Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎09.02.2013
Nachricht 1 von 3 (986 Ansichten)

Windows 8 und HP vorinstallierte Programme

Hallo liebe Community,

 

ich besitze einen HP Envy 17 mit Windows 7 Home Premium. Ich habe mir nun Windows 8 gekauft und habe folgende Frage:

 

Ich möchte meinen PC auf Windows 8 Pro upgraden. Hierbei möchte ich aber die Vorinstallierten Programme, wie Adobe Photoshop Elements 9  behalten. Außerdem möchte ich trotzdem noch ein Windows 7 System auf dem Rechner via Dualboot haben.

 

Ist dies möglich? Wenn ja, was muss ich beachten?

 

Vielen Dank !

 

Gruß 

Benjamin

0 Kudos
Problemlöser
Beiträge: 448
Mitglied seit: ‎24.01.2013
Nachricht 2 von 3 (970 Ansichten)

AW: Windows 8 und HP vorinstallierte Programme

[ Bearbeitet ]

Dual Boot wird von HP zurzeit nicht unterstützt also auf eigenes Risiko.

 

Benötige den genauen gerätetyp diesen kann man hier herausfinden

 

 

Upgrade auf Windows 8 und Anleitung

 

Dual Boot Informationen

 

Rektor
Beiträge: 18.598
Mitglied seit: ‎30.05.2011
Nachricht 3 von 3 (945 Ansichten)

AW: Windows 8 und HP vorinstallierte Programme

Hallo,

 

> Ich möchte meinen PC auf Windows 8 Pro upgraden.

 

Du solltet genau Wissen was du willst,

 

Upgraden:

 

die vorhandene Win7 ist nicht mehr, vorhandene Programme und Daten etc können dabei übernommen werden.

 

Dualboot:

Win8 wird parallel zu Win7 installiert, eine freie Partition mit genügend Platz  muss vorhanden sein.

 

Diese freie Partition musst du dann aber erst einmal schaffen und am besten vorher die Recovey-DVDs erstellen lassen, siehe Hilfe / Anleitung von HP zum Recovey-Manager, denn sonst kommst du als Laie nicht mehr heran.

 

> Außerdem möchte ich trotzdem noch ein Windows 7 System auf dem Rechner via Dualboot haben.

 

Geht wie vorher beschrieben und ist gängige Praxis.

 

> Dual Boot wird von HP zurzeit nicht unterstützt also auf eigenes Risiko.

Diese Info stimmt nur in der Hnsicht als dass du keine weitere Hilfe bekommst ausser dem was gerade geschrieben steht.

 

Mit dem nötigen Wissen geht das schon, oder örtliche Hilfe.


Gruss Michael
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln