Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Highlighted
LU2 Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎27.07.2019
Nachricht 1 von 9 (322 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

"Bitte warten" - nach dem Einschalten bleibt Notebook mit dieser Meldung - nichts geschieht mehr

Produktname: HP Pavilion x360 Convertible 14-ba1xx
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (32-bit)

Hallo

Der Laptop startet nicht mehr, bzw. bleibt mit schwarzem Bildschirm "Bitte warten" unendlich lange hängen. Nach erneutem Aus- und Einschalten kommt manchmal die Meldung: "Diagnose des PCs wird ausgeführt" - automatische Reparatur - und auch bei durchlauf der Optionen geschieht nichts weiteres. 

HP PC Hardware Diagnostics UEFI aufgerufen und dann Speicherschnelltest erfolgreich durchgeführt.

Dann Festplattenschnelltest und erweiterter Festplattentest durchgeführt - auch erfolgreich

Was kann ich noch unternehmen, damit das Notebook wieder läuft?

Ich bin euch dankbar für eure Hilfe.

beste Grüsse

0 Kudos
Accepted Solution

Re: "Bitte warten" - nach dem Einschalten bleibt Notebook mit dieser Meldung - nichts gesc

Hole dir bitte Hilfe vor Ort, von hier, per Ferndiagnose,lässt sich das Problem nicht lösen.

Beitrag von Apple iPad aus eingestellt
Sachkundiger
Beiträge: 636
Mitglied seit: ‎11.06.2014
Nachricht 2 von 9 (311 Ansichten)

Re: "Bitte warten" - nach dem Einschalten bleibt Notebook mit dieser Meldung - nichts gesc

Hallo,

 

würge den Rechner beim Hochfahren 3-4 mal hintereindander ab. Dann solltest du in die erweiterten

Startoptionen kommen. Evtl. lässt sich dort etwas bewegen.

 

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Erweiterte_Startoptionen_von_Windows_10_aufrufen_und_starte...

Gruß
Richie50
LU2 Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎27.07.2019
Nachricht 3 von 9 (304 Ansichten)

Re: "Bitte warten" - nach dem Einschalten bleibt Notebook mit dieser Meldung - nichts gesc

[ Bearbeitet ]

Hallo Richi50

Danke für den Tipp. Da war ich schon drin in den erweiterten Startoptionen. Alle Diagnosen waren gut, also keine PC Probleme. Trotzdem startet er nicht, resp. geht in den "Bitte warten"-Bildschirm und bei erneutem "Abwürgen" in die erweiterten Startoptionen.

Dort wollte ich z.B. Die Dateisicherung vornehmen, bevor ich dann eine Systemwiederherstellung aktiviere. Es ging nicht, denn sobald ich "alles" oder auch einzelne zu sichernde Dateien auswählen wollte, blieb das Notebook wieder hängen. Wieder "abgewürgt". Hier habe ich unter Recovery Manager / Wartung / Computer-Checkup ausführen alles durchgecheckt. Alles sollte funktionieren. (Z.B. Erweiterter Festplattencheck: ERFOLGREICH... etc.

Bin kein Kenner, nur Anwender... was kann ich weiter machen, bevor ich die letzte Option der Systemwiederherstellung vornehme?

Danke an alle für weitere Hilfe

Gruss Lu2

Beitrag von Apple iPad aus eingestellt
Sachkundiger
Beiträge: 636
Mitglied seit: ‎11.06.2014
Nachricht 4 von 9 (297 Ansichten)

Re: "Bitte warten" - nach dem Einschalten bleibt Notebook mit dieser Meldung - nichts gesc

Hallo,

 

du kannst  versuchen den Rechner auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen. Für die Datensicherung 

startest du die Eingabeaufforderung, dort gibst du "notepad" ein. Dann klickst auf "Datei" dann "Öffnen ...".

Es wird ein Dateimanager geöffnet. Jetzt kannst du deine Daten auf ein ext. Sicherungsmedium kopieren.

Es wäre möglich das ein  neuliches Update von MS die Schwierigkeiten macht. In den erweiterten Startoptionen

den Rechner in den abgesicherten Modus starten. Falls das funktioniert in der Systemsteuerung auf

Programme und Features gehen  > installierte Updates anklicken und evtl. das letzte Update deinstallieren.

 

Gruß
Richie50
LU2 Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎27.07.2019
Nachricht 5 von 9 (292 Ansichten)

Re: "Bitte warten" - nach dem Einschalten bleibt Notebook mit dieser Meldung - nichts gesc

Hallo Richi50

du schreibst: ...
startest du die Eingabeaufforderung, dort gibst du "notepad" ein. Dann klickst auf "Datei" dann "Öffnen ...".

Wie komme ich denn überhaupt zu der Eingabeaufforderung? Mein Notebook geht ja nicht bis zum Startbildschirm. Es bleibt einfach ein schwarzer Hintergrund mit "bitte warten" - über viele Stunden.... oder bei erneuten Neustart gehts ins Recovery-Programm. Da komme ich auch nicht weiter.

 

Habe nun die Systemwiederherstellung durchgeführt. Dazu benötigte der Laptop kurz vor Abschluss aber noch mehr Speicherplatz, ansonsten kann er das System nicht wiederherstellen. Wie schaffe ich denn Speicherplatz wenn ich auf nichts zugreifen kann. Habe ein externes Laufwerk angeschlossen, wie verlangt wurde, hat aber auch nicht funktioniert.

 

Erneutes Aus- und Einschalten mit ESC mehrmals drücken, damit ich wieder in den Recovery-Manager gekommen bin. Führe gerade den erweiterten Systemtest durch - das dauert nochmals ein paar Stunden denke ich. 

 

 

Beitrag von Apple iPad aus eingestellt
LU2 Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎27.07.2019
Nachricht 6 von 9 (289 Ansichten)

Re: "Bitte warten" - nach dem Einschalten bleibt Notebook mit dieser Meldung - nichts gesc

 

alles erfolgreich... woran kann es noch liegen?

Beitrag von Apple iPad aus eingestellt
LU2 Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎27.07.2019
Nachricht 7 von 9 (287 Ansichten)

Re: "Bitte warten" - nach dem Einschalten bleibt Notebook mit dieser Meldung - nichts gesc

Nun erscheint in einem Kasten:

C:/Windos/system32/cmd.exe: Das System kann das angegebene Laufwerk nicht finden 

 

und in einem anderen Kasten:

CTOERROR.flg-Editor: ... .ganz viele Angaben und am Schlus: There might be unexpected reboot during (Windows setup). The process will cause CTO panic because the image might not be normal now....

Beitrag von Apple iPad aus eingestellt
Sachkundiger
Beiträge: 636
Mitglied seit: ‎11.06.2014
Nachricht 8 von 9 (273 Ansichten)

Re: "Bitte warten" - nach dem Einschalten bleibt Notebook mit dieser Meldung - nichts gesc

Hole dir bitte Hilfe vor Ort, von hier, per Ferndiagnose,lässt sich das Problem nicht lösen.

Gruß
Richie50
LU2 Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎27.07.2019
Nachricht 9 von 9 (265 Ansichten)

Re: "Bitte warten" - nach dem Einschalten bleibt Notebook mit dieser Meldung - nichts gesc

Danke viel mal. Das werde ich machen. Ich werde mich telefonisch an HP wenden und/oder dann an die Verkaufsstelle wenden.

Besten Gruss

Beitrag von Apple iPad aus eingestellt
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln