Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎07.02.2013
Nachricht 1 von 9 (8.904 Ansichten)

HP Probook 4740s mit CD booten

Hallo!

Ich besitze seit Kurzem ein HP Probook 4740s mit Windows 8. Ich habe dieses Notebook gekauft, weil es dafür noch XP-Driver gibt. Ich habe die Absicht, die Partitionseinteilung der Festplatte zu ändern und eine Multiboot-Möglichkeit für Windows-XP und 8 zu schaffen. (Weil für mich wichtige Programme unter Windows 7/8 nicht laufen.) Zum Einrichten der Partitions wollte ich meinen Partitions-Manager auf einer Boot-CD nutzen (unabhängig von Windows 8). Leider kann ich nicht von der CD booten, obwohl das DVD-Laufwerk als Boot-Gerät im Bios angegeben ist. Woran liegt das und was kann ich machen?

Kann mir jemand helfen?

Max2

0 Kudos
Problemlöser
Beiträge: 448
Mitglied seit: ‎24.01.2013
Nachricht 2 von 9 (8.902 Ansichten)

AW: HP Probook 4740s mit CD booten

Hier ist die Antwort zu Dual Boot

 

Im BIOS die CD/DVD auf Position 1 setzen, oder beim Start ESC drücken

Problemlöser
Beiträge: 448
Mitglied seit: ‎24.01.2013
Nachricht 3 von 9 (8.900 Ansichten)

AW: HP Probook 4740s mit CD booten

[ Bearbeitet ]

hier noch eine Anleitung

Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎07.02.2013
Nachricht 4 von 9 (8.890 Ansichten)

AW: HP Probook 4740s mit CD booten

Hallo!

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Im Bios ist das CD-ROM-Laufwerk als Boot-Gerät markiert. Das Laufwerk wird beim Hochfahren des Computers auch kurz angesprochen.

Ich denke jetzt, es scheint an den Drivern (z.B. für das DVD-Laufwerk) auf der CD selbst zu liegen .

(Diese CD und andere booten auf meinem Desktop-Computer einwandfrei.)

Gruß Max2

Problemlöser
Beiträge: 448
Mitglied seit: ‎24.01.2013
Nachricht 5 von 9 (8.887 Ansichten)

AW: HP Probook 4740s mit CD booten

Im F10 BIOS Setup, unter the Boot Tab, it lists:

 

Boot Device Priority

1st Boot Device [ CD-ROM Group ]

2rd Boot Device [ HDD Group ]

3th Boot Device [ Network Boot Group ]

 

Und wenn man ESC drückt kommt ein Boot Menu dort auf CD/DVD

 

 

Problemlöser
Beiträge: 448
Mitglied seit: ‎24.01.2013
Nachricht 6 von 9 (8.886 Ansichten)

AW: HP Probook 4740s mit CD booten

[ Bearbeitet ]

Ansonsten UEFI Secure Boot deaktivieren und Legacy Boot Aktivieren

 

Leider haben diverse Bios mit Secure Boot dieses Problem, dies kann nur mit der umstellung des UEFI

bewerkstelligt werden. Hat bis heute x mal funktioniert. und ohne Stop meldung

Anonymous
Beiträge: 0
Nachricht 7 von 9 (8.877 Ansichten)

AW: HP Probook 4740s mit CD booten


RBR65 schrieb:
Ansonsten UEFI Secure Boot deaktivieren und Legacy Boot Aktivieren

und Stop 0x7b begrüßt den Installateur, rate mal warum wohl^^

Anonymous
Beiträge: 0
Nachricht 8 von 9 (8.849 Ansichten)

AW: HP Probook 4740s mit CD booten


RBR65 schrieb:

Ansonsten UEFI Secure Boot deaktivieren und Legacy Boot Aktivieren

 

Leider haben diverse Bios mit Secure Boot dieses Problem, dies kann nur mit der umstellung des UEFI

bewerkstelligt werden. Hat bis heute x mal funktioniert. und ohne Stop meldung


Editiere noch einmal, besser wird es dadurch auch nicht.

 

Ein für alle mal, bisher ist Samsung mit UEFI-Problemen betroffen, aber auch weil das Bios aus einer Quelle stammt die HP nicht nutzt. Das Poblem taucht aber überwiegend unter Linux auf.

 

Damit ist dein pauschales "diverse" mal völlig haltlos und eines angeblichen Wirtschaftsinformatiker mit 25 Jhren Efahrung nicht würdig, denn Belege für die Behaptung hat du nie gebracht.

 

Wie willst du XP von CD auf ein SATA-System bringen, genau das ist das von dir zu lösend Problem.

 

Komme doch einfach auch mal mit zielgerichteten Lösungen und keinen Mutmaßungen.

Highlighted
Anonymous
Beiträge: 0
Nachricht 9 von 9 (8.848 Ansichten)

AW: HP Probook 4740s mit CD booten

Hallo,

 

>Kann mir jemand helfen?

 

Dualboot Win8 und XP in dieser Form auf einer Maschine geht nicht!

 

> Leider kann ich nicht von der CD booten, obwohl das DVD-Laufwerk als Boot-Gerät im Bios angegeben ist.

 

Liegt an Secureboot & Legacy im Bios, nur wenn du das änderst geht dein Win8 nicht mehr.

 

Somit bleibt für dich nur eine virtuelle Lösung um XP auf dieser Maschine zu fahren, VirtualBox oder VMWare.

Dazu brauhst du Legacy im Bios nicht abzudrehen bzw. auf Enable zu setzen, schadet aber nicht.

 

Soviel zu deiner Anfrage die sich in kurzen Sätzen lösen läßt, das Wissen natürlich vorrausgesetzt^^

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln