Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎24.02.2018
Nachricht 1 von 4 (155 Ansichten)

BIOS Update

Produktname: HP OMEN 15-5000 Notebook PC
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Beim Versuch das BIOS von F.05 auf F.42  upzudaten ist die entsprechende Option ausgegraut: This BIOS update is blocked on the device. Siehe Bild. Der Firenscanner udn Firewall sind schon ausgeschaltet. Was kann ich tun?

 

 

Unbenannt.PNG

Antworten
0 Kudos
Support (ausgeschieden)
Beiträge: 11.777
Mitglied seit: ‎24.10.2012
Nachricht 2 von 4 (129 Ansichten)

Re: BIOS Update

Hallo,

 

danke für deinen Beitrag im HP Kundenforum.

 

Versuchst du das BIOS Update über den HP Support Assistant zu installieren?

 

Wenn ja, dann mach das bitte mal nicht so.

 

Starte Windows neu und lasse den HP Support Assistant geschlossen.

 

Lade dann das Update herunter und starte die Installation manuell.

 

http://ftp.hp.com/pub/softpaq/sp84001-84500/sp84348.exe

 

 

Gruß Oliver

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎24.02.2018
Nachricht 3 von 4 (119 Ansichten)

Re: BIOS Update

Hallo Oliver, 

 

danke für dne Vorschalg. Leider hilft er aber nicht. Ich nicht versucht das BIOS Update über den Support-Assistant zu starten, sondern dieses von der Website heruntergeladen.

Auch wenn ich wie von dir empfohlen, den rechner neu starte, den Support Assistant nicht geschlossen lasse und das Update von deinem ftp-Link herunterlade, klappt es nicht. Weiterhin ist die Option ausgegraut. Was kann ich tun damit das klappt? Woran liegt das ausgrauen?

 

Danke.

Highlighted
Support (ausgeschieden)
Beiträge: 11.777
Mitglied seit: ‎24.10.2012
Nachricht 4 von 4 (109 Ansichten)

Re: BIOS Update

Hallo,

 

du kannst das Softpaq mal auf einen Stick entpacken.

 

Dann testest du das Update über das UEFI Diagnose Tool.

 

Dazu schaltest du das Gerät ein und drückst sofort, in kurzen Abständen, die Taste "Esc", so lange, bis das Startup Menü zu sehen ist.
Dann drückst du einmal die Taste "F2" und startest damit das Uefi Diagnose Tool.
Dort wählst du den Punkt "Firmware-Verwaltung"

 

 

Gruß Oliver

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln