Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎26.10.2018
Nachricht 1 von 2 (605 Ansichten)

HP Tilt Pen funktioniert nicht konstant und lässt sich nicht richtig aufladen

Produktname: HP Envy x360 13-ag0004ng
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Liebes HP-Support-Team,

ich habe follgendes Problem: Ich habe mir vor ca. einem Monat passend zu meinem HP Envy x360 13-ag0004ng  den HP Tilt Pen gekauft. Schon von Anfang an fiel mir auf, dass er teilweise Aussetzer hatte und einfach nicht mehr funktionierte, zunächst dachte ich, das läge einfach am Akku, mitlerweile habe ich aber festgestellt, dass er nach einigen Minuten meistens wieder funktioniert und dann z.B. 2 Stunden funktioniert und dann wieder einen Aussetzer hat und dann wieder funktioniert, also kann der Akku ja eigentlich nicht leer sein. Komischer Weise kann ich den Pen auch immer nur maximal 5 MInuten aufladen, meistens eher unter einer MInute, also zumindest leuchtet nur so lange die weiße "Lade-LED". Auch komisch ist wenn ich dann ausstecke, lässt er sich manchmal nicht anschalten und es leuchtet die gelbe bzw rote LED.

 

Während der beschriebenen Aussetzer, funktioniert außerdem immernoch die Bluetooth (obere) Taste, es wird also beispielsweise noch der Windows Ink Bereich geöffnet oder eine Bildschirmskizze erstellt. Deswegen denke und hoffe ich auch, dass es nicht an meinem Envy liegt.

 

Ich habe gestern auch das neueste BIOS, HP Pen Controll und HP TilT Pen-Treiber installiert, ich denke aber nicht, dass das Problem löst, denn nachdem ich die ersten 2 genannten installiert habe, hatte der Pen wieder einen Aussetzer. Ich hatte heute dann das Gefühl, dass der Pen zumindest flüssiger funktioniert, aber diese Aussetzer kann ich nicht gebrauchen, da der Stift meistens in Betrieb ist.

 

Sollte ich meine Garantie in Anspruch nehmen, wenn ja wie tue ich das überhaupt? Ansonsten bin ich offen für Lösungsvorschläge.

 

Schon mal besten Dank

Freundliche Grüße

Leon

Antworten
0 Kudos
Support
Beiträge: 11.554
Mitglied seit: ‎24.10.2012
Nachricht 2 von 2 (580 Ansichten)

Re: HP Tilt Pen funktioniert nicht konstant und lässt sich nicht richtig aufladen

[ Bearbeitet ]

Hallo Leon,

 

danke für deinen Beitrag im HP Kundenforum.

Wenn du diese ganzen Updates schon installiert hattest, es aber weiterhin dieses Problem gibt, dann kann es eigentlich nur am Stift liegen.

 

Wende dich direkt an den HP Kundensupport - entweder per Facebook Messenger oder per Telefon.

 

Mo - Fr,  08:30 - 18:00 Uhr

Für Privatkunden
HP Kundensupport kontaktieren

Für Businesskunden
DE -> +49 69 380 789 060
AT -> +43 1 3602 773 907
CH -> +41 435 479 785

 

 

Gruß Oliver

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln