Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
MJo Ratsuchender
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎18.08.2019
Nachricht 1 von 2 (54 Ansichten)

RAM

Produktname: HP 350 G1 Notebook PC
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Nach der Umstellung auf Windows 10 möchte ich den Arbeitsspeicher auf 8 oder 16GB vergrößern. Was muss ich dafür tun bzw. dabei beachten und was wird das etwa kosten?

0 Kudos
Ausnahmetalent
Beiträge: 923
Mitglied seit: ‎21.05.2019
Nachricht 2 von 2 (50 Ansichten)

Re: RAM

[ Bearbeitet ]

Hallo,

du benötigst dafür DDR3L (d.h. Low Voltage), 1600 MT/s, PC3L-12800, SODIMM, 204-Pin. Ein 16 GB Kit mit 2 mal 8 GB Modulen liegt im einschlägigen Versandhandel zwischen ca. 60 und 70 EUR. 

 

Das Fach für das RAM befindet sich frei zugänglich auf der Unterseite des Notebooks. Entferne vor dem Austausch der Speichermodule unbedingt den Akku. 

Beitrag von Apple iPad aus eingestellt
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln