Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Einsteiger
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎08.01.2014
Nachricht 1 von 9 (664 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Tintenfüll-Anzeige

Sehr geehrte Damen,
sehr geehrte Herren,

nachdem ich Dank Ihrer Hilfe die Tintenstands-Anzeige gefunden habe, bin ich ein wenig verwirrt:

Ich habe soeben ein Blatt ausgedruckt, bei dem zwar ein klares Schwarz erkennbar ist, 
allerdings das was hellgelb ist, sollte hellgrün sein und was sich beim Druck als hellrot gibt, sollte blau sein.

Meine Vermutung geht dahin, dass wahrscheinlich die blaue Tintenpatrone auszutauschen wäre, seltsamerweise ist allerdings bei der Tintenstands-Anzeige das Schwarz mit einem Rufzeichen versehen.

Welche Tintenpatrone soll ich nun austauschen?

Schwarz oder Blau?

Mit freundlichen Grüßen
Lambert

0 Kudos
Accepted Solution

AW: Tintenfüll-Anzeige

Nutze mal die Funktion Druckkopfreinigung - ergibt die eine Besserung ?

Highlighted
Professor
Beiträge: 8.296
Mitglied seit: ‎21.04.2010
Nachricht 2 von 9 (649 Ansichten)

AW: Tintenfüll-Anzeige

Hallo,

 

um was für einen Drucker handelt es sich denn ?

 

Vielleicht ist ja die "blaue" Patrone defekt oder der Druckkopf für "blau" !? Kommt nun auf die Serie an ...

Grüße
-------------------------------------------------
Hilfreich gewesen ? Links auf den "Daumen hoch" klicken.
Problem gelöst ? Antwort als gelöst markieren.
Das Minimum wäre ein Feedback. Vielen Dank dafür.

Lösungsanfragen via privater Nachricht werden in der Regel ignoriert - bitte das Forum nutzen.
Einsteiger
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎08.01.2014
Nachricht 3 von 9 (643 Ansichten)

AW: Tintenfüll-Anzeige

Oh, Verzeihung, das Wichtigste habe ich vergessen:

Es ist ein HP Deskjet 3070A.

Professor
Beiträge: 8.296
Mitglied seit: ‎21.04.2010
Nachricht 4 von 9 (634 Ansichten)

AW: Tintenfüll-Anzeige

Nutze mal die Funktion Druckkopfreinigung - ergibt die eine Besserung ?

Grüße
-------------------------------------------------
Hilfreich gewesen ? Links auf den "Daumen hoch" klicken.
Problem gelöst ? Antwort als gelöst markieren.
Das Minimum wäre ein Feedback. Vielen Dank dafür.

Lösungsanfragen via privater Nachricht werden in der Regel ignoriert - bitte das Forum nutzen.
Einsteiger
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎08.01.2014
Nachricht 5 von 9 (623 Ansichten)

AW: Tintenfüll-Anzeige

Wenn ich wüsste, wie man diese Funktion ausübt, würde ich es machen.

Unter dem Symbol Schraubenschlüssel fand ich leider nichts.

Mittlerweile sind alle Tintenstände mit einem Rufe-Zeichen versehen.

Werde wohl, alle Tintenpatronen nachfüllen müssen - wenn der Tintenverbrauch weiterhin dermaßen hoch ist, werde ich den Drucker aber wohl entfernen und mir einen Laser-Drucker ordern.

Einsteiger
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎08.01.2014
Nachricht 6 von 9 (615 Ansichten)

AW: Tintenfüll-Anzeige

Vielen Dank,

jetzt habe ich die Druckkopfreinigung gefunden.


Für die, die vor einem ähnlichen Problem standen:

Schraubenschlüssel - Extras - Druckkopf reinigen


Jetzt scheint es vorerst zu funktionieren, bin schon gespannt, wie lange ich mit einer Füllung auskomme, da ich eigentlich ein "Wenig-Drucker" bin, um so mehr überrascht es mich wie rasch die Tintenpatronen leer werden.

Mit freundlichen Grüßen
Lambert Oitzinger

Professor
Beiträge: 8.296
Mitglied seit: ‎21.04.2010
Nachricht 7 von 9 (608 Ansichten)

AW: Tintenfüll-Anzeige

Nun, bei einer Druckkopfreinigung wird natürlich Tinte aus den Patronen verwendet.

 

Geräte dieser Art sollte auch immer angeschaltet bleiben. Damit vermeidet man unnötige Reinigungen nach dem Einschalten. Bei jedem Einschalten reinigt der etwas intensiver.

 

Am besten laufen diese Geräte, wenn regelmässig (auch Farbe) gedruckt wird.

Grüße
-------------------------------------------------
Hilfreich gewesen ? Links auf den "Daumen hoch" klicken.
Problem gelöst ? Antwort als gelöst markieren.
Das Minimum wäre ein Feedback. Vielen Dank dafür.

Lösungsanfragen via privater Nachricht werden in der Regel ignoriert - bitte das Forum nutzen.
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎05.03.2017
Nachricht 8 von 9 (254 Ansichten)

AW: Tintenfüll-Anzeige

 

ich kann keine Tintenfüllstandsanzeige finden

Professor
Beiträge: 8.296
Mitglied seit: ‎21.04.2010
Nachricht 9 von 9 (247 Ansichten)

AW: Tintenfüll-Anzeige

?????

 

Was für ein Drucker ??

Grüße
-------------------------------------------------
Hilfreich gewesen ? Links auf den "Daumen hoch" klicken.
Problem gelöst ? Antwort als gelöst markieren.
Das Minimum wäre ein Feedback. Vielen Dank dafür.

Lösungsanfragen via privater Nachricht werden in der Regel ignoriert - bitte das Forum nutzen.
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln