Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Neuling
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎12.04.2013
Nachricht 1 von 3 (194 Ansichten)

Falsche Beratung

Ich habe den Laptop HP ProBook 4540s, aber man hat mir dazu den HP 2005pr USB 2.0 Port Replicator verkauft. Dieser funktionierte nicht richtig (Extra angeschlossener Monitor ging nicht). Im nachhinein hat man mir nocheinmal das Modell geschickt, doch mit ihm funktionierte es trotzdem nicht. Dann sah ich auf der HP Seite bei der Kompatibilitätsliste alle Modelle bei denen es gut klappen würde, doch mein Modell stand nicht dabei! Worin besteht jetzt der Fehler? Liegt es am falschen Modell oder habe ich falsche Einstellungen am PC gemacht.

 

Hoffe auf Antworten

 

Danke

0 Kudos
Support
Beiträge: 19.794
Mitglied seit: ‎29.03.2012
Nachricht 2 von 3 (178 Ansichten)

AW: Falsche Beratung

Hallo,

vielen Dank für Ihren Beitrag im HP Kundenforum.

Das Modell ist ein Businessgerät, wodurch sich meine Hilfestellung etwas eingrenzt.
Jedoch habe ich mich etwas in den Spezifikationen und auf der Business-Homepage kundig gemacht.

 

Schon das aktuelle BIOS installiert? http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/SoftwareIndex.jsp?lang=en&cc=us&prodNameId=5229457&...

 

Ansonsten bin ich mir sicher, dass der Port Replicator universal bei vielen (wenn nicht sogar allen) Notebooks und Desktops funktioniert. Ihr Notebookmodell steht ja in der Kompatibilitätsliste.

 

Normal ist ja in dem Replicator eine eigene Grafikkarte vorhanden, d.h. die müsste ja in den Windows-Anzeigeeinstellungen manuell konfiguriert werden (da wo Sie die Monitore + Auflösungen einstellen).

 

LG Swen

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Support
Beiträge: 19.794
Mitglied seit: ‎29.03.2012
Nachricht 3 von 3 (168 Ansichten)

AW: Falsche Beratung

Ergänzung:

 

Haben Sie schon den folgenden Treiber getestet?

 

Treiber für HP 2005pr USB 2.0 Port Replicator

Version: 5.1.55.8876 (8 Feb 2013)

http://ftp.hp.com/pub/softpaq/sp60501-61000/sp60815.exe

 

LG Swen

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln