Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Helfer
Beiträge: 46
Mitglied seit: ‎06.04.2011
Nachricht 1 von 5 (1.047 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Festplatten klonen

Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Hallo,

Noch nie Festplatte geklont !Keine Ahnung vom klonen !!

Bertr.: nicht dieses Laptop sondern ein anderes Laptop von HP mit HDD Festplatte.

 

Fragen dazu;

 

HDD Festplattengröße  500GB

möchte diese FB auf eine SSD Kopieren mit dem BS System und all ihren Daten !

wie Groß bzw. wieviel GB muss die SSD haben um diese HDD auf eine SSD sicher zu klonen ?

 

Die 500 GB HDD ist z.Z. mit ca. 50-70 GB belegt!

Welche Migrations Software ist die richtige ?

Brauche ich dazu eine Dockingstation und welche ?

 

Danke für alle Infos

Ludwig

 

 

 

 

0 Kudos
Accepted Solution

AW: Festplatten klonen

Hallo Michael

 

Danke für deine Infos,

 

Können den Beitrag schliesen.

 

Der Support von HP ist für mich dder Beste.

Danke nochmal für alles.

Anonymous
Beiträge: 0
Nachricht 2 von 5 (1.033 Ansichten)

AW: Festplatten klonen

Moin,

 

Handlingsprobleme dieser Art obliegen nicht dem Forum hier.

 


hludwig schrieb:

Hallo,

Noch nie Festplatte geklont !Keine Ahnung vom klonen !!

Bertr.: nicht dieses Laptop sondern ein anderes Laptop von HP mit HDD Festplatte.

 

Fragen dazu;

 

HDD Festplattengröße  500GB

möchte diese FB auf eine SSD Kopieren mit dem BS System und all ihren Daten !

wie Groß bzw. wieviel GB muss die SSD haben um diese HDD auf eine SSD sicher zu klonen ?

 

Die 500 GB HDD ist z.Z. mit ca. 50-70 GB belegt!

Welche Migrations Software ist die richtige ?

Brauche ich dazu eine Dockingstation und welche ?

 

Danke für alle Infos

Ludwig

 

 

 

 


die SSD muss mindestens 50% der HDD-Größe haben.

Software: gibt unmengen davon, kein Vorschlag hier.

Geht auch via USB2SATA Adapter, oder Desktop-PC oder entsprechende Kopierstationen (kosten aber)

 

Clonen bedeutet im übrigen eine 1:1 Kopie und die Kopie ordentlich verkleinern muss so ein Programm auch können.

 

Nicht ersichtlich ist, WIN10 und GPT (aufpassen das die das können) oder Win7 mit MBR (können die meisten Programme)

Highlighted
Helfer
Beiträge: 46
Mitglied seit: ‎06.04.2011
Nachricht 3 von 5 (1.025 Ansichten)

AW: Festplatten klonen

Hallo Michael,

 

zunächst danke für die Rückmeldung

Also wenn die HHD FP 500 GB hat und ich eine 250 GB SSD verwende und das klonen mit Acronis durchführe

sollte das doch alles funktionieren ?  ODER ?

 

mit einer Klonestation währe das doch auch alles zu machen und dies ohne PC ?

Kosten der Klonestation sind mir schon klar.

 

Gibt es da noch Probleme  die ich nicht kenne ?

 

Danke Ludwig

Anonymous
Beiträge: 0
Nachricht 4 von 5 (1.020 Ansichten)

AW: Festplatten klonen

Moin,

> Also wenn die HHD FP 500 GB hat und ich eine 250 GB SSD

> verwende und das klonen mit Acronis durchführe

> sollte das doch alles funktionieren ?

 

Ja.

Helfer
Beiträge: 46
Mitglied seit: ‎06.04.2011
Nachricht 5 von 5 (1.016 Ansichten)

AW: Festplatten klonen

Hallo Michael

 

Danke für deine Infos,

 

Können den Beitrag schliesen.

 

Der Support von HP ist für mich dder Beste.

Danke nochmal für alles.

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln