Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎12.05.2018
Nachricht 1 von 4 (610 Ansichten)

Integrated test wurde leider beendet

Produktname: HP Slate 10
Betriebssystem: Android 4.4 - 4.4.4 KitKat

Seit einiger Zeit erscheint, in sehr kurzen Abständen, ein pop-up Fenster mit der Meldung "Integrated test wurde leider beendet". Diese Meldung muss jeweils mit OK bestätige weden, sonst geht nicht mehr auf dem Tablet.

Ich bitte um Hilfe, denn so ist das Gerät nicht zu gebrauchen!

Danke und Gruss

Gregor

Antworten
0 Kudos
Beitrag von HP Slate 10 Plus aus eingestellt
Support
Beiträge: 5.186
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 2 von 4 (606 Ansichten)

Re: Integrated test wurde leider beendet

Hallo Gregor124578,

 

danke für deinen Beitrag im HP-Forum.

 

Kannst du denn zwischen diesen pop-up Fenstern noch mit dem Tablet arbeiten? Denn mein Rat an der Stelle ist, dass du das System komplett zurücksetzt. Dabei werden jedoch auch die persönlichen Daten gelöscht. Daher die Frage ob du noch mit dem Tablet arbeiten kannst, um eben genau diese vorher zu sichern. Also Fotos / Videos / Musik / Dokumente vorher noch auf eine SD-Karte kopieren, bzw in einem Online-Speicher zwischen speichern.

 

Wenn du das gemacht hast, bzw es vielleicht nicht notwendig ist die Daten zu sichern, dann kannst du über diesen Link nachlesen, wie du vorgehen musst: 

HP-Tablets - Zurücksetzen des Tablets auf die Werkseinstellungen (Android KitKat/Jelly Bean)

Scrolle auf der Seite etwas nach unten bis zu dem Punkt: Zurücksetzen des Tablets, wenn es eingeschaltet ist

Falls du das Tablet auf Grund der pop-up Fenster nicht mehr bedienen kannst, dann scroll noch etwas weiter nach unten bis zu dem Punkt: 

Zurücksetzen des Tablets, wenn es nicht startet

-> Zurücksetzen eines HP Slate 7 HD- oder HP Slate 10 HD-Tablets

 

Gruß Thomas

 

 

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎12.05.2018
Nachricht 3 von 4 (604 Ansichten)

Re: Integrated test wurde leider beendet

Hallo Thomas

 

Besten Dank für deine Antwort!

 

Ja, ich kann das Tablet, zwischen dem aufpoppen der Fehlermeldung, noch benutzen!

 

Ich hatte in einem vorherigen Beitrag auch schon gelesen, dass ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellung das Problem lösen könnte. Leider hab ich einige Daten, wie Einstellungen der verschiedenen Mailaccounts vor Jahren gemacht und weiss heute nicht mehr was ich da alles angepasst habe. Aus diesem Grund schrecke ich vor der totalen Rücksetzung noch zurück. Ich erinnere mich, dass das erste Aufsetzen all meiner Präferenzen einige Wochen gedauert hat und damals leider mit vielen Fehlern meinerseits. Leider bin ich kein Experte auf dem Gebiet und freue mich gar nicht, das alles nochmals durchgehen zu müssen.

 

Ich hatte also gehofft, dass es eine "einfachere" Methode gibt, das lästige pop-up abzustellen.

 

Sieht aber so aus, als ob ich in den sauren Apfel beissen muss.... Ich werde mich also in den nächsten Tagen daran machen :-(

 

Trotzdem, nochmals vielen Dank für Deine Hilfe!

 

Gruss

Gregor 124578

Support
Beiträge: 5.186
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 4 von 4 (603 Ansichten)

Re: Integrated test wurde leider beendet

Hallo,

 

also bevor du den Schritt der kompletten Zurücksetzung gehst, prüfe bitte genau ob du alle Daten hast. Also auch deine Login-Daten für die Mailaccounts. In der Regel werden solche Daten zwar auch über das Google-Konto mit gespeichert, nur ist das immer abhängig von deinen Einstellungen.

 

Gruß Thomas

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln