Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellt eure Fragen. Helft anderen.
Die Community ist für euch da.
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Interessierter
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎09.07.2019
Nachricht 1 von 6 (175 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Scan als PDF

Produktname: HP Envy Photo 6234
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Wollte zum ersten Mal ein PDF zu einem Fax hinzufügen. Dies hat eine Fehlermeldung erzeugt.

Das Anhängen eines älteren PDFs klappt.

Was ist mit der Software des neuen HP Envy Photo der 62er Reihe anders?

0 Kudos
Accepted Solution

Re: Scan als PDF

Vielen Dank für die Antwort.

Es ist so, dass ich mit der Installation alle Programme installiert habe. So auch den HP-Scan. Habe mich mit dem Grät registriert, so dass ich einen Support erhalte. Habe auch schon den "Print and Scan Doctor" eingesetzt. 

Eigentlich funkioniert Alles gut. Die erzeugten PDFs kann man drucken und lesen.

Habe das Problem nun so gelöst, dass ich das erzeugte PDF noch einmal mit einem "print to pdf" durchlaufen habe, danach hat sich die Datei in das Web. de-Fax einfügen lassen.

Aber verstehen kann ich das nicht.

 

Support
Beiträge: 19.909
Mitglied seit: ‎12.04.2012
Nachricht 2 von 6 (162 Ansichten)

Re: Scan als PDF

Hallo Siegfried49,

 

willkommen im Forum.

 

Sie wollten die Datei über den Fax-Druckertreiber des Envy "drucken" (also so, dass sich die Fax-Software öffnet)?

 

Welche Fehlermeldung haben Sie bekommen? Machen Sie davon am besten mal ein Foto.

 

Was ist das für eine PDF-Datei, bzw. womit wurde diese erstellt? Haben Sie die Datei selbst erstellt oder von jemandem bekommen?

 

MfG
Maik

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Interessierter
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎09.07.2019
Nachricht 3 von 6 (156 Ansichten)

Re: Scan als PDF

Sorry,

habe mich wohl ungenau ausgedrückt.

Habe ein Dokument mit dem Envy Photo 6234 Scanner als PDF erzeugt. Dieses PDF-Dokument wollte ich als Datei in ein Web.de-Fax einfügen.

Es wird nicht angenommen, also nicht eingefügt.

Alle anderen (älteren) PDF's werden angezeigt (eingefügt).

Meine Frage nun: erzeugt die Software des Scanners eine andere Art PDF ?

Support
Beiträge: 19.909
Mitglied seit: ‎12.04.2012
Nachricht 4 von 6 (155 Ansichten)

Re: Scan als PDF

Ach so. Das hab ich schon einmal gehört. Ich weiß leider nicht, was an den mit der aktuellen Software gescannten PDF-Dokumenten anders ist.

 

Sie haben über das HP Scan gescannt und darüber eine PDF-Datei erzeugt? Oder haben Sie die "HP Smart" App genutzt?

 

Je nachdem welchen Weg, bzw. welche Software Sie genutzt haben, können Sie es mal mit der anderen Variante probieren.

 

Das HP Scan ist in der normalen Software enthalten. Diese sollten Sie installiert haben, wenn Sie diese Datei für die Installation genutzt haben: https://ftp.hp.com/pub/softlib/software13/printers/EN6200/EN6200_Full_WebPack_44.4.2678.exe

 

Die HP Smart App können Sie sich über den Microsoft Store laden.

 

Sie können auch gern mal die "Webscan" Funktion nutzen. Geben Sie dazu die IP-Adresse des Druckers, in einem Browser ein. Dort dann auf "Scannen".

 

MfG
Maik

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Interessierter
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎09.07.2019
Nachricht 5 von 6 (146 Ansichten)

Re: Scan als PDF

Vielen Dank für die Antwort.

Es ist so, dass ich mit der Installation alle Programme installiert habe. So auch den HP-Scan. Habe mich mit dem Grät registriert, so dass ich einen Support erhalte. Habe auch schon den "Print and Scan Doctor" eingesetzt. 

Eigentlich funkioniert Alles gut. Die erzeugten PDFs kann man drucken und lesen.

Habe das Problem nun so gelöst, dass ich das erzeugte PDF noch einmal mit einem "print to pdf" durchlaufen habe, danach hat sich die Datei in das Web. de-Fax einfügen lassen.

Aber verstehen kann ich das nicht.

 

Highlighted
Support
Beiträge: 19.909
Mitglied seit: ‎12.04.2012
Nachricht 6 von 6 (136 Ansichten)

Re: Scan als PDF

Alles klar. Wenn Sie damit zurecht kommen, ist das ja o.k..

 

Ansonsten können Sie es auch mal über die HP Smart App oder die Webscan-Funktion probieren. Möglicherweise funktioniert es dann mit diesen PDF-Dateien.

 

Die HP Smart App können Sie sich über den Microsoft Store laden.

 

Der Webscan funktioniert so: Geben Sie die IP-Adresse des Druckers, in einem Browser ein. Dort dann auf "Scannen".

 

MfG
Maik

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln