Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
HP Tilt Pen hoher Druck nötig um zu zeichnen (Envy x360 15-dr0004ng)
Antworten (12)
Antworten
 
Einsteiger
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎20.09.2019
Nachricht 11 von 13 (45 Ansichten)

Re: HP Tilt Pen hoher Druck nötig um zu zeichnen (Envy x360 15-dr0004ng)

Hallo,

 

nach dem Pairing stand dort: "Your Firmware is latest".

 

 

Was nun?

 

mfg Azrail

Helfer
Beiträge: 33
Mitglied seit: ‎19.09.2019
Nachricht 12 von 13 (40 Ansichten)

Re: HP Tilt Pen hoher Druck nötig um zu zeichnen (Envy x360 15-dr0004ng)

Hallo,

 

 

 

Dan hätte ich noch ein letzte Vorschlag das sie all ihre Treiber nochmal kontrolieren durch HP Support Assistant und Windows Update um zu schauen ob alle Treibern auf der Neusten Stand sind wenn alle treibern auf dem neusten stand sind können sie auch die Telefonische Support Errichen von 08:00 bis 18:00 uhr 0 69 380 789 060

 

Einsteiger
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎20.09.2019
Nachricht 13 von 13 (36 Ansichten)

Re: HP Tilt Pen hoher Druck nötig um zu zeichnen (Envy x360 15-dr0004ng)

Hallo,

 

ich habe keine Option zu Treiberupdates im HP Support Assistant gefunden, jedoch wurde mir angezeigt dass 4 Updates, u.a. mein Bios erneuert werden müssen.

 

Vielleicht ändert sich dadurch das Verhalten des Touchscreens.

Ich probiere es mal

 

mfg

Azrail

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln