Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Omen 32'' Frameskipping bei 75Hz
Antworten (13)
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Support
Beiträge: 19.493
Mitglied seit: ‎12.04.2012
Nachricht 11 von 14 (1.247 Ansichten)

AW: Omen 32'' Frameskipping bei 75Hz

Hallo,

 

intern haben wir noch keine neuen Infos. Aber ein Kollege hat einige Artikel und Forenbeiträge dazu gefunden. Es scheint generell Probleme mit VSYNC und G-SYNC und dem Windows 10 Creators Update zu geben.

 

In diesem Artikel wird unter anderem empfohlen, den Schnellstart zu deaktivieren: http://www.surfacetablethelp.com/2017/06/game-v-syncg-sync-not-working-with-uncapped-fps-in-windows-...

 

Ich bin nicht sicher, ob das etwas bringt, aber Sie können es ja mal ausprobieren.

 

Gehen Sie so vor:

 

Öffnen Sie die "Energieoptionen". Klicken Sie auf der linken Seite auf "Auswählen, was beim Drücken von Netzschaltern geschehen soll". Dann oben auf "Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar...".

Danach können Sie weiter unten den Haken bei "Schnellstart aktivieren (empfohlen)" entfernen.

Bestätigen Sie das Ganze mit "Änderungen speichern" (ganz unten).

Danach einmal neustarten.

 

 

Auch die anderen Schritte können Sie mal testen. Aber dabei geht es teilweise um das G-SYNC, welches von diesem Monitor aber nicht unterstützt wird. Also können Sie diesen Schritt ignorieren.

 

 

In diesem Thema im nVidia-Forum, wird beschrieben, dass es mit einer älteren Treiberversion wohl kein bzw. weniger Probleme gibt: https://forums.geforce.com/default/topic/1004600/geforce-drivers/all-games-stuttering-with-fps-drops...

Allerdings hat das Thema schon 44 Seiten und es scheint noch keine wirkliche Lösung in Sicht zu sein.

 

Sie können es ja mal mit den dort beschriebenen Treibern probieren. Dort wird nur 378.xx geschrieben. Aber das soll wohl durch etwas ausgelöst werden, was erst seit dem Release 380... enthalten ist. Also sollte es egal sein, welche 378 Version genutzt wird.

Probieren Sie es am besten mal mit dem 378.92: http://www.nvidia.de/download/driverResults.aspx/116407/de

 

Die Treiber bitte vorher gründlich deinstallieren. Am besten mit dem DDU (Display Driver Uninstaller). Den bekommt man auf vielen Seiten frei zum Download (aber aufpassen, was sie dort anklicken!).

 

MfG
Maik

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎04.11.2017
Nachricht 12 von 14 (1.095 Ansichten)

AW: Omen 32'' Frameskipping bei 75Hz

Hallo HP support, hallo Maik,

 

ich möchte mich dem hier beschriebenen Problem anschliessen. Gibt es inzwischen eine Lösung?

 

Das Frameskipping Problem beschränkt sich nicht auf gaming, selbst der Windows Desktop ist ungeniessbar. Bei mir macht sich das problem zyklisch bemerkbar und ist 100% reproduzierbar.

 

Specs:

intel i7-6700K

geforce gtx1070

windows Pro 10.0.15063

 

Vorbereitung:

- Displaytreiber installiert

- Displaysoftware installiert

- Empfohlene nvidia treiber installiert

- Quick start ausgeschaltet

- Andere monitore abgestöpselt

- qhd, 75hz eingestellt

 

Mein Test:

- ziehe ein Fenster kontinuierlich über den Desktop

 

Ergebnis:

- ca. 7sek lang ist die bewegung sauber, dann ca 13sek lang extrem ruckelig (15-20 fps), dann wieder 7 sek lang gut, 13 sek ruckeln, u.s.w

 

Anmerkungen:

In spielen ist es genauso, unabhängig der einstellung von vsync.

Das gleiche ergebnis zeigt sich bei fullhd auflösung, hdmi oder display port.

Sind weitere monitore angeschlossen, funktionieren diese normal, mein fullHD Asus läuft nebenan mit 60, 100, 120, oder 144hz, während der Omen daherruckelt.

Zusätzlich habe ich den test an einem 2017er macbook pro wiederholt (ohne treiber). Auch dort tritt das problem auf, allerdings permanent, ohne den zyklus von 7sek ruhe.

 

 

Auf 59hz & 60hz funktioniert der monitor gut und ist ansonsten perfekt. Dennoch betrachte ich das produkt, so wie es ist, als defekt. Die 75hz sind das entscheidende kaufargument gegenüber anderen modellen. Da sich vielleicht seit Juli was getan hat, wollte ich eure antwort abwarten, bevor ich den monitor zurückschicke.

 

Viele Grüße

Patrick

 

Neuling
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎25.11.2017
Nachricht 13 von 14 (1.024 Ansichten)

AW: Omen 32'' Frameskipping bei 75Hz

Hallo Hp-Support,

 

könnt ihr euch dazu mal äußern? Wurde das Problem jetzt behoben?

 

Ich habe nämlich gestern auch ein HP Omen 32 Monitor erworben aufgrund des guten P/L- Verhältnis.

 

Allerdings bin ich auch Nvidia Nutzer und möchte den Monitor dennnoch mit 75HZ Nutzen, dann so wird er ja schließlich auch beworben. 

 

Gruß Lars

Highlighted
Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎03.07.2017
Nachricht 14 von 14 (1.017 Ansichten)

AW: Omen 32'' Frameskipping bei 75Hz

Ich finde auch, dass HP hier endlich mal eine ordentliche Antwort schuldig ist. Der Monitor wird eindeutig mit 75Hz beworben und es findet sich nirgends eine Einschränkung auf AMD Grafikkarten.
Beitrag von Samsung SM-G935F aus eingestellt
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln