Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Highlighted
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎20.08.2019
Nachricht 1 von 2 (36 Ansichten)

Setup Patronen nicht verfugbar

Produktname: Officejet 5220
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Ich habe einen Drucker HP 5220 gekauft, aber ich habe nicht die  Setup Patronen. aufgrund dessen, was ich in diesen Foren gelesen habe, bieten Sie eine Lösung auf privatem Wege an. Bitte teilen Sie mir mit, wie ich den Drucker mit normale erworbenen HP-Patronen verwenden kann.

0 Kudos
Support
Beiträge: 20.384
Mitglied seit: ‎12.04.2012
Nachricht 2 von 2 (14 Ansichten)

Re: Setup Patronen nicht verfugbar

Hallo Xevinovayas84,

willkommen im Forum.

 

Sind Sie sicher, dass keine Setup-Patronen dabei waren? Diese befinden sich meistens außen, in einer Vertiefung der Styropor-Teile, in denen der Drucker verpackt war.

Wenn wirklich keine Setup-Patronen dabei waren, können wir den Drucker auf normale Patronen umstellen. Ich schicke Ihnen dazu gleich eine PN.


MfG
Maik

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln