Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Neuling
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎31.10.2018
Nachricht 1 von 2 (92 Ansichten)

Papier wird nicht eingezogen --> Walze läuft nur kurz an (übliche Probleme gecheckt)

Produktname: HP Officejet 4500 All-in-One-Druckerserie - G510
Betriebssystem: Microsoft Windows 7 (64-bit)

Hallo HP-team,

ich habe ein allzu bekanntes Problem, allerdings habe ich alles erdenkliche bereits versucht, um meinen Officejet 4500 wieder in Gang zu bekommen!

(Zur Info: direkt mit dem Laptop per USB verbunden)

Es ist auch etwas kurios, wie bzw in welcher Reihenfolge der (die) Fehler aufgetreten ist (sind):
Zuerst hatte ich ein Problem mit dem Patronenschlitten, dieser hing fest. Ich habe dann mal mechanisch durchgeblasen sowie per Hand gereinigt und einige Male den Schlitten hin und her bewegt, er schien an einer Sicherung/Arretierung (neben der Austausch-Positionierung) fest zu hängen, diese habe ich dann auch mehrmals geöffnet und geschlossen, dann funktionierte wieder alles :-) ... aber leider nur kurz ;-)
Als nächstes hat mich sehr gewundert, das der Drucker wohl als neuer Drucker erkannt wurde und auf meinem Laptop auch als neuer Drucker (in Kopie) angelegt wurde. Es kam auch die Meldung, dass die Software installiert sei und der Drucker jetzt verwendet werden kann.
Sehr merkwürdig --> aber ich konnte (KURZ) drucken

Dann kam es zum jetzigen (Haupt-)Problem:
Beim nächsten Druck wurde die erste von zwei Seiten ganz normal gedruckt, bei der zweiten Seite endete der Druck nach etwa einem Drittel. Danach wurde "kein Papier" angezeigt.

Also das Papier wird nicht eingezogen (oder erkannt)!
Es könnte natürlich sein, das ich bei der Vorherigen Reparatur (Schlitten) etwas abgebrochen habe oder dort etwas fest steckte, was jetzt „eine Etage tiefer“ gefallen ist und so irgendwo blockiert..

Folgendes habe ich bereits versucht/ausgeführt:
- ändern der Papiermenge
- wechseln der Papiersorte
- Walze(n) gereinigt
- Walzen per Hand nach oben gedreht
- Drucker resetet (Kabel gezogen)
- Werkseinstellungen

Durch die hintere Abdeckung konnte ich sehen, dass die innenliegende Einzugswalze kurz anläuft(ein ganz kurzes Stück von vllt 1 oder 2 mm) und dann stoppt. Die hinteren Walzen laufen mehrmals in beide Richtungen hin und her, bis die Fehlermeldung kommt.
Des Weiteren scheint es so, als wenn das Papier hinten auf ein kleines treppenartiges (also gezacktes) Hinderniss stösst, welches sich (von hinten betrachtet) zwischen der linken und der daneben liegenden „Hochlauf-Rampe“ befindet, müsste diese normalerweise ggf weg fahren oder ist diese nur dafür da, um das Papier zu fächern?
Es erscheint mir jedenfalls so, als würde das Papier dort gegen stoßen und somit hängen bleiben..

Ich hoffe wir finden eine Lösung!!
VIELEN DANK IM VORAUS!!

Viele Grüsse,
Oliver

Antworten
0 Kudos
Highlighted
Support
Beiträge: 20.082
Mitglied seit: ‎12.04.2012
Nachricht 2 von 2 (64 Ansichten)

Re: Papier wird nicht eingezogen --> Walze läuft nur kurz an (übliche Probleme gecheckt)

Hallo Oliver,

 

willkommen im Forum.

 

Wenn sich die erste Einzugsrolle nicht richtig bzw. nur ein kleines Stück dreht, gibt es entweder ein mechanischens Problem (z.Bsp. ein Zahnrad in einer Fehlstellung oder gebrochen) oder ein Problem mit der Ansteuerung.

 

Wir können es eigentlich nur noch mit einem kompletten Reset probieren. Gehen Sie so vor:

 

- Schalten Sie das HP Gerät ein

- Ziehen Sie den Netzstecker am Gerät im eingeschalteten Zustand ab

- Legen Sie sich das Stromkabel in greifbare Nähe

- Drücken Sie nun die Tasten: "#" (Raute) und "6" (sechs) gleichzeitig und halten Sie diese gedrückt

- Stecken Sie das Netzkabel bei gedrückten Tasten wieder ein

 

HINWEIS: Wenn im Display die Meldung: "Initialisierung", "Semi-Full-Reset" oder "Semi-NVM-Reset" erscheint, lassen Sie die Tasten los. Anschließend stellen Sie Land und Sprache wieder ein.

Durch diesen Reset wird die Elektronik des HP Gerätes neuinitialisiert und in diesem Zusammenhang der geräteinterne Speicher überschrieben bzw. formatiert.

 

MfG

Maik

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln