicht mehr in CYAN

Ach ja - und es kommt immer die Meldung "Ausrichtung fehlgeschlagen". Ich hatte sogar einmal den M/C-Kopf herausgenommen. Danach war die Ausrichtung OK. Seit Neuestem wieder nicht. Und dauernd druckt er von sich aus Testseiten...

Mentor
Beiträge: 3.183
Mitglied seit: ‎25.05.2016
Nachricht 5 von 11 (669 Ansichten)

Re: Officejet Pro 8500 druckt nicht mehr in CYAN

Hallo,

 


@rudisf  schrieb:

Ach ja - und es kommt immer die Meldung "Ausrichtung fehlgeschlagen".


dass die Ausrichtung fehlschlägt, wenn die Druckqualität nicht in Ordnung ist, ist normal.

 


@rudisf  schrieb:

 Danke für die schnelle Meldung, Nils! Die Röhrchen sind OK. Im Testmuster 3 (Lösung 4 - Schritt 1 - Abb. 6) ist das CYAN-Feld VÖLLIG weiß. Magenta wird korrekt gedruckt. Das ROT-Feld sieht gut aus, das GRÜN-Feld ist - klar, ohne CYAN - GELB!


Entnehmen Sie nochmals den betroffenen Druckkopf und führen Sie mit ihm folgenden Test durch:

 

Nehmen Sie sich einmal ein angefeuchtetes Taschentuch und den Druckkopf. Pressen Sie den Druckkopf für ungefähr 30 Sekunden auf das Taschentuch. Setzen Sie ihn danach wieder ein und führen Sie bei Bedarf noch eine Reinigung durch.

 

Wie ist das Ergebnis?

 

Zuerst wünsche ich Ihnen aber einen erholsamen Urlaub!

 

Gruß

Nils

2019_MeetupAward_Signature_FINAL.png


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.


Ich arbeite nicht im Auftrag von HP. | HP Expertenprogramm

Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎07.07.2018
Nachricht 6 von 11 (663 Ansichten)

Re: Officejet Pro 8500 druckt nicht mehr in CYAN

Hatte ich auch schon gemacht. Der Druckkopf war verschmiert. Danach sauber. Dann noch ne Druckkopfreinigung. Ergebnis :kein Pixel cyan! Ich weiß nicht, ob ein neuer Druckkopf die Lösung ist. Ob nicht doch eine Zufuhr verstopft ist. Die Leitungen haben keinen Knick.
Beitrag von Generic Android 7.0 aus eingestellt
Mentor
Beiträge: 3.183
Mitglied seit: ‎25.05.2016
Nachricht 7 von 11 (654 Ansichten)

Re: Officejet Pro 8500 druckt nicht mehr in CYAN

Hallo,

 

wie alt sind die Druckköpfe?

 


@rudisf  schrieb:
Hatte ich auch schon gemacht. Der Druckkopf war verschmiert.

Auch mit Cyan?

 


@rudisf  schrieb:
 Ob nicht doch eine Zufuhr verstopft ist.

Komplett lässt sich das leider nicht ausschließen. Ich denke aber, dass hier der Druckkopf die Ursache ist.

 

Gruß

Nils

2019_MeetupAward_Signature_FINAL.png


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.


Ich arbeite nicht im Auftrag von HP. | HP Expertenprogramm

Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎07.07.2018
Nachricht 8 von 11 (650 Ansichten)

Re: Officejet Pro 8500 druckt nicht mehr in CYAN

Da ich nicht zu Hause bin, weiß ich nicht genau, aber irgendwo habe ich auf einem Teil mal gelesen "Garantie bis 2012".Wenn ich 3 Jahre zurück rechne, bin ich bei 2009. So alt könnte der Drucker sein. Kann man den Drucker einschicken und einen Kostenvoranschlag bekommen? Was wird ein Kostenvoranschlag wohl kosten? Ein neuer Druckkopf kostet ja auch ca. 55 €...
Beitrag von Generic Android 7.0 aus eingestellt
Mentor
Beiträge: 3.183
Mitglied seit: ‎25.05.2016
Nachricht 9 von 11 (645 Ansichten)

Re: Officejet Pro 8500 druckt nicht mehr in CYAN

Hallo,

 


@rudisf  schrieb:
Kann man den Drucker einschicken und einen Kostenvoranschlag bekommen? Was wird ein Kostenvoranschlag wohl kosten?

das geht nicht. Bei HP können Sie den Drucker nur kostenpflichtig umtauschen lassen.

 

Beste Grüße,

Nils_K

2019_MeetupAward_Signature_FINAL.png


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.


Ich arbeite nicht im Auftrag von HP. | HP Expertenprogramm

Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎07.07.2018
Nachricht 10 von 11 (638 Ansichten)

Re: Officejet Pro 8500 druckt nicht mehr in CYAN

Nix für ungut, Nils. Aber wie **bleep** sind die, dass sie mir für meine Probleme jeden Tag ein neues "Zeichen" verleihen. Das verstehe ich nicht unter Support. Trotzdem Danke für IHRE Hilfe!
Beitrag von Generic Android 7.0 aus eingestellt
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln