Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎14.08.2019
Nachricht 1 von 2 (46 Ansichten)

Netzwerkproblem nach win 10 1903

Produktname: HP Pavilion-Notebook-dv8 1190eg
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Moin Moin!

nacher der Aktualiesierung auf 1903 hat mein Laptop folgendes Problem. Er findet zwar Netzwerke, kann sich jedoch nicht mit ihnen verbinden. Die Netzwerkkarte wurde bereits mal gelöscht und mitm Neustart instaliert. SMB wurde aktiviert. Router mehrfach neugestartet, Laptop ebenfalls. Andere Geräte verbinden sich wie gewohnt mit dem Router. Immerwieder kommt die Abfrage vom Wlan- Passwort, dann ob andere Netzwerkteilnehmer das Gerät finden sollen und dann konnte keine verbindung zum Netzwerk herstellen. Firewals usw. sind aus. Die Netzwerkerkennung wurde bereits manuell auf erkennen gestellt. was könnte noch helfen?

0 Kudos
Helfer
Beiträge: 45
Mitglied seit: ‎09.06.2019
Nachricht 2 von 2 (29 Ansichten)

Re: Netzwerkproblem nach win 10 1903

Hallo Jensemann,

 

habe die Frage noch nicht ganz verstanden.

 

  • Was meinst Du mit SMB aktiviert?
  • Was meinst Du, dass er zwar Netzwerke findet, sich mit diesen aber nicht verbinden kann?

Es ist normal, dass er sich nicht mit den Netzen der Nachbarn verbinden kann, solange Du weder deren Authentifizierungsverfahren noch deren Passwort kennst. Wähle statt dessen bitte dasjenige WLAN (Netzwerk) aus, das von Deinem Router ist. Gebe nach dessen Auswahl nicht sofort Dein Passwort ein, sondern überprüfe die Auswahl des Authentifizierungsverfahrens und ändere dies gegebenenfalls auf dasjenige, das bei Deinem Router eingestellt ist. Dann gebe Dein Passwort ein. Kommt dann immer noch keine Verbindung zu stande?

 

Wenn nach diesen Schritten die Verbindung zustande kam, kannst Du die Netzwerkkonfiguration ändern, in dem Du für dieses WLAN von Dir die Option automatisch verbinden aktivierst (in den Netzwerkeinstellungen).

 

Hatte auf einem Gerät wohl ein ähnliches Problem nach Update auf Win 10 1903, das ich problemlos lösen konnte. Auf diesem Gerät habe ich ebenfalls erst am Montag dieser Woche dieses Feature-Update eingespielt. Da ich mein WLAN so konfiguriert habe, dass es keine Kennung annonciert bzw. aussendet, konnte ich dieses auch nicht auswählen. Ich überzeugte mich, dass es mein WLAN nicht gefunden hat, also keine automatische Verbindung aufgebaut hat, wie es vor der Aktualisierung von Windows 10 eingestellt war. Dann versuchte ich den Verbindungsaufbau mit dem einzigen Netzwerk, das es angeblich erkannt ohne dessen Namen zu wissen, da die anderen offensichtlich von den Nachbarn waren. Auch dies scheiterte, so dass ich davon ausgehen muss, dass ein Nachbar ebenfalls eine ähnliche Konfiguration hat. Dann versuchte ich eine neue Netzwerkverbindung einzurichten mit den Daten, wie ich sie mir ursprünglich einmal notiert hatte, als ich die Konfiguration meines Routers zuletzt geändert habe. Und siehe da, diese Neueintragung funktionierte einwandfrei.

 

Dies bedeutet im Umkehrschluss, dass mit dem Update auf Windows 10 1903 Windows diese Netzwerkeinstellung für WLAN gelöscht hat. Denn normalerweise würde das neue Einrichten diesen WLAN-Zugangs daran scheitern, dass es ja bereits bekannt sei aus Zeiten von Windows 10 1809, nur nicht verbunden. Auf einem Gerät nach Update auf Windows 10 1903 habe ich die Einstellung für WLAN nicht überprüft, weil ich es auch über Ethernet angeschlossen habe. Auf einem weiteren Gerät habe ich es ebenfalls nicht überprüft, kann dieses Phänomen aber nicht aufgetreten sein, weil ich erfolgreich weitere Updates wie z.B. den monatlichen, kumulativen für Windows 10 für August heruntergeladen und installiert habe, und dieses Tablet ausschließlich über WLAN sich mit Netzwerk verbindet.

 

Auf den beiden letztgenannten wurde das Feature-Update auf Windows 10 1903 aber bereits im Juni durchgeführt. Und wenn Du erst jetzt dieses Feature-Update durchgeführt hast, dann hast Du nicht die ursprüngliche Fassung benutzt, sondern bereits die aktualisierte Fassung mit Stand von Mitte Juli 2019. Diese entspricht der ursprünglichen Fassung zuzüglich der Windows-Updates bis Mitte Juli, bereits integriert.

 

Melde daher bitte zurück, wann Du dieses Feature-Update durchgeführt hast, insbesondere wenn es nach dem 23.07.2019 war, und ob die Kurzanleitung zum erneuten Einrichten des WLAN-Zugangs geholfen hat. Denn dann ist dies ja ein grundsätzliches Problem von dieser neueren Fassung des Feature-Updates (und die Neueinrichtung des verlorenen Zugangs daher der lösende Work-Around, ohne die Ursache im Feature-Update zu beheben).

 

MfG,
chef1

Hat eine Antwort die ursprüngliche Frage des beschriebenen Problems gelöst? Markiere diese dann bitte als gelöst.
Ein Beitrag weitergeholfen? Klick dann bitte diesen Beitrag auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln