Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Einsteiger
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎08.07.2019
Nachricht 1 von 7 (287 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Secure Boot deaktivieren

Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Habe einen Rechner mit Insyde rev 5.0. Ich ändere eine Einstellung im BIOS (das Admin Passwort / Secure Boot / Legacy), starte den Rechner neu & die Einstellung ist zurückgesetzt (selbes Problem wie https://h30492.www3.hp.com/t5/Notebook-Betriebssysteme-und-Software/Secure-Boot-Bios-Deakivieren/m-p... -> hier finde ich keine Antwort). Aus irgendeinem Grund kann ich TPM deaktivieren & das bleibt deaktiviert.

Gibt es eine Lösung zu diesem Problem?

0 Kudos
Accepted Solution

Re: Secure Boot deaktivieren

Ich habe jetzt die Lösung gefunden. Tatsächlich wird, wenn ich nur Secure Boot deaktiviere, die angegebene Meldung gezeigt. Mein Problem war, dass ich diese Meldung immer mit ESC direkt wieder geschlossen habe (um wiederum die Firmware zu öffnen & das Boot Gerät auszuwählen, so habe ich die Meldung immer übesehen). Ich habe es jetzt geschafft, Secure Boot zu deaktivieren,

 

vielen Dank für die Hilfe. 

Administrator
Beiträge: 1.614
Mitglied seit: ‎02.02.2010
Nachricht 2 von 7 (275 Ansichten)

Re: Secure Boot deaktivieren

Hallo,

 

ich bin mir nicht sicher, ob hierzu jemand Hilfestellung geben kann oder ob Ihre Anfrage zu allgemein ausfällt. Ich empfehle Ihnen, wenigstens noch die Modellbezeichnung des Computers mit anzugeben und eventuell auch einen Blick in den Beitrag Ratschlag, um die allerbeste Frage zu stellen zu werfen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

IngoS

HP Community Administrator

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎08.07.2019
Nachricht 3 von 7 (259 Ansichten)

Re: Secure Boot deaktivieren

[ Bearbeitet ]

Das Gerät ist heißt [Seriennummer entfernt] bzw. 15-ba003ng (siehe https://support.hp.com/de-de/document/c05311803)

Highlighted
Support
Beiträge: 4.942
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 4 von 7 (246 Ansichten)

Re: Secure Boot deaktivieren

Hallo ligma,

 

danke für deinen Beitrag in der HP Community.

 

Tritt denn bei dir auch diese Fehlermeldung auf: "Selected image did not Authenticate. ...", wenn du den Boot-Mode änderst?

Denn wie in deinem genannten Beitrag beschrieben, sollte nach dem Deaktivieren vom Secure Boot / Aktivieren vom Legacy Support -> F10 drücken -> Neustart, ein 4 stelliger ZahlenCode zu sehen sein, den man eingeben muss.

 

Beim Setzen des Administrator Passworts.

Kommt dort nach der 2 maligen Eingabe vom gewünschten Passwort eine Meldung "Setup Notice -  Changes have been saved"?

 

 

Gruß Thomas

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎08.07.2019
Nachricht 5 von 7 (224 Ansichten)

Re: Secure Boot deaktivieren

Die Änderung des Passwortes wird mit der Meldung bestätigt, für weitere Zugriffe auf das BIOS muss ich dieses auch eingeben. 

 

Zum Ändern des Boot Modus finde ich keine andere Option als System Coniguration > Boot Options > Legacy Support. Dieses steht standardmäßig auf Disabled. Wenn ich die Einstellung bestätige & speicher (mit F10) kann ich den USB Stick trotzdem nicht booten und beim nächsten Aufrufen vom BIOS ist es wieder zurückgesetzt. 

 

Ich muss keinen PIN beim Ändern der Einstellung angeben (InsydseH20 Rev. 5.0, vlt muss man das Passwort erst bei späteren Versionen bestätigen).

 

Vielen Dank für Ihre und weitere Hilfe. 

Einsteiger
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎08.07.2019
Nachricht 6 von 7 (222 Ansichten)

Re: Secure Boot deaktivieren

Ich habe jetzt die Lösung gefunden. Tatsächlich wird, wenn ich nur Secure Boot deaktiviere, die angegebene Meldung gezeigt. Mein Problem war, dass ich diese Meldung immer mit ESC direkt wieder geschlossen habe (um wiederum die Firmware zu öffnen & das Boot Gerät auszuwählen, so habe ich die Meldung immer übesehen). Ich habe es jetzt geschafft, Secure Boot zu deaktivieren,

 

vielen Dank für die Hilfe. 

Support
Beiträge: 4.942
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 7 von 7 (206 Ansichten)

Re: Secure Boot deaktivieren

Hallo ligma,

 

super. Freut mich wenn es dann doch geklappt hat.

 

 

Gruß Thomas

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln