Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎03.07.2018
Nachricht 1 von 2 (124 Ansichten)

Störung Service Station

Produktname: HP Officejet 4000 Druckerserie - K210
Betriebssystem: Microsoft Windows 7 (64-bit)

Hallo,

 

ich bekomme seit gestern die Meldung " Störung Service Station".

 

Es ist kein Papierstau oder ähnliches im Drucker.

Der Schlitten mit den Patronen fährt nach links, dann wieder zurück nach rechts und bleibt vor der

"Startposition" stehen und ein Geräusch ist zu hören.

 

Ich habe die Stromversorgung am Gerät entfernt, und die Firmware ist auf den aktuellen Stand.

 

Wie kann ich einen komplette RESET durchführen?

0 Kudos
Highlighted
Support
Beiträge: 23.095
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 2 von 2 (114 Ansichten)

Re: Störung Service Station

Hi servusinbins,

 

danke für Ihren Beitrag hier im HP Forum.

 

Einen "richtigen" Reset gibt es an dem Gerät nicht da es sich nur um einen reinen Drucker handelt. Resets sind eher bei Multifunktionsgeräten üblich.

 

Sie können das Gerät einmal gänzlich vom Strom nehmen, ein paar Minuten ruhen lassen und es dann erneut probieren.Hilft das nicht, dann muss man hier einen technischen Defekt in Betracht ziehen. Dann bliebe wohl nur der Neukauf eines Druckers übrig. Wenn diesbezüglich Bedarf besteht würde HP auch eine Rabatt zum Neugerät anbieten um Ihnen da ein wenig entgegen zu kommen. 

 

Wenn dies gewünscht ist benötige ich Ihren vollständigen Namen, eine Rufnummer und die Seriennummer des HP Officejet 4000. Senden Sie mir diese Infos bitte per Privatnachricht.

 

Gruß

Steven

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln