Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎22.02.2018
Nachricht 1 von 3 (153 Ansichten)

HP Spectre Convertible Anschlussmöglicheiten

Produktname: HP Spectre x360 13-ae002ng
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)
Liebste Community,
 
ich habe eine Frage zu den Anschlussmöglichkeiten am HP Spectre. Konkret geht es um das Modell HP Spectre x360 13-ae002ng (http://store.hp.com/GermanyStore/Merch/Product.aspx?id=2QG13EA&opt=ABD&sel=NTB).
Ich gehe davon aus, dass sich die Spectre Convertible Modelle was die Anschlussmöglichkeiten angeht sowieso nicht unterscheiden, da ja alle zwei Thunderbolt 3 und einen USB 3.1 Anschluss besitzen?
 
Ich würde gerne zwei externe Monitore sowie Maus, Drucker und Tastatur an den Laptop anschließen, wenn ich zu Hause damit arbeite. Gleichzeitig sollte der Laptop auch noch laden können. ist diese Konstellation realisierbar und wenn ja wie kann ich das bewerkstelligen?
 
Wie ich das bisher sehe, sind Maus, Drucker und Tastatur kein Problem mit einem USB Port. Dann wäre der USB 3.1 Anschluss schonmal belegt. Zwei externe Monitore könnte man dann jeweils an die beiden Thunderbolt Anschlüsse anschließen. Dann bliebe aber kein Anschluss mehr zum laden. Kann man das Display Signal an einem Thunderbolt Anschluss splitten, sodass man nur einen Anschluss für den Betrieb zweier Bildschirme benötigt? Und wenn ja mit welchem Adapter ist das möglich?
 
Noch besser wäre es natürlich wenn der Laptop mit einer Dockingstation kompatibel wäre. Würde das beschriebene Vorhaben z. B. mit einer der beiden folgenden Dockingstations funktionieren? (http://www.mediamarkt.de/de/product/_digitus-12-zoll-usb-typ-c-2339296.html ; http://www.mediamarkt.de/de/product/_elgato-thunderbolt%E2%84%A2-3-dock-inkl-50-cm-thunderbolt-3-kab...)
Oder gibt es vielleicht ein Produkt direkt von HP das mein Problem löst?
 
Gruß Julian
Antworten
0 Kudos
Support (ausgeschieden)
Beiträge: 11.777
Mitglied seit: ‎24.10.2012
Nachricht 2 von 3 (134 Ansichten)

Re: HP Spectre Convertible Anschlussmöglicheiten

Hallo Julian,

 

danke für deinen Beitrag im HP Kundenforum.

 

Die Monitore müssten schon getrennt angeschlossen werden, sonst könntest du ja keinen erweiterten Desktop nutzen.

 

Da das Notebook allerdings nur mit dem originalen Netzteil geladen werden kann, benötigst du weiterhin einen der beiden Anschlüsse zum laden.

 

Leider bietet HP auch nur im Business Bereich Docking Stations an, denn so ein Zusatzgerät, wäre sicher eine Alternative.

 

 

Gruß Oliver

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Highlighted
Helfer
Beiträge: 28
Mitglied seit: ‎22.02.2012
Nachricht 3 von 3 (127 Ansichten)

Re: HP Spectre Convertible Anschlussmöglicheiten

Hallo Julian, vielleicht probierst du es mal mit diesem dongle aus:

https://plugable.com/products/tbt3-dp2x/

Auf der Website des Herstellers ist auch eine Liste von supported notebooks.

 

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln