Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Neuling
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎15.08.2019
Nachricht 1 von 2 (28 Ansichten)

Setup Patronen

Produktname: HP DeskJet Ink Advantage 5075
Betriebssystem: Other

vielleicht kann mir jemand weiterhelfen . Mein Drucker hatte während eines Druckvorgangs gehängt , sodass Ich das Netzkabel gezogen hatte , dabei sind wohl alle Einstellungen verloren gegangen und der Drucker fordert mich nun auf , Setup Patronen zubenutzen , welche Ich bei Kauf erhalten hatte , diese besitze Ich leider nicht mehr , was kann Ich denn in diesem Fall machen ? Vielen Lieben Dank Markus Dobberstein

0 Kudos
Highlighted
Support
Beiträge: 8.454
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 2 von 2 (10 Ansichten)

Re: Setup Patronen

Hallo Markus Dobberstein!

 

Wenn dein HP DeskJet Ink Advantage 5075 Setup-Patronen verlangt, dann müssen eigentlich Setup-Patronen eingesetzt werden. Diese sind allerdings im Handel nur beim Kauf des Gerätes erhältlich, können später nicht nachgekauft werden. Deshalb müssen wir jetzt den Drucker überzeugen, dass er mit den aktuellen Patronen im Gerät arbeiten soll.

Wenn jetzt Fremdpatronen im Gerät sind, kann ich nicht versprechen, ob da etwas funktioniert bzw. korrigiert werden kann. Sind HP Patronen im Gerät, sollte es eine Möglichkeit geben.

Dieses Modell ist allerdings ein sehr seltenes Modell, deshalb muss ich dazu erst einmal nachforschen, welche Möglichkeiten es gibt.

 

Sobald ich dazu etwas gefunden habe, informiere ich dich gesondert.

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln