Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Neuling
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎24.09.2017
Nachricht 1 von 4 (1.218 Ansichten)

SCAN auf Netzwerkordner (FRITZ!NAS) per WLAN nicht möglich

Produktname: HP OfficeJet Pro 8710
Betriebssystem: Other

Hallo zusammen, ich würde gerne mit meinem HP OfficeJet Pro 8710 (Firmware: WBP2CN1716AR) auf einen Netzwerkordner Scannen, der auf einer FRITZ!Box 7490 (FRITZ!OS: 06.83) als NAS-Freigabe liegt. Der Eintrag für die Freigabe lautet: "\\Fritz-nas\fritz.nas\DualDrive64GB\FRITZ\xxxx" . Wenn der Drucker per WLAN mit dem Netzwerk verbunden geht es NICHT (Fehlermeldung: "Der Drucker kann keine Verbindung zum entfernten Ziel herstellen. Überprüfen Sie Ihre Konfigurationen und versuchen Sie es erneut."), wenn er per Kabel mit dem selben Netzwerk verbunden ist geht es tadellos. Der einzige Unterschied ist das Netzwerkmedium. User und dessen Berechtigungen sind korrekt gesetzt und die WLAN-Verbindung ist auch "Hervorragend". Das Scannen auf eine Netzwerkfreigabe auf einem WINDOS-PC geht zum Gegentest auch problemlos, egal ob per WLAN oder Kabel verbunden.  Auch kann problemlos der SCAN per E-Mail verschickt werden, wenn man per WLAN verbunden ist. Die Druckerinterne Firewall ist nicht aktiviert.

Im selben Netzwerk befindet sich noch ein HP Color LaserJet MFP M277dw - damit besteht das Problem nicht, hier kann per WLAN auf das FRITZ!NAS gescannt werden - mit genau identischen Konfigurationsparametern. In der FritzBox ist der Parameter "Die unten angezeigten aktiven WLAN-Geräte dürfen untereinander kommunizieren" gesetzt.

Hat irgendjemand noch eine schlaue Idee, woran das liegen könnte und wie das Problem gelöst werden kann?

Vielen herzlichen Dank.

Antworten
0 Kudos
Support
Beiträge: 6.466
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 2 von 4 (1.165 Ansichten)

AW: SCAN auf Netzwerkordner (FRITZ!NAS) per WLAN nicht möglich

Hallo Radler1!

 

Willkommen im HP Forum.

 

Wenn dein HP OfficeJet Pro 8710 per LAN auf deinen Fritz!NAS scannt, per WLAN jedoch der Scan fehlschlägt, der Scan auf einen Ordner an deinem PC vom gleichen Drucker aber funktioniert, so muss es mit dem Fritz!NAS zusammenhängen bzw. mit der Struktur deines Netzwerkes per WLAN.

 

Der Drucker ist in Ordnung mit seiner Funktion, weil es auf dem Freigabe-Ordner am PC funktioniert.

Prüfe also, wie die Verbindung im WLAN zwischen Router, NAS und Drucker ist. Sollte sich noch ein Repeater dazwischen befinden, versuche es für einen Test ohne diesen. 

Gegebenenfalls kann der Support deines NAS oder der Fritzbox weiterhelfen, da es über die PC-Freigabe funktioniert.

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Neuling
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎24.09.2017
Nachricht 3 von 4 (426 Ansichten)

Re: AW: SCAN auf Netzwerkordner (FRITZ!NAS) per WLAN nicht möglich

Mit neuer Firmware WBP2CN1834AR geht es jetzt per WLAN auf das Fritz!NAS zu scannen, ABER jetzt bringt der Drucker immer einen Bluescreen, wenn ich auf eine Windows-Freigabe scanne. Fehlercode 005A1654. Leider eine Verschlimmbesserung ;-(

Support
Beiträge: 6.466
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 4 von 4 (416 Ansichten)

Re: AW: SCAN auf Netzwerkordner (FRITZ!NAS) per WLAN nicht möglich

Hallo Radler1!

 

Danke für deine Rückmeldung.

 

Ich gebe deine Hinweise zu dieser Firmware bei uns im Hause weiter.

Ob, wann und wie da eine Veränderung erfolgen wird, dazu kann ich keine Aussage treffen.

 

Vielleicht hängt es mit einem notwendigen Protokoll bzw. Dienst von Windows zusammen. Aktiviere auf deinem PC SMB1 und SMB2 und teste es noch einmal.

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln