Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎25.03.2018
Nachricht 1 von 7 (1.989 Ansichten)

Samsung CLX-6260 - SyncThru User und Passwort werden nicht angenommen

[ Bearbeitet ]
Produktname: CLX-6260FW
Betriebssystem: Other

Guten Abend!

 

Da meine besere Hälfte in Zukunft einen ordentlichen Drucker im Haus braucht haben wir uns heute einen CLX-6260FW angeschafft. Das Gerät ist aus zweiter Hand, steht jedoch mit 58k Ausdrucken da wie neu.

 

Ich habe nur ein Problem damit: Ich komme weder am Gerät in das Untermenü "Admin Setup" noch kann ich in der Weboberfläche anmelden. Die Zugangsdaten werden nicht angenommen. Die Bedienungsanleitung hilft mir mit vorkommenden 186x Standard, 65x Admin und 122x Passwort immernoch nicht weiter.

 

Benutzername: admin

Versuchte Standardpasswörter [erfolglos] : sec00000, 1111, 0000, Klassiker wie 1234, password, admin

 

Ich habe schon versucht:

Gerät zurücksetzen [erfolglos] : Laut Vorbesitzer würde dafür die Taste Reset am Tastenfeld ausreichen. Dies wird quittiert mit "Die Standardeinstellungen wurden wiederhergestellt.". mMn. handelt es sich hier aber nur um ohnehin nur momentane Einstellungen zu S/W-oder Farbkopie, Anzahl der Kopien, Duplex,... die sich nach wenigen Minuten auch von selbst resettieren würden. Konnte das Problem nicht beheben.

 

Netzwerkeinstellungen am Gerät resetieren [erfolglos] : Laut diversen Internetseiten, wie auch den von HP übernommenen Anleitungen würde ein Reset der Netzwerkeinstellungen auch die Zugangsdaten für SyncThru resetieren.

 

Netzwerkeinstellungen über WLAN via Easy Printermanager resetieren [erfolglos] : Diese Option besteht über WLAN ohne Anmeldung nicht. Weder im Internet Explorer, noch im Chrome konnte ich hier was erreichen.

 

Netzwerkeinstellungen über USB via Easy Printermanager resetieren [erfolglos] : Auch ein Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen per USB hat weder Einfluss auf den Menüpunkt "Admin Setup" am Gerät noch auf die SyncThru Anmeldedaten.

 

HERAUSNAHME DER STÜTZBATTERIE [ERFOLGLOS]: Ich werde die Batterie jetzt mal über Nacht heraußen lassen, aber mir scheint das auch das nicht besonders vielversprechend ist.

 

 

Mir gehen die Ideen aus. Ich bin dankbar für jeden Tipp.

Bitte bitte...!

 

Lg,

Ludwig

Antworten
0 Kudos
Highlighted
Professor
Beiträge: 8.290
Mitglied seit: ‎21.04.2010
Nachricht 2 von 7 (1.976 Ansichten)

Re: Samsung CLX-6260 - SyncThru User und Passwort werden nicht angenommen

Hallo,

 

ja immer wieder blöde, wenn man sein Passwort vergessen hat oder gebrauchte Geräte mit Passwörtern kauft ...

 

Um das komplett zurück zu setzen, muss im Servicemenü ein Reset erfolgen. Zugang zu diesem gibt's von mir nicht.

 

Ich würde den wieder an den Verkäufer zurück geben ...

Grüße
-------------------------------------------------
Hilfreich gewesen ? Links auf den "Daumen hoch" klicken.
Problem gelöst ? Antwort als gelöst markieren.
Das Minimum wäre ein Feedback. Vielen Dank dafür.

Lösungsanfragen via privater Nachricht werden in der Regel ignoriert - bitte das Forum nutzen.
Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎25.03.2018
Nachricht 3 von 7 (1.963 Ansichten)

Re: Samsung CLX-6260 - SyncThru User und Passwort werden nicht angenommen

[ Bearbeitet ]

Hallo und trotz Mangel an hilfreichem Kontent ein Danke meinerseits. ;)

 

Wenn mit Service Menue die Tastenkombination 123 mit dem Passwort 1934 gemeint war, auch hier findet sich kein Punkt zum Zurücksetzen.

 

Des Weiteren habe ich mittlerweile versucht:

 

Auslesen/Ändern der Daten auf der verbauten MicroSD Karte [erfolglos]: Die neben der Stütz-Batterie verbaute Speicherkarte am PC ausgelesen und nach Konfigurations-Dateien durchsucht. Leider nichts aussagekräftiges gefunden. 

 

Export der Einstellungen und Ändern via Editor [erfolglos]: Dabei habe ich nur festgestellt dass smb Zugangsdaten für Scans im Klartext abgespeichert werden.

 

Habe sogar begonnen alle möglichen Passwörter für den Admin Setup einzugeben. PLZ, 1234, 0000, 1111, 1990-2018, 0001-0035 dann wurde es mir zu blöd ;p

Beitrag von Apple iPhone aus eingestellt
Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎05.01.2019
Nachricht 4 von 7 (1.500 Ansichten)

Re: Samsung CLX-6260 - SyncThru User und Passwort werden nicht angenommen

Ich habe das gleiche Problem: habe vor einer halben Ewigkeit wohl die Zugangsdaten beim SyncThru Web Service geändert (kann mich allerdings nichtmal erinnern, das getan zu haben...), und nun bin ich ausgesperrt.
Da ich mein Passwort beim E-Mail-Account geändert habe, kann ich vom Drucker aus nicht mehr per Mail scannen. Neues Passwort kann ich aber wohl nur eingeben, wenn ich ins System komme. Dort komme ich aber nicht rein, weil ich das Passwort nicht habe. Dumm gelaufen.
Habe auch schon den Reset über Netzwerkeinstellungen löschen versucht, aber ohne Erfolg.
Leider habe ich bislang auch nur die Frage gefunden, was in einem solchen Fall zu tun ist, aber leider noch keine Antwort. Wäre schön, wenn sich das Zeitnah ändern könnte. Ich sag schonmal vorsichtig Danke...

Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎10.01.2019
Nachricht 5 von 7 (1.458 Ansichten)

Re: Samsung CLX-6260 - SyncThru User und Passwort werden nicht angenommen

Hallo,

 

sind Sie damals fündig geworden und konnten Ihr Problem lösen?

 

Ich bin selbst auf der Suche nach einer Lösung für das gleiche Problem und habe Folgendes gefunden:

 

Samsung CLX-6260FW.jpgMöglicher Lösungsweg über Tech Mode

Lösungsweg:

  • Öffnen des Tech-Mode-Menüs / Service Mode am Drucker durch gleichzeitiges Drücken von 1,2,3
  • Wenn der Passwort-Dialog erscheint, dann "1934" eingeben
  • Im Tech-Mode-Menü sollte es unter  'Test Routine' -> 'Others' -> die Funkton 'Memory Clear' geben (evtl. auch unter 'Report'?!), welche die Werkseinstellungen wiederherstellt.

Memory Clear
The function resets the system to factory default settings. This function is used to reset the system to the initial value
when the product is functioning abnormally . All the values are returned to the default values, and all the information,
which was set by the user, will be erased.

 

 

Da ich diesen Lösungsweg derzeit leider nicht selbst testen kann, wäre ich über eine entsprechende Information, ob diese Lösung funktioniert oder Sie eine andere Lösung gefunden haben, sehr dankbar.

 

Viele Grüße

 

 

Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎05.01.2019
Nachricht 6 von 7 (1.444 Ansichten)

Re: Samsung CLX-6260 - SyncThru User und Passwort werden nicht angenommen

Hallo J--S
Ich habe noch keine wirkliche Lösung gefunden.
Die von Ihnen genannte Lösung habe ich auch noch nicht probiert (Erklärung folgt weiter unten), denke aber auch, dass mir das nicht helfen wird, da es ja scheinbar auch nur die Drucker-Internen Angaben zurück setzt, bzw. für Dinge wie Anzahl an Drucken etc. zuständig zu sein scheint.
Ich muss irgendwie in den Web-Bereich, und die Zugangsdaten dafür kann man ja auch nicht am Drucker eingeben, sondern nur am PC übers Netz (ob der Drucker sie dann irgendwo speichert weiß ich nicht. Ein Zurücksetzen der Angaben über Menü-Netzwerk-Einstellungen löschen - Neustart (sowohl über Aus- und Anschalten als auch über Stecker ziehen) hat jedenfalls keine Lösung gebracht. Daher denke ich mal, das Passwort liegt noch irgenwo anders (Server von SyncThru Web? Gibt's den?) als nur auf dem Drucker. Da kann ich mich aber auch irren.

Wir fahren jetzt hier "workarounds", indem Teile der Familie brav mit dem USB-Stick zum Drucker/Scanner laufen, und die Datei dann zum PC tragen, oder wir am PC über das Programm Samsung Easy Printer Manager die Möglichkeit - Über PC scannen - "Scannen vom Bedienfeld des Geräts aus aktivieren" aktiviert haben. Dann gibt man am Drucker eben nicht mehr die Mailadresse sondern den PC als Ziel an, und schickt die Mail dann von dort, wenn nötig.

Ich habe noch eine weitere Möglichkeit gefunden, traue mich aber ehrlich gesagt nicht, diese zu probieren, weil ich Sorge habe, dass die Familie mich lyncht, wenn dann womöglich gar nichts mehr läuft. (Im Moment funktioniert ja alles, was wir brauchen).

Man soll den Drucker ausschalten, dann die drei Buttons für An/Aus, Cancel und WPS gleichzeitig drücken (bzw. nur An/Aus und Cancel, wenn der Drucker kein WLAN hat), dann fährt der Drucker teilweise hoch, heißt es, und friert ein. Er reagiert auf keinen Knopfdruck mehr. Dann den Stecker ziehen, etwas warten, wieder anschließen, und den Drucker ganz normal anschalten. Angeblich fährt er dann ganz normal wieder hoch, und user/password für SyncThru Web 2.0 wäre dann wieder admin/sec00000
Inwieweit das dann andere Einstellungen löscht als die Mehode über das Menü, und wieviele Einstellungen am Drucker man dann wieder neu machen muss weiß ich nicht, daher fällt das Probieren erstmal aus. Töchterlein würde mich schlachten, wenn mitten in der Bachelorarbeit der Scanner/Drucker nicht mehr täte, fürchte ich... Vielleicht versuche ich es mal, wenn gerade keine wichtigen Dinge anstehen, die bis zu einer Deadline gescannt oder gedruckt sein müssen.

Falls Sie oder jemand anders diesen Weg probieren möchten: Ich freue mich über Erfahrungsberichte.

 

Auf jeden Fall wäre es aber imho hilfreich, wenn in der Software ein "Hintertürchen" gelassen worden wäre, über das man bei Problemen mit den Angaben für admin und password die Möglichkeit hätte (wie eigentlich überall sonst üblich) doch wieder ins System zu kommen.

Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎29.05.2019
Nachricht 7 von 7 (690 Ansichten)

Re: Samsung CLX-6260 - SyncThru User und Passwort werden nicht angenommen

Dieses Vorgehen hat bei mir geholfen:

Pufferbatterie entfernen (KLappe recht Seite)

Netzstecker ziehen und eine zeitlang warten 

Passwort ist dann sec00000

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln