Frage
Problem mit Radeon HD 6770m
Antworten (63)
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Support
Beiträge: 19.794
Mitglied seit: ‎29.03.2012
Nachricht 41 von 64 (283 Ansichten)

AW: Problem mit Radeon HD 6770m

Hallo,

ich habe jetzt die verfügbaren Tests nicht im Kopf. Wichtig sind RAM / HDD / Grafik / CPU ggf. Mainboard.
Sofern ein Kompletttest angeboten wird, dann am besten diesen ausführen.

LG Swen
PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Helfer
Beiträge: 27
Mitglied seit: ‎10.02.2013
Nachricht 42 von 64 (281 Ansichten)

AW: Problem mit Radeon HD 6770m

Ich habe gestern den 'Tuneup' Test ausführen lassen, dieser überprüft meiner Meinung nach am meisten. Ich haber nur eine Fehlermeldung bekommen und zwar das ein zweiter ausführlicher Batterietest nicht ausgeführt werden konnte, da etwas für diesen Test fehlte, aber das sollte eigentlich nicht der Grund sein.

Support
Beiträge: 19.794
Mitglied seit: ‎29.03.2012
Nachricht 43 von 64 (275 Ansichten)

AW: Problem mit Radeon HD 6770m

Das stimmt, das sollte nicht die Ursache für die Probleme sein.
Sorry, wenn ich das überlesen habe an massen an Beiträgen in dem Thread.

Ich möchte mir jetzt auch nicht unbedingt alle 42Posts nochmal durchlesen, deshalb kurz die Frage:
- Betriebssytem wurde nochmal neu aufgespielt?
- AMD-Treiberreste von Versuchen nach meiner Anleitung (irgendwie*) entfernt?

Zu den Aufrufen hier im Thema:
- dies resultiert wirklich durch meine Wenigkeit die dieses Thema sehr oft aufgerufen hat..bestimmt 70% der Aufrufe ;-)

Zu dem Treiber / der Grafikkarte:
Ich bin wirklich der Meinung, das der Treiber keine Probleme bereitet. Grund: - Von den Geräten mit dieser Grafiklösung wurden einige tausende Verkauft. Dies ist der erste Fall wo der Treiber die Probleme verursachen sollte. Wenn wirklich die Grafik-/Treiberlösung probleme haben, dann wäre dies schon gefixt worden.

Ich kann auch selbst ein solches Gerät gern aus dem Schrank holen und mit dem besagten Treiber testen. Ich weiß selbst aber jetzt schon, dass ich den Fehler nicht nachstellen kann/bekommen werde.

Deshalb: ist es möglich ein Cleaninstallation auf anderer Partition/HDD durchzuführen um "Versuchsfehler" auszuschließen?

LG Swen
PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Helfer
Beiträge: 27
Mitglied seit: ‎10.02.2013
Nachricht 44 von 64 (271 Ansichten)

AW: Problem mit Radeon HD 6770m

das Betriebssystem wurde nicht nochmal neu aufgespielt. 
Die Treiberreste wurden alle entfernt.

 

Also nach den gestrigen Blue Screens ist er bis jetzt wieder ohne diese ausgekommen. Jedoch ist der Bildschirm mittlerweile  in einer halben Stunde schon wieder 2mal eingefroren. 
Ich finde es schon irgendwie merkwürdig, denn zuerst wird der Lüfter ziemlich laut, zeitgleich bleibt alles stehen, außer die Maus, die kann man noch wenige Sekunden bewegen. Dann ist schluss. Letzte Lösung ist dann nur noch den PC abzustürzen.

 

Was meinen Sie damit: 'Deshalb: ist es möglich ein Cleaninstallation auf anderer Partition/HDD durchzuführen um "Versuchsfehler" auszuschließen?'
Und wie macht man das?

Highlighted
Problemlöser
Beiträge: 448
Mitglied seit: ‎24.01.2013
Nachricht 45 von 64 (266 Ansichten)

AW: Problem mit Radeon HD 6770m

Support
Beiträge: 19.794
Mitglied seit: ‎29.03.2012
Nachricht 46 von 64 (265 Ansichten)

AW: Problem mit Radeon HD 6770m

Hallo,

man könnte jetzt die Bluescreens analysieren, ich denke aber das bringt uns auch nicht so sonderlich weiter.

Bzgl. Neuinstallation:
Entweder:
- Recoverymanager (F11 beim HP-Logo) / Recovery-DVDs
- Neuinstallation mit reinen Windows 7-DVDs http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_7-windows_install/wo-kann-ich-die-windows-7...

Wenn eine andere Festplatte zur Hand, wäre das schön. Bei der Neuinstallation wären sonst alle Daten weg :-(

LG Swen
PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Helfer
Beiträge: 27
Mitglied seit: ‎10.02.2013
Nachricht 47 von 64 (259 Ansichten)

AW: Problem mit Radeon HD 6770m

Muss ich unbedingt das Betriebssystem neu installieren?
Und bei meinem Laptop waren keine DVDs dabei. Ist das schlimm?

@RBR65: Den Fix it Center kann ich irgendwie nicht downloaden ... 
 und ein Konto will ich da nicht unbedingt erstellen oder muss ich das gar nicht?

Support
Beiträge: 19.794
Mitglied seit: ‎29.03.2012
Nachricht 48 von 64 (257 Ansichten)

AW: Problem mit Radeon HD 6770m

Die Recovery-DVDs erstellen Sie sich bitte im Windows unter dem Recoverymanager.

Um den Fehler auf die Spur zu kommen, würde ich die Neuinstallation empfehlen.

LG Swen
PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Anonymous
Beiträge: 0
Nachricht 49 von 64 (254 Ansichten)

AW: Problem mit Radeon HD 6770m


Hörny schrieb:

Muss ich unbedingt das Betriebssystem neu installieren?
Und bei meinem Laptop waren keine DVDs dabei. Ist das schlimm?

@RBR65: Den Fix it Center kann ich irgendwie nicht downloaden ... 
 und ein Konto will ich da nicht unbedingt erstellen oder muss ich das gar nicht?


> Muss ich unbedingt das Betriebssystem neu installieren?

 

nach den vielen unbestimmten Aktionen wäre das empfehlenswert.

 

Die DVDs erstellst du nach der maßgabe von Swen.

 

Solltest du es allerdings vorziehen uns die Minidumps & die evtl. erstellten memory.dmps  zur Verfügung zu stellen,

würde ich HP und dir zuliebe reinschauen, ausnahmsweise kostenfrei und nicht mit dem Bluescreenview, der taugt nicht viel.

 

Das FixIT Center ist bei deinem Problem sinnfrei, ausserdem hast du den falschen Link bekommen.

Helfer
Beiträge: 27
Mitglied seit: ‎10.02.2013
Nachricht 50 von 64 (250 Ansichten)

AW: Problem mit Radeon HD 6770m

Vielen Danke Michael B, das wäre wirklich sehr nett von ihnen.
Nur wie kann ich die Minidumps und memory.dmps sehen/ihnen zur Verfügung stellen?

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln