Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎27.04.2012
Nachricht 1 von 4 (1.677 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Nach Festplattentauch Recovery durchführen (HP mini 110-3100)

Hallo,

ich besitze das HP mini 110-3100. Ich habe mir ein SSD mit 120 GB besorgt, um die vorhanden 250GB große Festplatte zu tauschen.

Ich habe das Recovery auf einen USB-Stick erstellt.

Nach dem Tausch der Platte wird über den USB-Stick gebootet und ich starte über das HP-Menü die Wiederherstellung.

Nachdem die Daten auf die SSD kopiert worden sind, kommt der Hinweis, dass im nächsten Schritt das System installiert wird und man alle Peripheriegeräte abstöpseln sollte.

Wenn ich den USB Stick entferne und auf weiter klicke, startet das Netbook neu und gibt an, dass das Betriebssystem fehlt.

Danach habe ich die ganze Prozedur erneut gestartet und den USB-Stick drin gelassen, dann startet der Rechner wieder über den USB-Stick ins HP-Menü.

Wenn ich dort die Systemwiederherstellung auswähle, bekomme ich die Fehlermeldung, dass die Festplatte nicht der Größe der originalen Festplatte entspricht.

Wie kann ich das Recovery von dem Netbook auf eine SSD die installieren?

 

Gruß Gerri

0 Kudos
Accepted Solution

AW: Nach Festplattentauch Recovery durchführen (HP mini 110-3100)

Hallo Gerri,

 

> Wenn ich dort die Systemwiederherstellung auswähle, bekomme ich die Fehlermeldung, dass die Festplatte

> nicht der Größe der originalen Festplatte entspricht.

 

Das entspricht ja auch den aktuellen Gegebenheiten.

 

> Wie kann ich das Recovery von dem Netbook auf eine SSD die installieren?

 

Andere Plattengröße, dann nur mit einer Win7-Starter Version die eben keine Recovery (und damit ein Image ist)

 

Baue eine 250 GB SSD oder HD ein, dann läuft die Recovery auch.

 

Ansonsten benötigst du eine  Win7-Starter ISO von der du installierst.

Da es die aber nicht so gibt weil nur vorinstalliert erhältlich, musst du etwas basteln.

 

ISO besorgen, Starter freischalten

Dem Link folgst du, erledigst die Schritte und Anweisungen, alles wird gut.

Dein Key auf dem Netbook ist gültig, alles ist Legal.

Anonymous
Beiträge: 0
Nachricht 2 von 4 (1.672 Ansichten)

AW: Nach Festplattentauch Recovery durchführen (HP mini 110-3100)

Hallo Gerri,

 

> Wenn ich dort die Systemwiederherstellung auswähle, bekomme ich die Fehlermeldung, dass die Festplatte

> nicht der Größe der originalen Festplatte entspricht.

 

Das entspricht ja auch den aktuellen Gegebenheiten.

 

> Wie kann ich das Recovery von dem Netbook auf eine SSD die installieren?

 

Andere Plattengröße, dann nur mit einer Win7-Starter Version die eben keine Recovery (und damit ein Image ist)

 

Baue eine 250 GB SSD oder HD ein, dann läuft die Recovery auch.

 

Ansonsten benötigst du eine  Win7-Starter ISO von der du installierst.

Da es die aber nicht so gibt weil nur vorinstalliert erhältlich, musst du etwas basteln.

 

ISO besorgen, Starter freischalten

Dem Link folgst du, erledigst die Schritte und Anweisungen, alles wird gut.

Dein Key auf dem Netbook ist gültig, alles ist Legal.

Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎27.04.2012
Nachricht 3 von 4 (1.642 Ansichten)

AW: Nach Festplattentauch Recovery durchführen (HP mini 110-3100)

Hallo,

habe am Wochenende es so gemacht wie beschrieben und alles hat geklappt.

Vielen Dank für die sehr schnelle und kompetente Hilfe!!!

 

Gruß Gerri

Anonymous
Beiträge: 0
Nachricht 4 von 4 (1.639 Ansichten)

AW: Nach Festplattentauch Recovery durchführen (HP mini 110-3100)

Hallo Gerri,

 

> habe am Wochenende es so gemacht wie beschrieben und alles hat geklappt.

 

Wunderbar!

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln