Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎14.05.2019
Nachricht 1 von 4 (376 Ansichten)

HP Elite X2 1013 G3 WWAN Modul nachträglich einbauen

Produktname: HP Elite x2 1013 G3
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Ich möchte in meinem neuen  Elite X2 nachträglich noch ein LTE Modul einbauen.
Nach Aussage von einem HP Support MA ist das nicht möglich.
Das kann ich aber kaum glauben, ist das wirklich nicht möglich ?

 

 

Antworten
0 Kudos
Anonymous
Beiträge: 0
Nachricht 2 von 4 (369 Ansichten)

Re: HP Elite X2 1013 G3 WWAN Modul nachträglich einbauen

Moin,


@QSMIT  schrieb:

Ich möchte in meinem neuen  Elite X2 nachträglich noch ein LTE Modul einbauen.
Nach Aussage von einem HP Support MA ist das nicht möglich.
Das kann ich aber kaum glauben, ist das wirklich nicht möglich ?

 

 


Stimmt, WWAN (Optional) muss von vorneherein geordert werden, ein nachträglicher Einbau ist nicht möglich.

4G LTE gäbe es eh nicht, in keiner region.

Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎14.05.2019
Nachricht 3 von 4 (359 Ansichten)

Re: HP Elite X2 1013 G3 WWAN Modul nachträglich einbauen

Danke für die Antwort,

es muss nicht unbedingt LTE sein, ich wäre auch mit UMTS zufrieden (einfach ein WWAN Modul) ?

Anonymous
Beiträge: 0
Nachricht 4 von 4 (350 Ansichten)

Re: HP Elite X2 1013 G3 WWAN Modul nachträglich einbauen

Moin,

Bitte sehr

 


@QSMIT  schrieb:

Danke für die Antwort,

es muss nicht unbedingt LTE sein, ich wäre auch mit UMTS zufrieden (einfach ein WWAN Modul) ?


Was ist an dem oben erstmals geschriebenem Satz nicht verständlich?

>> Stimmt, WWAN (Optional) muss von vorneherein geordert werden, ein nachträglicher Einbau ist nicht möglich.

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln