Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Highlighted
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎10.10.2019
Nachricht 1 von 2 (29 Ansichten)

Problem mit dem Drucker oder dem Tintensystem HP Officejet 6600

Produktname: Officejet 6600

Hallo,

ich habe eine Fehlermeldung bei meinem HP Officejet 6600 "Problem mit dem Drucker oder dem Tintensystem.." Ich habe einen neuen Satz HP Patronen eingesetzt aber hilft nichts. Ich hatte vorher eine Patrone eines Fremdherstellers im Drucker. Hat jemand eine Idee was ich machen kann.

LG

0 Kudos
Support
Beiträge: 806
Mitglied seit: ‎27.09.2010
Nachricht 2 von 2 (12 Ansichten)

Re: Problem mit dem Drucker oder dem Tintensystem HP Officejet 6600

Hallo sissi20,

 

vielen Dank für deinen Beitrag und willkommen im HP Forum.

 

Wenn der HP OfficeJet 6600 einen Fehler im Tintensystem anzeigt, so bedeutet dies entweder, dass hier nur eine der eingesetzten Patronen defekt bzw. leer ist, der Druckkopf oder das Gerät an sich die Fehlerursache sind.

 

Um das herauszufinden, nimm als Erstes alle Patronen heraus und schließe den Deckel wieder. Welche Meldung wird dann angezeigt?

 

Wenn weiterhin dieselbe Meldung angezeigt wird, dann haben wir leider keine Chance. In diesem Fall ist entweder der Druckkopf oder das Gerät hardwareseitig defekt. Der Druckkopf selber kann nicht getauscht werden, da dieser fest verbaut ist. Eine Reparatur wird für dieses Modell auf Grund des Alters nicht mehr angeboten.

 

Wenn die Meldung allerdings wechselt auf Problem mit den Patronen...Mindestens eine Patrone fehlt oder ist defekt, dann nimm nur eine Patrone zur Hand und setze diese ein. Schließe die Abdeckung und warte wiederum kurz auf die Meldung.

 

Erscheint dann erneut die Patronen fehlen-Meldung oder zeigt er wieder die ursprüngliche Problem mit Drucker oder Tintensystem an? Das wäre wichtig zu wissen. Das testest du mit jeder einzeln eingesetzten Patrone. Die Patrone, bei welcher wieder die ursprüngliche Problem mit dem Drucker oder Tintensystem-Meldung erscheint, ist dann die Ursache für die Fehlermeldung. Diese muss dann ersetzt werden um den Fehler zu beheben.

 

Über ein kurzes Feedback würde ich mich freuen

 

MfG
Birgit

 

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!

 

 

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln