Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎30.12.2014
Nachricht 1 von 3 (746 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Bios Administrator Passwort nicht vorhanden

[ Bearbeitet ]

Hallo,

 

Ich hatte mir vor längerem ein zweites, etwas älteres Proobook 4710s (s/n [entfernt], p/n NX602EAR#ABD, Win7 Prof) bei ebay ersteigert und eingerichtet.

 

Als ich heute mal unsere neue wlan-Anlage (haben wir erst seit kurzem) ausprobieren wollte, stellte ich nach langem hin und her (Suche nach wlan-Karte, lan/wlan-Schalter,..., die Treiber waren auch alle älteren Datums) fest, dass ich auf diesem Rechner keine Einstellungsänderungen ohne mein vergessenes bios-Administratoren-Kennwort machen kann. Ich war der Meinung, dass es das gleiche wie bei meinem ersten sei bzw. dass ich eine fortlaufende Nummerierung mit ins Spiel gebracht hätte, war es aber nicht.

 

Wie dem auch sei, die meisten Foren empfehlen:

  • Programme, wie killmos ändern nur Datum und Zeit auf 01.01.1980, sonst keine Veränderungen...
  • Batterie herausnehmen,..beim 4710s nicht ganz so einfach, da hier unter der Tastatur noch eine Abdeckung ist, die mit "Spezialschrauben" (Torx?) sehr versteckt verschraubt ist (außerdem soll das bei Laptops wegen Zusatzspeicher (?) lt. google eher erfolglos sein)
  • Ein Empfohlenes Bios-Flashen scheitert an dem vergessenen Passwort...
  • Ich habe es auch schon mit den üblichen Passwörtern versucht...
  • Ein Backdoor-Passwort gibt es scheinbar auch nicht...
  • Mainboard-Tausch ist zu teuer...

 

Ich bin nun etwas ratlos, da das Gerät eigentlich noch zu schön ist um verschrottet zu werden, wollte es eigentlich meinem Sohn als Einstiegscomputer geben, er braucht aber wlan für die Schule. Außerdem habe ich mittlerweile auch festgestellt, das die Cam wohl auch deaktiviert ist. Booten über USB, CD/DVD, Harddisk und Netzwerk geht durch F9 Boot-Optionen. Nach F10 (Bios-Setup) wird das Kennwort verlangt.

 

Welche Möglichkeiten habe ich noch? Neuer bios-chip > Ist der nicht verlötet? Passwort-Reseter-Angebote aus dem Internet wahrnehmen?

 

An welchen Support (telefonisch, per Mail) kann ich mich mit meinem Gerät (p/n NX602EAR#ABD, keine Garantie mehr, kein Kaufnachweis, evtl. noch ebay-Ausdruck aus Archiv) noch wenden?

Gibt es überhaupt noch eine Lösung?

 

Im voraus besten Dank für hilfreiche Tipps

 

Mit freundlichen Grüßen

 

0 Kudos
Accepted Solution

AW: Bios Administrator Passwort nicht vorhanden

Hallo Pritzel2014,

 

vielen Dank für deinen Beitrag im HP Kundenforum.

Das Modell ist ein Businessgerät, wodurch sich meine Hilfestellung etwas eingrenzt. Auch Tipps zu Tools, die Passwörter umgehen oder aushebeln können wir hier von offizieller Seite leider nicht geben. am besten du wendest dich direkt an die Kollegen vom telefonischen Support.


Der Business-Support ist unter folgenden Nummern erreichbar:
Für Kunden aus Deutschland: Tel.: +49 (0) 69 6680 5551
Für Kunden aus Österreich: Tel.: 081000 1000
Für Kunden aus der Schweiz: Tel.: 0848 80 20 20

Weitere Kontaktmöglichkeiten findest Du auf folgender Webseite: http://h20566.www2.hp.com/portal/site/hpsc/public/help/contactHP/home/

Alternativ gibt es ein englisches Forum für Business-Kunden: http://h30499.www3.hp.com/t5/Notebook-HP-ProBook-Compaq-Slate/bd-p/bsc-274

 

MfG

Sebastian

Highlighted
Berater
Beiträge: 121
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 2 von 3 (739 Ansichten)

AW: Bios Administrator Passwort nicht vorhanden

Hallo Pritzel2014,

 

vielen Dank für deinen Beitrag im HP Kundenforum.

Das Modell ist ein Businessgerät, wodurch sich meine Hilfestellung etwas eingrenzt. Auch Tipps zu Tools, die Passwörter umgehen oder aushebeln können wir hier von offizieller Seite leider nicht geben. am besten du wendest dich direkt an die Kollegen vom telefonischen Support.


Der Business-Support ist unter folgenden Nummern erreichbar:
Für Kunden aus Deutschland: Tel.: +49 (0) 69 6680 5551
Für Kunden aus Österreich: Tel.: 081000 1000
Für Kunden aus der Schweiz: Tel.: 0848 80 20 20

Weitere Kontaktmöglichkeiten findest Du auf folgender Webseite: http://h20566.www2.hp.com/portal/site/hpsc/public/help/contactHP/home/

Alternativ gibt es ein englisches Forum für Business-Kunden: http://h30499.www3.hp.com/t5/Notebook-HP-ProBook-Compaq-Slate/bd-p/bsc-274

 

MfG

Sebastian

Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage bekommen? Markieren Sie diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat Ihnen weitergeholfen? Klicken Sie bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.
Möchten Sie helfen? Werden Sie ein Experte!

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Folgen Sie uns auf Twitter @HPSupportDE oder Facebook HP Kundensupport.
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎30.12.2014
Nachricht 3 von 3 (550 Ansichten)

AW: Bios Administrator Passwort nicht vorhanden

Hallo Sebastian,

 

das Bios-PW habe ich nicht vergessen bzw. ich hatte keines gesetzt. Im Bios kann ich alle Veränderungen durchführen!

 

Das mit dem Buisness-Gerät wusste ich, beim Support allerdings eine andere Nummer, konnten sie mir nicht weiterhelfen, es müsste evtl. für 300 € das Board neu programmiert werden, weil ich Privat bin.

 

Grüße

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln