Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
ml6 Ratsuchender
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎18.07.2019
Nachricht 1 von 2 (87 Ansichten)

Obsoleszenz bei Akkus etwas auffällig?

Produktname: HP Pavilion Gaming 15-AK100 Notebook
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Hallo zusammen,

 

wir haben Ende 2015 3 von den schönen 15,6" HP Pavillion Gaming Notebooks gekauft.

Bis heute erfreuen wir uns regelmäßig an der schönen Leistung der Geräte, allerdings gehen jetzt auf einmal, nach 3,5 Jahren, innerhalb von wenigen Wochen bei allen Geräten die Akkus kaputt. Unzwar nicht langsam schwächer werdend, nein, mit Meldung, sie wären jetzt kaputt und könnten nicht mehr geladen werden.

 

Offensichtlich liegt hier also kein technischer Defekt vor, sondern einfach nur der wirtschaftliche Hintergrund.

 

Ist das Standard bei HP? Fallen mir also bald auch alle Tasten ab und die Scharniere brechen?

 

Stationäre Rechner habe ich nämlich genug.

 

Ich weiß zwar, dass dieses Verhalten von allen Konzernen völlig normal ist, aber einen Akku nur wegzuschmeißen, weil eine Software meint, er ware nun kaputt, finde ich absolut nicht tragbar. Zumal er bis zum Schluss mehrere Stunden hielt.

 

Danke und Grüße,

 

Max

Antworten
0 Kudos
Support
Beiträge: 4.922
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 2 von 2 (74 Ansichten)

Re: Obsoleszenz bei Akkus etwas auffällig?

Hallo Max,

 

danke für deinen Beitrag in der HP Community.

 

Das man bei 3 Akkus die gleichzeitig defekt gehen, davon ausgeht, ist nachvollziehbar.

Ob das normal ist? Darauf kann ich dir ehrlich gesagt keine Antwort geben. Es gibt zumindest keine offizielle Aussage von HP, dass die Akkus alle nach 3,5 Jahren kaputt gehen.

 

 

Gruß Thomas

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln