Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Officejet Pro 8500 druckt nicht mehr in CYAN
Antworten (10)
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎27.10.2018
Nachricht 11 von 11 (297 Ansichten)

Re: Officejet Pro 8500 druckt nicht mehr in CYAN

[ Bearbeitet ]

Hallo,

ich habe haargenau das gleiche Problem... Auch Cyan wird nicht gedruckt!

Habe alle Massnahmen getroffen - nach Anleitung auch Druckkopf ein- und ausgebaut; Druckkopf mehrmals gereinigt, usw.!

KEINE ÄNDERUNG!!!

 

Den Drucker (Officejet Pro 8500 A910 - Seriennummer: [entfernt]) habe ich geschenkt bekommen, sowie die nicht geöffneten Patronen. Diese habe ich frisch eingesetzt und den Drucker in Betrieb genommen. Inzwischen sind die Patronen durch die ganzen Reinigungen nur noch halbvoll.

Auf der Rückseite der Patronenverpackungen sind "Garantieenden" vermerkt: Magenta und Cyan (NOV 2017), Schwarz (DEC 2017), sowie Gelb (JAN 2018).

--> SIND DIE PATRONEN ZU ALT???

 

Im Druckkopf-Status sind beide Druckköpfe als "Gut" vermerkt...

 

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln