Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Neuling
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎23.03.2018
Nachricht 1 von 5 (94 Ansichten)

laptop vernüft oder voll ende updates nicht

Produktname: HP Pavilion Gaming Notebook - 15-ak031ng (ENERGY STAR)
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Ersten endschuldigung wgen mein rechtschreibung ich werde mein alles geben 

 

wie  zu sehen von welche notebook es sich handelt ,hab ich sehr große probleme , Z.b wenn ich meine intel grafiks-karte von diese hp treiber und software download zeig er mir ein komplatt anderes update datum als im HP homepage das mach mir etwas bedenken weil meine treiber für processor und meinboard stehen immer noch auf den datum 2006 und es würde mich wirklich zudenken geben da hp die herstellung von diese laptop 2006 angefangen haben und es erst 2015 fertig gestellt haben ! ich hab wirklich alle komplett alle driver treiber scans driver booster und gott weiss der himmel noch was durchgeführt und trotzdem bekomme ich mit den speil  cs :go and niedrigste grafiks FPS probleme und ich schätze es liegt daran das die treiber von main board und processor von 2006 entstanden sind 

 

ich hab auch mehr mals wirklich jetzt 10 mal windows 10 repair tools re-installed und sonst noch trotzdem selbst nach alle update bekomme ich leistungs probleme 

 

meine frage was hab ich vergessen intel treiber alle insterliert hp trieber alle insterliert und die anderen sowie visaul c++ hab in die richtung auch alles insterliert bios update durch geführt nur ich bekomme meine mainboard treiber von jahr 2006 weg auf zum beispiel jahr 2015 als es im verkauf getretten ist !  staub frei gesäubert lüfer alles ,wärme leite paste gewechselt   , trotzdem leistungs problem 

 

verzeihung wegen meine rechtschreibung , würde mir sowas zufragen nciht trauen weil ich komm mir selbst etwas doof vor  bitte um hilfe LG 

0 Kudos
Support (ausgeschieden)
Beiträge: 11.777
Mitglied seit: ‎24.10.2012
Nachricht 2 von 5 (64 Ansichten)

Re: laptop vernüft oder voll ende updates nicht

Hallo,

 

danke für deinen Beitrag im HP Kundenforum.

 

Ich benötige bitte mal die folgenden Informationen:

 

- Die aktuell installierte Bios-Version
Die findest du im HP Support Assistant, unter dem Tab "Technische Daten" - System-BIOS: F.??

 

- Die aktuell installierte Windows Version + Build
Dafür drückst du die Windows Taste + R und gibst den Befehl ein: winver
Mit OK bestätigen

 

Erstelle am besten auch mal Screenshots vom Geräte-Manager, in denen man die Geräte sehen kann, welche Treiber von 2006 haben.

 

Vielen Dank!

 

 

Gruß Oliver

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Neuling
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎23.03.2018
Nachricht 3 von 5 (53 Ansichten)

Re: laptop vernüft oder voll ende updates nicht

erstens vielen dank für deine aufmerksamkeit hatte etwas die hoffnung verloren :( 

 

 die bios version ist  F 87. A 

 

windows version ist : windows 10 HOME betrieb system build 16299.334 version 1709 

 

 

ich poste jetzt die bilder von datei die als erworbene gerät gekauft auf treiber jahr 2015 und nun 

 

Screenshot (2).pngScreenshot (3).pnghier sieht man die cpu oder prozessor auf eine treiber datum von 2009Screenshot (4).png

Neuling
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎23.03.2018
Nachricht 4 von 5 (52 Ansichten)

Re: laptop vernüft oder voll ende updates nicht

auch ein liebe gruß kevin :)

Highlighted
Support (ausgeschieden)
Beiträge: 11.777
Mitglied seit: ‎24.10.2012
Nachricht 5 von 5 (48 Ansichten)

Re: laptop vernüft oder voll ende updates nicht

Hallo Kevin,

 

dass bei diesen Geräten ein solcher Treiber genutzt wird ist völlig normal.

Das könntest du auch an einem anderen PC mit Intel CPU / Chipsatz nachschauen, denn dort ist es genauso.

 

Du darfst bei dem Intel-Grafiktreiber auch nicht nach dem Datum gehen, welches auf der HP Website steht, denn das ist nur das Datum, an dem der Treiber von HP bereitgestellt, aber nicht das Datum, wann er von Intel entwickelt wurde.

 

 

Gruß Oliver

 

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln