Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
WLAN Problem mit Drucker
Antworten (13)
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Interessierter
Beiträge: 14
Mitglied seit: ‎15.07.2013
Nachricht 11 von 14 (251 Ansichten)

AW: WLAN Problem mit Drucker

Hallo,

bin wieder aus dem Urlaub zurück und habe mich wieder meinem Druckerproblem angenommen. 

Nach EIngabe des Netzwerknamens im EWS habe ich nur noch weiße Seiten und komme jetzt mit der IP Adresse nicht mal mehr in den Web Server. Ich verstehe die Welt nicht mehr. WLAN kommt auch nicht mehr zustande. Gibt es dafür auch eine Lösung?

 

LG Claudia

Interessierter
Beiträge: 14
Mitglied seit: ‎15.07.2013
Nachricht 12 von 14 (249 Ansichten)

AW: WLAN Problem mit Drucker

Ich nochmal, habe den Drucker manuell neu konfiguriert, funktioniert wieder und ich habe wieder Zugriff auf den EWS. Allerdings verbindet er sich immer noch nicht mit Internet.

Support
Beiträge: 23.095
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 13 von 14 (220 Ansichten)

AW: WLAN Problem mit Drucker

[ Bearbeitet ]

Hi ClaudiaMoly,

 

danke für Ihr Feedback in der Angelegenheit und entschuldigen Sie meine späte Rückmeldung.

 

Nachfolgend habe ich noch eine Idee zur Lösungsfindung:

Womöglich nutzt Ihr Drucker derzeit eine "veraltete" Firmwareversion.

Diese habe ich Ihnen nachfolgend verlinkt zum Download:
http://ftp.hp.com/pub/softlib/software13/printers/ps7520/PS_7520_R1607A.exe (ca. 25MB)

Laden Sie sich die Datei herunter und installieren diese. Sollte die "normale Installation" nicht funktionieren dann versuchen Sie mit Hilfe der folgenden Schritte die Installation durchzuführen. Ich muss aber vorher sagen, dass die Schritte eher für "fortgeschrittene Nutzer" gedacht ist. Ich habe es deshalb so genau wie möglich beschrieben um es Ihnen zu erleichtern.

 

Gehen Sie wie folgt vor:
- laden Sie sich zunächst die Firmwaredatei runter (nicht öffnen oder starten)
- erstellen Sie an Ihrem PC eine neue Druckerfreigabe
- verwenden Sie einen kurzen Freigabenamen (Freigabe kann später gelöscht werden)
- jetzt die heruntergeladene Firmwaredatei mit einem Tool wie "7zip" (oder anderen) entpacken (einfach auf die C: Festplatte als Beispiel)
- öffnen Sie den entpackten Ordner und gehen Sie in den Unterordner "Firmware_VR5_ELM1CN1607AR"
- darin finden Sie die Datei "elvis_mp1_ELM1CN1607AR_nbx_secure_signed.ful"
- benennen Sie diese in "fw.ful" um (ohne Anführungszeichen)

Wenn die Freigabe angelegt und die Datei umbenannt wurde dann öffnen Sie die MS DOS Eingabeaufforderung (cmd.exe). Geben Sie folgende Zeilen in dem schwarzen Fenster ein:

copy /b c:\PfadderDatei\fw.ful \\Rechnername\Druckerfreigabename

Nach Bestätigung mit ENTER wird der Drucker ein Firmwareupdate durchführen. Beachten Sie bitte unbedingt, dass dieses Update durchaus 10-15 Minuten dauern kann und der Drucker in dieser Zeit unter keinen Umständen vom Strom getrennt werden sollte - egal was auf dem Display zu sehen ist. Es kann auch ein wenig dauern bis überhaupt eine Reaktion zu sehen ist am Drucker oder PC. Wenn das Firmwareupdate erfolgreich war dann wird ein automatischer Bericht am Drucker ausgegeben.

Gruß
Steven

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Interessierter
Beiträge: 14
Mitglied seit: ‎15.07.2013
Nachricht 14 von 14 (207 Ansichten)

AW: WLAN Problem mit Drucker

[ Bearbeitet ]

Hallo Steven,

vielen Dank für die Rückmeldung!!! Bin im Moment anderweitig ziemlich beschäftigt und daher auch meine späte Rückmeldeung...sorry...

Ihre Lösung liest sich sehr interessant und vielversprechend. Ich muss mir erst jemanden suchen, der mich hier unterstützen kann, denn so versiert bin ich nun doch nicht. Ich werde mich auf alle Fälle wieder melden, wenn Ihre Lösung den erwünschten Erfolg gebracht hat. Bis dahin

liebe Grüße

 

Claudia

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln