Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Neuling
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎06.02.2013
Nachricht 1 von 4 (574 Ansichten)

Samsung SSD 840 Pro auf HP Envy dv6 mit Win8

Ich versuche verzweifelt, eine lauffähige Kopie meiner HD auf SSD zu machen. Habe dafür bereits mit EaseUS Partition Master die Partitionen der HD kopiert - ohne Erfolg, die SSD wird im LW-Schacht nicht erkannt. Weiters mit Data Migration von Samsung eine 1:1 Kopie der HDD gemacht - ohne Erfolg.

Die SSD über USB funktioniert einwandfrei, lässt sich aber nicht als Primary Boot HD definieren.

Kann mir jemand helfen?

Danke.

0 Kudos
Problemlöser
Beiträge: 448
Mitglied seit: ‎24.01.2013
Nachricht 2 von 4 (570 Ansichten)

AW: Samsung SSD 840 Pro auf HP Envy dv6 mit Win8

Neustes Bios auf  installieren

 

neu Boot F10 das bios sollte sie automatisch erkennen

 

 

Highlighted
Neuling
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎06.02.2013
Nachricht 3 von 4 (558 Ansichten)

AW: Samsung SSD 840 Pro auf HP Envy dv6 mit Win8

Danke für den Tipp.

Leider hilft er nicht weiter. Die SDD wird über USB3 problemlos erkannt und kann auch genutzt werden. Einzig, wenn ich die HDD selber entferne und die SSD den HDD Schacht gebe, dann bringt er die Fehlermeldung:

Error Code 0xc0000225

- Das Bios habe ich von F.10 auf F.23 / Insyde aktualisiert

- Der Diskcheck im Startup bringt den Hinweis: HD optimized DST: Not available

 

P.S. Wollte eigentlich nur das System schneller machen, jetzt ziehen Stunden um Stunden ins Land ;-)

 

 

Problemlöser
Beiträge: 448
Mitglied seit: ‎24.01.2013
Nachricht 4 von 4 (554 Ansichten)

AW: Samsung SSD 840 Pro auf HP Envy dv6 mit Win8

Habe ich heute schon gelöst bitte gehe zu

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln