Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Interessierter
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎18.02.2014
Nachricht 1 von 13 (3.134 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Rückerstattung eine Kaufbetrages

Was versteht diese Firma eigentlich unter Service. Seit 6 Wochen versuche ich mein Geld von dieser Firma zurück zu bekommen.  Ständig werden immer wieder neue Forderungen von HP gestellt und verschleppen über Wochen die Rückerstattung. Bei dieser Firma werde ich bestimmt nicht mehr kaufen. Servieb und Kundenzufreidenheit gleich Note 6.

Ohne Rechtmittel wird man wohl hier sein Geld nicht wiedersehen.

Accepted Solution

AW: Rückerstattung eine Kaufbetrages

Bisher bin ich mehrfach vom Store, wegen einer Rückerstattung kontaktiert worden. Bisher ohne Erfolg. Das Geld habe ich bis heute nicht gesehen. Solange ich das nicht auf dem Konto sehe, glaube ich dieser Firma kein Wort mehr.

Ich kenne diese Firma seit über 25 Jahren, beruflich und privat, war immer ein Fan dieser Firma, aber das ist das letzte.

Support
Beiträge: 19.794
Mitglied seit: ‎29.03.2012
Nachricht 2 von 13 (3.123 Ansichten)

AW: Rückerstattung eine Kaufbetrages

Hallo,

vielen Dank für Ihren Beitrag im HP Kundenforum.

 

Senden Sie mir bitte die Seriennummer und Ihre Kontaktdaten via privater Nachricht.

 

Ich schaue mir dann gern den Fall an.

 

Desweiteren:

- wo haben Sie die Rückforderung eingereicht?

- Händler des Gerätes?

 

LG Swen

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Interessierter
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎18.02.2014
Nachricht 3 von 13 (3.114 Ansichten)

AW: Rückerstattung eine Kaufbetrages

[ Bearbeitet ]

Das ist die Kontaktperson bei HP:

             

              

 

Es geht um diesen Fall. Ein Artikel gekauft und zweimal abkassiert.

SCEO1393013

Support
Beiträge: 19.794
Mitglied seit: ‎29.03.2012
Nachricht 4 von 13 (3.103 Ansichten)

AW: Rückerstattung eine Kaufbetrages

Hallo,

 

danke für die Info der Nummer. Den Namen bitte ich zu Editieren, da der Mitarbeiter sicher nicht gefragt wurde.

 

Ich habe dies weitergeleitet und hoffe, dass wir schnellstmöglich Rückantwort bekommen.

 

Leider ist HP Shop nicht mit dem HP Support zu verwechseln. Wir haben keinerlei Zugriff auf die Daten.

 

LG Swen

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Support
Beiträge: 19.794
Mitglied seit: ‎29.03.2012
Nachricht 5 von 13 (3.094 Ansichten)

AW: Rückerstattung eine Kaufbetrages

Hallo,

ich habe gerade die Rückmeldung bekommen, dass Sie vom Store kontaktiert werden um die Rückerstattung (einer anderen Bestellung als o.g. Nummer) abzuwickeln.

Gruß
Swen
PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Interessierter
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎18.02.2014
Nachricht 6 von 13 (3.088 Ansichten)

AW: Rückerstattung eine Kaufbetrages

Bisher bin ich mehrfach vom Store, wegen einer Rückerstattung kontaktiert worden. Bisher ohne Erfolg. Das Geld habe ich bis heute nicht gesehen. Solange ich das nicht auf dem Konto sehe, glaube ich dieser Firma kein Wort mehr.

Ich kenne diese Firma seit über 25 Jahren, beruflich und privat, war immer ein Fan dieser Firma, aber das ist das letzte.

Highlighted
Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎29.10.2014
Nachricht 7 von 13 (2.849 Ansichten)

AW: Rückerstattung eine Kaufbetrages

Mir geht es momentan ähnlich...Gerät vor drei Wochen zu HP nach Straubing gesendet, weil ich den Kauf widerrufen hatte (Grund war die Katastrophale Abwicklung über UPS...da weiss man was man an DHL hat)...Seither keine Info, keine Mail , kein Geld und keine Onlineauskunft. Jeder Billigstore kann das besser und schneller. Das nächste Mal kaufe ich beim großen A...

Support
Beiträge: 23.095
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 8 von 13 (2.829 Ansichten)

AW: Rückerstattung eine Kaufbetrages

Guten Morgen RenatoE,

 

danke für dein Feedback zu dieser Angelegenheit.

 

Tut mir Leid, dass es bei dir solche Probleme gibt. Ich selber kann zu deinem Problem nicht wirklich viel sagen aber ich kann wohl verstehen, dass du verärgert bist.

 


RenatoE schrieb:

Gerät vor drei Wochen zu HP nach Straubing gesendet


Auf wessen Anraten hast du den Drucker versendet? Ich würde dir empfehlen dich dann genau an dieser Stelle erneut zu melden und zu erfragen was mit dem Gerät passiert ist.

 

MfG

Steven_K

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎29.10.2014
Nachricht 9 von 13 (2.825 Ansichten)

AW: Rückerstattung eine Kaufbetrages

Das war kein Drucker sondern ein Notebook, das Geld ist immer noch nicht da, trotz mehrfacher Rückfrage.

Und dass der Service hier meint es wäre ein Drucker, obwohl ich unter meinem Account nur eine einzige Bestellung über einen Notebook habe, sagt ja wohl alles über das Chaos das bei HP zur Zeit zu herrschen scheint...

Support
Beiträge: 23.095
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 10 von 13 (2.821 Ansichten)

AW: Rückerstattung eine Kaufbetrages


RenatoE schrieb:

Und dass der Service hier meint es wäre ein Drucker, obwohl ich unter meinem Account nur eine einzige Bestellung über einen Notebook habe, sagt ja wohl alles über das Chaos das bei HP zur Zeit zu herrschen scheint...


Ich möchte darauf hinweisen, dass wir uns hier in einem Peer-to-Peer Kundenforum befinden und dieses in keinerlei Verbindung mit jeglicher HP Datenbank steht - weder aus einem Store noch aus dem Support Center. Entsprechend weiß niemand hier im HP Forum welche HP Geräte du besitzt. Ich empfehle dir für die Zukunft direkt in deinem ersten Post das jeweilige Objekt genau zu benennen damit dann darauf Bezug genommen werden kann.

 

Trotzdem möchte ich noch einmal fragen wer genau dir gesagt hat, dass du das Gerät nach Straubing schicken sollst? Wenn du bereits mit dem HP Store in Kontakt warst (sofern dort gekauft wurde) dann solltest du weiter dran bleiben. Eine Gutschrift kann nach meiner generellen Einschätzung mit Onlineshops durchaus ein wenig Zeit in Anspruch nehmen.

 

MfG

Steven_K

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln