Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Interessierter
Beiträge: 10
Mitglied seit: ‎28.02.2011
Nachricht 1 von 6 (1.797 Ansichten)

Supportassistent

Hallo zusammen,

ich habe mir im Januar 2011 einen Notebook HP 625 mit Win 7-Home-Premium-64Bit gekauft.

Produktnummer: WT146EA#ABD.

Hin und wieder meldet sich nun der HP-Support-Assistent. Leider mit Fehler. Ich möge bitte den Assistenten

aktualisieren. Die hierbei angegebene URL ist aber nicht vorhanden.

Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich hier weiter komme?

Oder soll ich das Ganze deaktivieren?

Gruß

Günter

 

0 Kudos
Problemlöser
Beiträge: 698
Mitglied seit: ‎19.01.2011
Nachricht 2 von 6 (1.790 Ansichten)

AW: Supportassistent

[ Bearbeitet ]

Hallo.

Du kannst ruhig den support assi deaktivieren da nicht zwingend notwendig.

Teil mir bitte kurz mit was für fehler genau da genannt werden.Ansonsten kannst du die neue version auch von der hp seite runterladen unter treiber und software.

Mfg. Janni

Highlighted
Interessierter
Beiträge: 10
Mitglied seit: ‎28.02.2011
Nachricht 3 von 6 (1.784 Ansichten)

AW: Supportassistent

Hallo,

ich habe die neue Version sp50516.exe runtergeladen und versucht zu installieren.

Leider ohne Erfolg. Es kam der unten angezeiget Fehler.

Was kann ich weiteres tun?

Gruß

Günter

 

Assistent.PNG

 

Problemlöser
Beiträge: 698
Mitglied seit: ‎19.01.2011
Nachricht 4 von 6 (1.782 Ansichten)

AW: Supportassistent

[ Bearbeitet ]

Kann leider das bild nicht erkennen (ist nur ein dreieck)

Kannst du mir sagen was da steht?? Ferner solltest du vor der neu installation deine registry einträge von dein altprogram säubern und dann installieren.Die neue exe ist das der supportassistent oder dein Bios??

Gruss Janni.

Interessierter
Beiträge: 10
Mitglied seit: ‎28.02.2011
Nachricht 5 von 6 (1.775 Ansichten)

AW: Supportassistent

Hallo,

die Meldung kommt wohl von Win7 und zwar:

Das Programm wurde eventuell nicht richtig installiert.

Erneut mit den empfohlenen Einstellungen installieren.

Das habe ich gemacht. Aber ohne Erfolg. Nur, Einstellungen kann ich keine

vornehmen. Ich kann lediglich die sp50516.exe anklicken.

M.E. ist das kein Biosupdate.

Das mit der Registrysäuberung verstehe ich nicht. Wie säubere ich diese denn?

Außerdem sollte laut HP die Aktualisierung des Assistenten doch automatisch laufen.

Von einer Registrysäuberung ist dabei nicht die Rede.

Außerdem find ich es, sagen wir mal merkwürdig, dass HP bei automatischer fehlerhafter

Aktualisierung eine URL zum separatem downloaden anzeigt, die nicht existiert.

Langsam komm ich zu der Meinung, dass der Kauf wohl ein Fehlkauf war.

Gruß

Günter

Problemlöser
Beiträge: 698
Mitglied seit: ‎19.01.2011
Nachricht 6 von 6 (1.747 Ansichten)

AW: Supportassistent

Hallo.

Also das ist immer das leidige thema mit hp da kann ich dir auch ein lied singen mit mein neuen G-62.

Deine registry kannst du so säubern. Im start fenster unten regedit  eingeben dann erscheint oben das program.

Da gehst du mit rechtsklick drauf und wählst als ADMINISTRATOR ausführen. Dann links wählst du hotkey lokal machine dann auf software und suchst den eintrag von diesen program was du gelösht hast dann rechtsklick und löschen wählendann raus da und NEUSTART.dann kannst du das program neu installieren.Ich persönlich habe das komplett abgeschaltet weil der assi jedes mal beim hochfahren immer probleme gemeldet hat die gernicht da waren.

Bei mir ist es so das ich versucht habe den support zu kontaktieren weil ich recovery dvds brauchte und die meldung kamm das mein problem weitergeleitet wurde an den support in JAPAN (und das alles in halb englisch und halb japanisch). Wenn du unbedingt den assi behalten willst dann geh aug die hp seite auf support -kontakt und dann auf e-mail unterstützung dann musst du ein vormular ausfühlen wo du auch deine produkt und serien nr. angeben musst und kurz dein problem schildern kannst wenn du alles fertig hast auf senden klicken und dann bekommst du eine bestätigung auf deine e-mail adresse von hp dass dein problem an die zuständige abteilung weitergeleitet wurde. Denk bitte daran das hp nur speziel auf deine anfrage bzw. auf dein modell und typ antwortet wenn die feststellen dass du auch GARANTIE hast.Es ist leider so da müsste hp in sachen support was machen.

Gruss Janni.


HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln