Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Highlighted
Neuling
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎07.07.2018
Nachricht 1 von 7 (64 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Touchpad-Deaktivierung bei HP 17-AK051NG unmöglich?!

Produktname: HP 17-AK051NG
Betriebssystem: Microsoft Windows 7 (64-bit)

Ich finde auch nach mehreren Stunden recherchieren und Tipps ausprobieren keine Lösung und hoffe hier auf Hilfe!

 

Auch die Installation des HP Support Assistants ergibt leider nur, daß ich keine Updates zu Maus/Zeigegeräte installieren "muss" = im System keine Optionen dafür angeboten bekomme, ich weiß also nicht, wie ich an das vielfach benannte Update komme.

 

In meiner Systemsteuerung kommt ein Touch-/Clickpad nicht vor.

 

Ich kann so nicht arbeiten - komme beim Schreiben ständig versehentlich an das Touchpad und schreibe dann an falscher Stelle weiter.

 

Wenn jemand etwas weiß: danke für Hilfe!

Antworten
0 Kudos
Accepted Solution

Re: Touchpad-Deaktivierung bei HP 17-AK051NG unmöglich?!

Schau mal bitte ob sich der folgende Treiber bei dir installieren lässt:

https://ftp.hp.com/pub/softpaq/sp79501-80000/sp79516.exe

 

Der ist normalerweise nur für Windows 10, da Windows 7 bei dem Gerät nicht mehr unterstützt wird. Sollte der Treiber aber erfolgreich installiert werden, kontrolliere bitte nochmal ob du unter "Maus" in der Systemsteuerungen Optionen für das Touchpad hast.

Professor
Beiträge: 7.196
Mitglied seit: ‎28.10.2014
Nachricht 2 von 7 (59 Ansichten)

Re: Touchpad-Deaktivierung bei HP 17-AK051NG unmöglich?!

Hallo,

 

einen schnellen Weg das Touchpad auszuschalten, also per Taste oder Kombination gibt es bei dem Notebook wohl leider nicht.

Wenn du es aber generell nicht benötigt, könntest du es folgendermaßen machen:
In der Systemsteuerung den Punkt "Maus" anklicken. Es öffnet sich ein neues Fenster mit den Mauseinstellungen.

Der letzte Reiter ist in der Regel zum Touchpad und dort kann es normalerweise auch deaktiviert werden.

Neuling
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎07.07.2018
Nachricht 3 von 7 (53 Ansichten)

Re: Touchpad-Deaktivierung bei HP 17-AK051NG unmöglich?!

Hallo, Professor,

 

eigentlich hatte ich ja schon geschildert, daß ich unter "Maus" kein Touchpad finde. Hier auch noch der Fotobeweis... Ein "in der Regel" greift bei meinem Laptop also offenbar nicht - und GENAU DAFÜR suche ich Hilfe. rbg_lap_Samstag, 7. Juli 2018_21h13m59s_001_Eigenschaften von Maus.jpg

Professor
Beiträge: 7.196
Mitglied seit: ‎28.10.2014
Nachricht 4 von 7 (45 Ansichten)

Re: Touchpad-Deaktivierung bei HP 17-AK051NG unmöglich?!

Du hast geschrieben das in der Systemsteuerung kein "Touch/Clickpad" vorkommt, aber sei es drum.

 

Wenn du das Touchpad dauerhaft deaktivieren willst, probiere einmal folgenden Weg:

 

Öffne den Geräte-Manager (Rechtsklick auf Computer -> Verwalten -> links in der Liste auswählen).

Unter Mäuse und andere Zeigegeräte sollten die beiden Geräte aus deinem Screenshot zu sehen sein.

Das Touchpad wird das "PS/2-kompatible Maus" Gerät sein. Dies kannst du per Rechtsklick deaktivieren. Dann sollte es nicht mehr funktionieren.

Aktivieren lässt es sich über den gleichen Weg.

Neuling
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎07.07.2018
Nachricht 5 von 7 (35 Ansichten)

Re: Touchpad-Deaktivierung bei HP 17-AK051NG unmöglich?!

Ich kann für die PS/2-Maus nur "Treiber deinstallieren" anklicken. Wenn ich das tue, startet das Gerät neu - und der Treiber ist immer noch installiert, das Touchpad ist immer noch ON.

 

Ganz ehrlich? Wenn ich das vorher gewußt hätte, daß das Touchpad nicht ausgeschaltet werden kann, hätte ich mir nicht dieses Notebook gekauft, denn für mich - als Vielschreiberin, die STÄNDIG versehentlich das Touchpad berührt -  stellt das eine große Komplikation dar.

 

ES MUSS DOCH EINE LÖSUNG GEBEN!

Professor
Beiträge: 7.196
Mitglied seit: ‎28.10.2014
Nachricht 6 von 7 (31 Ansichten)

Re: Touchpad-Deaktivierung bei HP 17-AK051NG unmöglich?!

Schau mal bitte ob sich der folgende Treiber bei dir installieren lässt:

https://ftp.hp.com/pub/softpaq/sp79501-80000/sp79516.exe

 

Der ist normalerweise nur für Windows 10, da Windows 7 bei dem Gerät nicht mehr unterstützt wird. Sollte der Treiber aber erfolgreich installiert werden, kontrolliere bitte nochmal ob du unter "Maus" in der Systemsteuerungen Optionen für das Touchpad hast.

Neuling
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎07.07.2018
Nachricht 7 von 7 (20 Ansichten)

Re: Touchpad-Deaktivierung bei HP 17-AK051NG unmöglich?!

Ich bin sehr glücklich und sage ein herzliches Dankeschön!!! Denn das hat jetzt geklappt. Uff...

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln