Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Highlighted
RK4 Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎19.02.2018
Nachricht 1 von 12 (902 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

HP ENVY x2 11-g060ez WINDOWS 10

Produktname: HP ENVY x2 11-g060ez
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (32-bit)

Auf meinem "alten" HP ENVY x2 11-g060ez (bisher WIN 8.1) habe ich eine gekaufte WIN 10 PRO Linz installiert und aktiviert. Ich kann aber keine NETZWERK-Verbindung herstellen. Folglich kann ich auch keine Windows-Updates  durchführen. Wie komme ich zu den entsprechenden Treiber-Programmen, vor allem betr. WiFi?

0 Kudos
Accepted Solution

Re: HP ENVY x2 11-g060ez WINDOWS 10

Ja das stimmt soweit.

Du kannst das aber nochmal mit der folgenden Treiber-Datei von HP versuchen:

http://whp-hou9.cold.extweb.hp.com/pub/softpaq/sp64001-64500/sp64212.exe

Die exe-Datei lässt sich ebenfalls mit 7-zip entpacken.

Rektor
Beiträge: 8.213
Mitglied seit: ‎28.10.2014
Nachricht 2 von 12 (896 Ansichten)

Re: HP ENVY x2 11-g060ez WINDOWS 10

Hallo,

 

für das Gerät werden leider nur Treiber bis Windows 8.1 zum Download angeboten, die funktionieren aber oftmals auch:

https://support.hp.com/de-de/drivers/selfservice/hp-envy-x2-11-g000/5296226/model/5327633

 

Solltest du damit keinen Erfolg haben, müsste man schauen was da genau für Hardware verbaut ist.

Dazu am besten den Geräte-Manager öffnen (WinTaste +X):

Dort schaust du dann am besten nach Geräten mit gelben Ausrufzeichen.
Diese unbekannten Geräte lassen sich am einfachsten über die Hardware-IDs identifizieren.
Dazu das Gerät mit Rechtsklick auswählen -> Eigenschaften öffnen.
Dort nun in den Reiter "Details" wechseln und in der Auswahlbox "Hardware-IDs" einstellen.

Nun die jeweiligen Hardware-IDs hier als Text posten, dann kann man nach passenden Treibern schauen.

RK4 Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎19.02.2018
Nachricht 3 von 12 (879 Ansichten)

Re: HP ENVY x2 11-g060ez WINDOWS 10

Guten Tag, danke schon mal für deine Bemühungen. Die über den Support-Link angebotenen Treiber haben leider nicht gewirkt. Ein Blickin der Geräte-Manager zeigt folgendes Bild:Gerätemanager 1 - generic sdio device.JPGGerätemanager 2 - generic sdio device.JPG

Es sind also ZWEI identische "Andere Geräte" aufgeführt. Ich könnte wohl den einen entfernen und beim anderen den WIN10-Treiber installieren, falls es einen solchen für mein Ggerät überhaupt gibt. Ich bin sehr gespannt auf deine weiteren Hinweise. Danke und freundliche Grüsse.

Rektor
Beiträge: 8.213
Mitglied seit: ‎28.10.2014
Nachricht 4 von 12 (873 Ansichten)

Re: HP ENVY x2 11-g060ez WINDOWS 10

Also ganz identisch sind die beiden Geräte nicht, aber damit sollten wir erstmal weiterkommen.

 

Im Microsoft Update Katalog findet sich auch ein Treiber dafür, öffne daher bitt einmal folgenden Link (am besten mit dem Internet Explorer oder dem Edge Browser):

https://www.catalog.update.microsoft.com/Search.aspx?q=VID_02d0%26PID_4330

 

Dort dann beim ersten Eintrag rechts auf Herunterladen klicken und in dem neuen Fenster nochmal den Link anklicken der mit .cab endet.

Danach hast du die .cab-Datei heruntergeladen, die dann bspw. mit 7-zip entpacken kannst.

 

Nun wählst du das erste unbekannte Geräte im Geräte-Manager mit einem Rechtsklick aus und klickst auf "Treiber aktualisieren". Im Anschluss dann "Auf dem Computer nach..." auswählen.

Zum Abschluss noch in den entpackten Ordner der .cab-Datei verweisen und Windows sollte sich den passenden Treiber automatisch aus dem Ordner holen.

 

Wird das zweite Gerät noch als unbekannt markiert, wiederhole den Vorgang damit.

RK4 Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎19.02.2018
Nachricht 5 von 12 (862 Ansichten)

Re: HP ENVY x2 11-g060ez WINDOWS 10

Nachdem ich den ersten Eintrag heruntergeladden und entpackt habe, erschien beim Aktualisieren des Treibers diese Fehlermeldung:

Fehlermeldung1.PNG

Im Anschluss daran das Fenster mit der Fehlermeldung geschlossen und den Treiber des 2. Geräts aktualisiert, danach erschien das erste Gerät nicht mehr, dafür diese Meldungen:

Fehlermeldung0.PNG

 

Offensichtlich wartet das Gerät auf eine Reihe anderer Geräte. Deshalb habe ich HP Support-Asstiant heruntergeladen/installiert. Da aber unverändert keine Netzwerk erkannt wird, kann ich mit dem HP-Tool auch nicht weiter arbeiten. Stellt sich die Frage, ob und welche weiteren manuellen Treiber benötigt wwerden. Ich wage vorerst nicht, die für PC unter Windows 8 resp. 8.1 verfügbaren Treiber zu installieren...

 

RK4 Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎19.02.2018
Nachricht 6 von 12 (860 Ansichten)

Re: HP ENVY x2 11-g060ez WINDOWS 10

Hier noch der ein weiterer Printscreen

Fehlermeldung2.PNG

Rektor
Beiträge: 8.213
Mitglied seit: ‎28.10.2014
Nachricht 7 von 12 (856 Ansichten)

Re: HP ENVY x2 11-g060ez WINDOWS 10

Könntest du das Vorgehen bei dem noch verbleibenden Gerät noch einmal versuchen.

Also nochmal Treiber aktualisieren wählen und dann wieder in den entsprechenden Ordner verweisen.


Die Meldung des zweiten Geräts entsteht dadurch, dass das erste noch nicht installiert ist.

 

RK4 Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎19.02.2018
Nachricht 8 von 12 (853 Ansichten)

Re: HP ENVY x2 11-g060ez WINDOWS 10

ab das schon mehrmals erfolgslos versucht...

 

Vielleicht ist das noch relevant: bei der Überprüfung des CAB-Archivs diese Fehlermeldung:

Fehlermeldung 7-zip-Archiv-Überprüfung.JPG

Womöglich ist die heruntergeldene CAB-Datei korrupt?

RK4 Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎19.02.2018
Nachricht 9 von 12 (851 Ansichten)

Re: HP ENVY x2 11-g060ez WINDOWS 10

Ich hab doch wohl schon die richtige Datei heruntergeladen, die erste in diesem Kaatalog?

MS Update Katalog.JPG

Rektor
Beiträge: 8.213
Mitglied seit: ‎28.10.2014
Nachricht 10 von 12 (844 Ansichten)

Re: HP ENVY x2 11-g060ez WINDOWS 10

Ja das stimmt soweit.

Du kannst das aber nochmal mit der folgenden Treiber-Datei von HP versuchen:

http://whp-hou9.cold.extweb.hp.com/pub/softpaq/sp64001-64500/sp64212.exe

Die exe-Datei lässt sich ebenfalls mit 7-zip entpacken.

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln