Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Interessierter
Beiträge: 8
Mitglied seit: ‎26.05.2017
Nachricht 1 von 2 (897 Ansichten)

Garantieverlust beim öffnen ?

Produktname: HP Omen 17-w106ng
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Hallo,

 

Ich habe mir heute das HP Omen 17-w106ng bestellt und vorab mit dem HP Kundenservice telefoniert, bezüglich der nachrüstung einer 2,5" HDD / SSD.

 

Die Frau beim Kundenservice meinte es ist kein Problem nur mir soll aufjedenfall bewusst sein das wenn ich das Notebook öffne, werde ich  meinen Garantieanspruch verlieren.

andererseits lese ich hier im Forum vermehrt die Aussage "Nichts beschädigen, Teile aufheben und dann ist auch alles im grünen Bereich bei der Garantie",  

was stimmt den nun ???.

 

Es wäre auch super wenn mir mal jemand erklären kann wie die Preise für das Kabel und den Einbaurahmen zustande kommen, habe jetzt schon mehrere Anbieter, sowie ipc-computer.de gefunden und überall kostet

beides zusammen ca. 90€ !!??

wenn ich dann noch eine Festplatte und ggf. Einbaukosten durch einen

Fachhändler (falls bei selber öffnen Garantie erlischt) rechne komme ich sicher gut auf 300€ oder mehr .

da überlege ich mir schon ob ich es nicht lieber zurücksend und zu einem anderen Hersteller wechsle.

 

 

Highlighted
Support
Beiträge: 11.544
Mitglied seit: ‎24.10.2012
Nachricht 2 von 2 (858 Ansichten)

AW: Garantieverlust beim öffnen ?

Hallo Mestrad,

 

Notebooks sind einfach nicht dafür vorgesehen, dass dort irgendwelche Umbauten, durch den Kunden, vorgenommen werden. Aus diesem Grund gibt es ja auch so viele verschiedene Ausführungen und man kann die gewünschte Konfiguration kaufen. Natürlich ist die dann etwas teurer, aber das erklärt dir, weshalb solche Kabel, so teuer sind.

 

Da es dein Gerät ist, kann dir auch niemand verbieten es zu öffnen, um ein weiteres Laufwerk einzubauen oder ein bestehendes Bauteil, gegen ein anderes Bauteil, auszutauschen.

Wichtig ist, dass du nichts beschädigst und das du das originale Bauteil aufhebst oder im Falle eines Service, die zusätzliche Hardware vorher wieder ausbaust.

 

Gruß Oliver

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln