Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Highlighted
Interessierter
Beiträge: 20
Mitglied seit: ‎08.06.2019
Nachricht 1 von 4 (121 Ansichten)

Akku Test fehlgeschlagen (Akku kalibrieren)

Produktname: Hp Pavilion 15 cs1011ng
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Nachdem unter HP Supportcenter, Akkutest, mir eine Akkukalibrierung vorgeschlagen wurde und ich diese mit dem tool  Hardware diagnostics von Hp auch gemacht habe, wurde der test mehrmals abgebrochen und ich bekomme auch keinen Grund für das abbrechen

Antworten
0 Kudos
Support
Beiträge: 4.945
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 2 von 4 (108 Ansichten)

Re: Akku Test fehlgeschlagen (Akku kalibrieren)

Hallo Jakob3,

 

danke für deinen Beitrag in der HP Community.

 

Installiere bitte das aktuellste BIOS Update: F.16

 

Kannst du mir bitte ein Foto schicken, von dem Bildschirm, wenn der Akku-Test abbricht?

 

 

Gruß Thomas

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Interessierter
Beiträge: 20
Mitglied seit: ‎08.06.2019
Nachricht 3 von 4 (81 Ansichten)

Re: Akku Test fehlgeschlagen (Akku kalibrieren)

Bios update wurde installiert und im Ordner sind alle Fotos zum abbruchAkkutest abgebrochen, loggenau2.PNGAkkutest abgebrochen, loggenau1.PNGAkkutest abgebrochen, testlogs.PNGAkkutest abgebrochen.PNG

Support
Beiträge: 4.945
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 4 von 4 (50 Ansichten)

Re: Akku Test fehlgeschlagen (Akku kalibrieren)

Hallo Jakob3,

 

führe bitte einmal den Akku-Test in der HP UEFI Hardware Diagnose durch:

- Notebook ausschalten / herunterfahren
- Notebook einschalten und direkt nach dem Einschalten mehrfach die ESC-Taste drücken
- im Startmenü drückst du die F2-Taste für die Systemdiagnose
- wähle im Hauptmenü "Komponenten-Tests" und dort unter "Stromversorgung" den "Stromquellentest"

 

Sollte dir nur ein Hard Drive Check / Memory Test angezeigt werden, nach dem du F2 gedrückt hast, dann lade dir bitte die HP UEFI Hardware Diagnose herunter.

 

 

Gruß Thomas

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln